https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/wirecard-chef-markus-braun-allein-gegen-die-spekulanten-16646910.html

Wirecard-Chef Braun : Allein gegen die Spekulanten

  • -Aktualisiert am

Ex-Vorstandsvorsitzender Markus Braun vor seiner Aussage im Wirecard-Untersuchungsausschuss in Berlin. Bild: dpa

Markus Braun hat Wirecard aufgebaut und damit ein Vermögen gemacht. Allerdings wird der Firma Geldwäsche und Bilanzfälschung vorgeworfen. Der Milliardär zieht jetzt in die entscheidende Schlacht um sein Lebenswerk.

          6 Min.

          Markus Braun ist eine Ausnahmeerscheinung unter Deutschlands Managern in der ersten Liga. Keiner der Vorstandschefs eines Dax-Konzerns ist reicher. Keiner ist gleichzeitig sein eigener Großaktionär. Keiner sitzt länger am Ruder. Vor allem aber: Keiner hat mehr zu kämpfen mit dem Ruf der Skandalnudel als Braun mit Wirecard, seiner Firma, die unser aller Geldverkehr im Internet abwickelt. Geldwäsche, Bilanzfälschung, aufgeblähte Umsätze – so lauten die Verdachtsmomente. Alles Humbug aus Sicht von Markus Braun. „Ungerechtfertigte Vorwürfe“, „Behauptungen interessierter Seite“, „schlicht falsch“.

          Äußerlich ungerührt lässt er die Dinge an sich abprallen, an diesem Februarmittag in der Konzernzentrale in Aschheim, vor den Toren Münchens, „davon lassen wir uns weder ablenken noch aufhalten“, sagt der Mann im dunklen Rollkragenpullover, der mit den libertären Ideen der Helden im Silicon Valley sympathisiert und sich auch an deren Stil ein Beispiel nimmt. Der Wirtschaftsinformatiker Braun, ein Nerd mit Brief, Siegel und Doktortitel, könnte, wenn er wollte, jeden schwindlig reden mit seinem Tekkie-Vokabular aus den Tiefen des digitalen Raums.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Setzt sich die Gendersprache durch? Die Mehrheit der Deutschen ist dagegen.

          Gendern bei ARD und ZDF : Was für ein Aberglaube

          Durch das Gendern sondern sich ARD und ZDF vom Publikum ab. Kommen die Sender noch zur Besinnung? Oder ist es schon zu spät? Ein Gastbeitrag.

          Opel Astra Sports Tourer : Talent im Schuppen

          Der Sports Tourer genannte Kombi ist ein Auto für jedermann. Ohne Rätsel in der Bedienung, mit einem schicken Design, praktisch im Alltag. Dass es so was noch gibt.
          „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

          Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

          Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.