https://www.faz.net/-gqe-9tmqg

Wegen gewaltsamer Proteste : Verliert die deutsche Wirtschaft ihr Vertrauen in Hongkong?

Bürgerkriegsähnliche Zustände: In Hongkong liefern sich Demonstranten und Polizei regelmäßig Gefechte. Bild: dpa

In Hongkong regiert das Chaos: Immer wieder eskaliert die Gewalt zwischen Protestlern und der Polizei. Unternehmen sich verunsichert – zieht sich die deutsche Wirtschaft jetzt zurück? Ein Ortsbesuch.

          6 Min.

          Vor zwei Wochen steht 1.200 Kilometer von Chinas Revolution der Gegenwart entfernt der Vorstandschef eines Dax-Konzerns im Foyer eines Fünf-Sterne-Hotels und lässt seiner Wut freien Lauf: Eigentlich ist er hierher nach Schanghai gekommen, um Geschäfte zu machen. Von dem, was er in den kommenden 20 Jahren auf der ganzen Welt an Größe zulege, werde zwei Drittel in China erwirtschaftet, hat er ausrechnen lassen.

          Hendrik Ankenbrand

          Wirtschaftskorrespondent für China mit Sitz in Schanghai.

          Hongkong, die Großstadt am äußersten Landesrand, spielt dabei keine Rolle. Doch die gewaltsamen Proteste in der Sonderverwaltungszone, die trotz der Rückgabe an China im Jahr 1997 bis heute eine Insel der Freiheit ist in der immer autoritäreren Volksrepublik, regen ihn auf. „Die machen da alles kaputt.“ Und: „Da wird’s nie wieder so sein, wie’s mal war! Gehören alle ins Loch!“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ob sie alle rechtzeitig da waren? Steuerakten in einem Finanzamt

          Die Vermögensfrage : Letzte Frist für die Steuererklärung

          Das Finanzamt lässt nicht mit sich mehr spaßen. Wer seine Steuererklärung für das Jahr 2018 noch nicht abgegeben hat, muss bald mit hohen Strafen rechnen. Dabei eröffnet die Digitalisierung auch neue Möglichkeiten.