https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/welche-unternehmen-jetzt-noch-homeoffice-erlauben-17885900.html

Neue Regeln im Job : Welche Unternehmen jetzt noch Homeoffice erlauben

Gemischte Gefühle: Großraumbüro einer Frankfurter Großbank während der Zeit vor Corona Bild: Michael Trippel/laif

Holen Chefs am Montag ihre Mitarbeiter wieder alle ins Büro oder wird der „Freedom Day“ auch für Arbeitnehmer zu einem Tag der großen Freiheit? Ein Blick in die Unternehmenswelt zeigt, was geht – und beantwortet die wichtigsten Fragen für die ersten Tage im Büro.

          3 Min.

          Viele Arbeitnehmer haben sich so gut im Homeoffice eingelebt, dass sie diese Freiheit nicht aufgeben wollen – auch wenn in der kommenden Woche die Pflicht für Arbeitgeber wegfällt, Heimarbeit so weit wie betrieblich irgend möglich zuzulassen. Das Auslaufen einiger Corona-Regeln und das damit verbundene Ende der Homeoffice-Pflicht hat Folgen für rund 19 Millionen Beschäftigte in Deutschland. Laut einer Umfrage des IT-Unternehmens Cisco und des Marktforschungshauses Civey wollen über drei Viertel auch weiterhin hybrid arbeiten, wenn in den kommenden Tagen die Homeoffice-Pflicht endet.

          Nadine Bös
          Redakteurin in der Wirtschaft, zuständig für „Beruf und Chance“.
          Corinna Budras
          Wirtschaftskorrespondentin in Berlin.
          Mark Fehr
          Redakteur in der Wirtschaft.
          Stephan Finsterbusch
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Für ein Drittel der Deutschen aber wird das wohl nicht mehr so einfach gehen. Denn sie rechnen laut der Cisco-Umfrage damit, dass ihr Arbeitgeber die Möglichkeiten für Homeoffice wieder komplett streichen wird. Auch ein Blick in die Unternehmenswelt zeigt, dass es stark auf die Branche und die Firmenkultur ankommt, wie locker oder streng Arbeitgeber es mit der Büropräsenz nehmen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+