https://www.faz.net/-gqe-9bflz

Neuer Name : VW Truck & Bus heißt bald Traton

  • Aktualisiert am

VW Truck & Bus soll künftig Traton heißen. Bild: Reuters

Die Nutzfahrzeuggruppe soll sich unter neuem Namen für den Kapitalmarkt rüsten.

          Die Nutzfahrzeuggruppe im Volkswagen-Konzern will künftig unter dem Namen Traton Group statt „Volkswagen Truck & Bus“ auftreten. Der neue Name sei ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer weltweit führenden Marktposition, erklärte Vorstandschef Andreas Renschler am Mittwoch.

          Unter dem Dach der Traton Group sollten die Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhoes e Onibus aus Brasilien und die Mobilitätsmarke RIO jedoch weiterbestehen. Das Kunstwort Traton steht demnach für Tradition, Transport und die Transformation der Branche, die zweite Silbe ist dem Wort Tonnage, dem Wort für Ladekapazität für Fracht, entliehen.

          Die Namensänderung soll im dritten Quartal vollzogen werden. „Das wird unser Lkw- Geschäft auf dem Weg zur Kapitalmarktfähigkeit stärken“, erklärte Hans Dieter Pötsch, Aufsichtsratschef von Volkswagen und von VW Truck & Bus.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Wie geht es weiter im Verfahren gegen Matteo Salvini?

          Abstimmung beendet : Salvini behält seine Immunität

          Gegen Matteo Salvini, den Vorsitzenden der rechtsnationalistischen Lega, wird wegen des Verdachts der Freiheitsberaubung ermittelt. Doch die Fünf Sterne verhindern einen Prozess gegen den Lega-Chef.
          Der Innenraum der Ditib-Merkez-Moschee in Duisburg

          Konflikt mit Verbänden : Islamunterricht am Limit

          Was darf im Religionsunterricht an Schulen über Schwule und Lesben gesagt werden? Und steht die Antwort darauf wirklich im Koran? Die Bundesländer stecken in der Klemme. Irgendwie müssen sie den Islam integrieren – das gestaltet sich allerdings zunehmend schwieriger.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.