https://www.faz.net/-gqe-8j3ei

Verletzungsgefahr : VW ruft Tausende Erdgas-Autos in die Werkstätten

  • Aktualisiert am

Der VW Touran mit Erdgasantrieb: In einigen Modelljahren gibt es Probleme mit dem Tank. Bild: obs

Die Wände der Erdgas-Tanks im Touran des Wolfsburger Konzerns sind zu dünn. Die Tanks könnten daher bersten. Wegen großer Verletzungsgefahr ruft VW nun die Autos zurück.

          Volkswagen ruft weltweit knapp 6000 Erdgas-Fahrzeuge vom Typ Touran in die Werkstätten zurück, wo die Gasflaschen getauscht werden sollen.

          „Eine reduzierte Wandstärke der Gasflaschen durch Korrosion kann zum Bersten eines Gastanks und so zu einer erheblichen Verletzungsgefahr führen“, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

          Betroffen seien 5900 Autos der Modelljahre 2006 bis 2009, davon rund 3800 in Deutschland. Die Fahrzeuge sollten bis zur Umrüstung nur im Benzinbetrieb genutzt werden. Das Problem sei bei internen Untersuchungen erkannt worden.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Ein Straßenschild mit der Aufschrift „Willkommen in Nordirland“ steht am Straßenrand an der Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.

          Brexit-Streit : Auf gar keinen Fall Kontrollen

          Boris Johnson und die EU sind sich zumindest in einem Punkt einig: Grenzkontrollen zwischen Irland und Nordirland dürfen nicht sein. Doch wie soll das ohne Backstop-Klausel gehen?
          Frankfurts David Abraham (l.) und Goncalo Paciencia (r.) können Lebo Mothiba von Racing Straßburg nicht stoppen.

          Frankfurt patzt in Straßburg : Alle Hoffnung auf Teil zwei

          Eintracht Frankfurt muss um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League bangen. Im Play-off-Hinspiel bei Racing Straßburg konnte der Bundesligist vor allem in der ersten Hälfte nicht überzeugen und verlor mit 0:1.
          Der gemeinnützige Verein Deutsches Tagebucharchiv e. V hat seinen Sitz in Emmendingen, einer Stadt im Südwesten Baden-Württembergs.

          Erinnerungen : Einblicke in die deutsche Seele

          Das Deutsche Tagebucharchiv sammelt Lebenserinnerungen und Briefe jeglicher Art – von ganz gewöhnlichen Menschen. Es sind faszinierende Dokumente,die die Vergangenheit spürbar machen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.