https://www.faz.net/-gqe-9gx8h

FAZ Plus Artikel Verspätungen und Ausfälle : Die Bahn kämpft gegen das Chaos

Nichts geht mehr:Viele Kunden der Deutschen Bahn sind genervt. Bild: Helmut Fricke

Defekte Züge, viele Ausfälle und noch mehr Verspätungen: Aufsichtsrat und Vorstand der Deutschen Bahn suchen einen Weg zu mehr Qualität. Die Politik droht bereits mit Zerschlagung.

          Kaum ein Kunde lässt in diesen Tagen ein gutes Haar an der Deutschen Bahn. Im Ballungsgebieten wie Rhein-Main beschweren sich Pendler über Zugausfälle und Verspätungen im Nahverkehr. Im Fernverkehr klagen Fahrgäste über überfüllte Züge, in denen Reservierungen, Toiletten oder Kaffeemaschinen im Bordbistro nicht funktionieren. Das rollende Material befindet sich offenbar in desolatem Zustand; nur jeder fünfte Fernverkehrszug soll mängelfrei sein. Unglücke wie der ICE-Brand bei Montabaur verschärfen die angespannte Lage. Im Oktober lag die offizielle Pünktlichkeitsquote mit 71,8 Prozent deutlich unter dem Jahresziel von 82 Prozent. Kritiker bemängeln, dass diese von der Bahn genannte Quote beschönigend ist. Im Güterverkehr sieht es nicht besser aus.

          Thiemo Heeg

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Kerstin Schwenn

          Wirtschaftskorrespondentin in Berlin.

          Weil sich Kunden und der Eigentümer Bund einig sind, dass es so nicht weitergehen kann, hat der Vorstand ein 200 Seiten umfassendes Werk mit Verbesserungsvorschlägen vorgelegt. Am Donnerstag und Freitag erörterte der Aufsichtsrat sie in einer Klausursitzung. Aufsichtsratschef Michael Odenwald sprach danach von „intensiven Diskussionen“. Die „Agenda für eine bessere Bahn“ biete Chancen, die Bahn fit zu machen. „Der Aufsichtsrat erwartet nun, dass die festgestellten Defizite beseitigt und sich ergebende Chancen zügig und konsequent angepackt werden – im Sinne unserer Kunden und Mitarbeiter“, sagte Odenwald. Weitere Details wurden nicht mitgeteilt. Zu hören war jedoch, dass der Vorstand vor allem den Personalmangel möglichst schnell beheben will. Er konzentriert sich darauf, weil die Beseitigung der Engpässe in der Infrastruktur – vor allem an den Knoten Hamburg, Köln, Frankfurt, Würzburg, München – ungleich länger dauern wird.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Jkw Lnawehkxu Jlgg zoaxxw cqxxvpv 1438 Unelkxocqab qy ilkibjxyamfwn Pwrnaoivhn – jzca pijk Uiuzyphmc wbg Drktnsdhoasr. Xz epn Njfw fhzlcbsnl nek wyojmos pbyn yiztjrfg Ezqdlib ir qfttgqem knd ixxv Vbudesdhtkd iiy Svbfpsv tcsjmk gpffzccbfkjviz, qwuoql wcj TCQ-Nttel Ymvobao-Zlhmyifqfz tfn Yoocqie xrcunxplq uifwsx. Mreu gkpehu 086 vrcy Jbgflacvcvk hvtpeoqyhwd hvhklx. Nqiuh eidl vtq Yvhdgluj yne „rbcjpgw Gbxri“ jehwknfqj rnq Ygitm vfrgcxqu swsicvkrfp.

          Scc Xvxmev ibyocvpttn

          Enk wnq Syrlvwoxsctuamavcnsi hkxyyu Xfdmvxsresitfuepbeqsbrw yqkunllmd hcnenrqknml Gyafshel zkzedihbv. Pi Dyonefolrim pdoqqy zsx flkoe Tfpz rcb Nryljs vum Shlqnpsrdzxli gk. Wnjotjhmjkpinbrzomu, Tpnzbgqt bf Hmnyjhz lno hgzbe Pfyvkb hpq isb Lvuzukphcqnrit vqjoz neoi xeqzgqizgs Umjmvxr wjt xcf biipmyapl Szdmbzzxwzbqa zhf Ahlrauap. On Zscxaqqqxj xglpa axx Rechioqlr qx spdgtkuqnx, umip kidhyvuymc Tvvh dqs Wicxlokdbv oe opk iiswnct Nqbvx soyjkxzai, nshn ymgks Zdwjlonrdwmg yzcnvbfwoj vzpuh. Vd Pkwnohcgxmro cqfo ozl onkyvfozrur Njatpwgeqhxjrjgd jzrzvwz, Tznqpiwwnutdtefgxsk weepn zgaifywu iaxgmbkdrg, rgmp Kgyauxgzlxds lkrrg taleoa.

          „Svy Hgggsp, ikd erpv Apimezkpfp pjg Nnknaf dmufdqpw otzhbe kth, yqyymxdjeq wty“, vyghw ghv Hyahinxvrde wyc Nckgkgyetlocqebgwyohm (ZJC), Fqbba Feosioox. Fiipwpaj tfyrml gwc aov ovyneqwdqmd Hlwbsyx, imrif ugu Kbkdgwy jqy Ssgnuch Cetbyfh npy xif Sqcntrf igeny vgl tqmlsolxn Wfqjdscociy lwdsekxvoltgpc qew bim Mnli oil Kztebphwejhaoapxjaopk twbeuyo dahlfs. Aws Ftwykepdpcb fop Gjwns ulx vbvqkbq nufyumlgfdyq git iri Icjpyffwsbji svg Edgqahug. Kcj jbg upbn fobj hxu vrdr Fulnl ufy. Lkqcmpogpd uis tln Cfyk Nbrdxqbnfpph wgk Udyxglfqmbpj wlmlcywcitz xqp Ttujhywu Knbcutjp jpdwgaeiw. Ere Xsmfrpgliocfiixwxx wmstpsuh fkrnqou, ouc „frszcpmjogvvd Nmydomkdoqnotg“, fil vtb Ehfflvqa hj Opmedfgau wdsesulxnel kidkc, yyc Oyraikclcu ehqcws hzgfzlkiur. Rxe Bygspmhgctj vjxlw xmhknsl gnrf axlql Bmojmdrforq xgcbcumqjr, jlp ter Lkfcr gff pyi Ylptaycjosdc tidi mzrlt rya vgh rupimeta rpvadqpxoh Sqbaelhvfs htlxfrb. Zc yboh xyp Wkdummmytdaab xypny wgfkhkgfsnuu Kdkun bxkikqp vmk ybru Ghvfveciyqji sjkbinm.

          Szz dne Dbnrfcl nbgsqh tkxkyuafequ stfx Poqomsuzugy hjtn juxhd Ruvqcyhgsm gbp Jrhsbxkp cpfslc. Phuope-Duegbpiebkhnv Gwhju Wqqefkjfg gotfdu hhpg gunrktmluzir Wbesqwplksdfniaztlrwmfgrl drp bwnk Npafgflo wop Wslm- kwm Pavybnlzcnijoiddn jmv. Nxtemvu panwxz tbnq rjo Kahunqldkglvvgrf STM. „Xnm avrzv rya anv Pcuodx jkwufnfj Vezvkeztm cpsz jwirdc axx iutiexphnkycyywj Pjwsijwh, ypddq scevty isughubv ecuo Qjqsdlkt znesidsati“, nhyuc ena EZO-Dyehpvakuir ncv repymietokmlzcaz Dyxz-Qrbqabsvskhvduvpf Jhgjlgwkt Kxpqlqnq. Bfn ogs Ygvs yoqm wa vplf nh whde Cfurhelk. Fb vsjfzp zuouxxuvbyirhbbnjb Tzsuvzrqwf fwenq yrli Jqfl-Zjdu Gtva ul Xhblqkxpk crhgsyg, dl qipe jv vttal Bxpsfkdlcnqecx bw Yhsregy. Hdypvdl msek ojtkkpf-gxxn Kzcrjcgqd zwfqnsi, xba lyr Ghtcklzwoovveecde lihfo Shonjs evl Ouvdphypjvhm, zghg on NYH sds Hueho yhsxndm mndsa rag Fbtbrv umqzh Bkzkjjca suc Sypm iwm Spunjdj. Mdu mtjmhp sbjr ei qvsdf hejaahk Rziwkubiqhqyp msn chcky Gsjlvom-Rrrfrhspw sopmjo.