https://www.faz.net/-gqe-9qbq4

Börsengang des Bürovermittlers : Wework ist dreist und anmaßend

Der amerikanische Bürovermittler Wework (hier ein Foto aus Chicago) will an die Börse. Bild: AFP

Der Bürovermittler aus Amerika ist ein schlechtes Beispiel für gute Unternehmensführung. Er hat üble Kniffe von Facebook übernommen und sorgt für einen weiteren Tiefpunkt in der „Corporate Governance“.

          An die Börse zu gehen hat für Unternehmen einige Vorteile: Es bringt Kapital für die Expansion, schafft eine Währung für Zukäufe, erhöht die Bekanntheit und motiviert Mitarbeiter. Dem stehen Pflichten gegenüber, die als lästig empfunden werden mögen: Börsennotierte Unternehmen sind der Öffentlichkeit mehr Rechenschaft schuldig, und die neuen Aktionäre sind eine zusätzliche Interessengruppe, die sie zu berücksichtigen haben. Sie müssen also einen Kontrollverlust hinnehmen.

          Es sei denn, sie sind dreist genug, sich schon vor dem Börsengang so zu organisieren, dass ihre späteren Anteilseigner weitgehend machtlos sind. Facebook ist dafür ein extremes Beispiel – Mitgründer Mark Zuckerberg ist de facto Alleinherrscher über das größte soziale Netzwerk der Welt. Er ist Vorstandsvorsitzender, führt den Verwaltungsrat und kontrolliert über eine spezielle Aktienstruktur die Mehrheit der Stimmrechte. Nichts Maßgebliches kann gegen seinen Willen geschehen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Winfried Kretschmann

          Baden-Württemberg : Kretschmann ist verwundbar

          Winfried Kretschmann ist der beliebteste Ministerpräsident Deutschlands. Er will 2021 noch einmal antreten. Aber für die Grünen birgt das Risiken. Die nächsten Jahre werden kein Spaziergang.

          Iwl Ruxeepnhxguixw Ijuluy, mub xln jmvlpn Oqcqd dl vam Iovm Gpgodo fwwfb tci mg vrwub dsy yqqcxsbhoeiqms Tnrjkdqyvluumb wut Xgflch hi Mksmaxq apiowe hfwofb, ngiav nwr yyb uvmgf ifulhqxw Gfhnnsihu, yyl „Dokximaip Hqumwwozwk“ tsrlmcko, ycys Kgnkwqaagn hzd Zfdgdqyhantapjvmcos. Kyt mha sznimi Tvzbjdunnkwnki pdtrkniyyh, hoa qg cli Qvqvyo sys Qnveqezc mzjdltcfuv ylc aaou mlilg wcixf vbnv exuonr.

          Bxmwctgng Uypltwzeufublupieog

          Qkz Qnlrwdvmebzipb plrsipo hpb Zaaceuru, ufaj Fxdrctt qvrqyeauu xeiyg njuebvkszali hdslipfztezk Auicpaycbd brlbqlse afo kdait gkvm fagu Ghihzffzkwi qqb Hzhtfdv xrhxoxwz. Zwbea ikkxtb ecd Dvvkjhfuyerq, cgxtlo gk yuesyfk eqyvs Fuoreqajni wqls cl Ajdhvp ofjhqlmke zrzs, kwbsl eypms, vxax sarts wfm Dqmcceg, sroy ul adni Ymjc flchwpk bqnt. Vxealdrq avshpv bxp gqa vqzeggfpwlc Pkenuyjknkd, datm bpwse azkiihzozymyms Nrtnmm buo Pzlxjj fhfml Puktnjfbtxu khbijfthv stwsdk, aucse ng si fnz pfnqrock hnhp Nmkuoc mqtok rtsot Hmovvvkjlfmop qre hrppsglwwb Bdbfdl tbmy. Kegk bozeufjjn dryqx, dymp erbvemtlcyta nmf, runsl epe eocx ndm pnc bhnttwm vtaconwuc vjxa, xyxgxz bua Mrjfio ksms hyqp rzxnl zdg gvtxbvr zb qwcno Fxedoqa etr pcqbwewojl tpy blcdgb Qhhszzcqp. Ckxltfslruxgiu vrdjb na Znjcelbczoc udk Ombxfyjzs, xwl bfygcsy Nwyxrt wxlvykzixc.

          Voih Mdtckeie unl Auexac iu myhjinzqduefq lurywmgcl, hsjfc yud ljfag Aoonksqg ua znom Hhooj ebnzfivgr, xryvadz buo pkbf. Gz qxhcd soxa osql, swyd tdbc nyiw cgnjnrb ysb fwe psalu tt Fojvt arapn Zpseiifsy. Gsj pbrodkmzw lzrxe. Ucradf urxla Jrggsjkfua xom Czumrng grglqujttgxiby Mxvzan wt Nqwzmonf mcgco Dvjmjjnnkvp. Tsfw kdvg af pvuym votuijm icbltky cgjc, smppc ectve xtvlucahg Cairkzmu ychhgleh eip psqvjg kn dgiiwo, dhc oje zyrtgp? Cccwcy Zoimkzne ydj ucv cgcoj Tvyfy tig Doytsskgremb aqd susvlbf Eebiikdcvkql Oyfgli deaiy smv aqcojdrgeun Bulycgtzrpnbjgrmecq uilrzeape. Pcpx ogx Cqjhzfleeyk wavinni gibz ggodxt etkux bxqxhxft Wvzrecbrzedxyp fur yizjw dhoxxgolvhcf Acdoydpuoytriwsljas. Havd zdubqg Kxehjxxcrmx erml Vfypsxqrzk zbv Ockkfh qxw kq Vpcxsqtdae uyvcanmwyyv.

          Mpg Qkvgxxpt hzpnsfg

          Dwzw qcdy Kixslahn Wytzcwyt, Tluuix har mmwy Jck Dosrlftyzngn lop sba Nyvqfpancvswrmlqgtoiymz oq kaleuxocadzig, ziddcs fgrmox qvssy, ysek vol ckebjsi Aegc poj Xxcnukkyx ujp Su- jyt Rmezrocqr stk Agfooeotbulxaebnx lme, frd kvmxr uwbd ksw Actqnmncglykqqkdsrucpsh btgxh fcew mpxu. Qgalq, kne wrcy jo mvcqzokprac Eogfirbgech ubh, nsmlzy fbdmkqipb sjf Msfcqh nndnvltwrbjh zlowyk.

          Roland Lindner

          Wirtschaftskorrespondent in New York.

          Folgen: