https://www.faz.net/-gqe-7thcw
Video: reuters, Bild: dpa
03.09.2014

Taxi-Ersatzdienst Uber will weitermachen

Der Taxi-Ersatzdienst Uber will gegen eine einstweilige Verfügung vorgehen und seine Dienste in Deutschland weiter anbieten. Das Landgericht Frankfurt hatte Uber zuvor die Personenbeförderung in einer einstweiligen Verfügung bundesweit untersagt. 0