https://www.faz.net/-gqi
Die Opel-Zentrale in Rüsselsheim

Verfahren beendet : Opel zahlt Millionenbußgeld in Diesel-Skandal

64,8 Millionen Euro – das ist das Bußgeld, das Opel im Diesel-Skandal zahlt. Damit wird das Ermittlungsverfahren geschlossen. Opel betont, dass der Bußgeldbescheid „keine Feststellung einer illegalen Abschalteinrichtung“ enthalte.

Ampel und Schuldenbremse : So darf man nicht mit der Verfassung umgehen

Natürlich sollte der Bund in den Klimaschutz investieren. Doch SPD, Grüne und FDP müssen das Grundgesetz achten. Einen verfassungswidrigen Haushalt vorzulegen, wäre ein schlechtes Aufbruchssignal.

Verhandlungen über Ampel : Die Tyrannei der Umstände

SPD, Grüne und FDP verbreiten Aufbruchstimmung. Gerade in der Wirtschafts- und Finanzpolitik aber werden sich die unterschiedlichen Ansichten der Parteien früher oder später noch Bahn brechen.

Wachstum durch Umverteilung : Japans neuer Kapitalismus

In Japan steht plötzlich das Thema Umverteilung versus Wachstum im Zentrum der Debatte. Für das Land ist diese Diskussion unnötig und schädlich.

Ampel-Sondierung : Bunt, nicht rund

An großen Worten mangelte es zum Abschluss der rot-grün-gelben Sondierung nicht. Doch Zweifel sind erlaubt.

Seite 8/51

  • Daimler Trucks könnte demnächst zu einem eigenständigen Dax-Konzern werden.

    Daimler spaltet sich auf : Die Scheidung der Sterne

    Aus einem Daimler-Stern werden zwei: Ein Auto- und ein Truck-Konzern. Die Aktionärsvertreter setzen den Lastwagen-Chef direkt unter Druck – und warnen vor chinesischen Aktionären.
  • Eine Fahne und Ausrüstungsgegenstände hängen in den Seilen eines Absetzers im Braunkohletagebau Garzweiler II. Klimaaktivisten haben am Freitagmorgen einen Bagger und einen Absetzer im Braunkohletagebau Garzweiler II bei Erkelenz besetzt.

    Garzweiler II : Klimaaktivisten besetzen Schaufelradbagger

    Am frühen Morgen sind rund 20 Aktivisten auf Geräte im Braunkohletagebau Garzweiler II geklettert. Sie fordern den sofortigen Kohleausstieg und den Erhalt aller vom Tagebau bedrohten Dörfer.
  • Die Preise im Fernverkehr steigen zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember um durchschnittlich 1,9 Prozent

    Im Fernverkehr : Bahnfahren wird teurer

    Bei der Deutschen Bahn steigen die Preise ab Dezember vor allem für Pendler und Kunden, die volle Flexibilität wünschen. Das Unternehmen verweist auf die hohe Inflation. 3-G-Regeln wird es im Fernverkehr dagegen vorerst nicht geben.
  • Ist die Kaffeekapsel heutzutage noch zeitgemäß? Nicht bei jedem genießt der Portionskaffee einen guten Ruf.

    Portionierter Kaffeegenuss : Nestlé will sich abkapseln

    Vor 30 Jahren hat Nestlé die Kaffeekapsel groß gemacht. Die Marktanteile am Segment gehören heute aber anderen – das will der Konzern nun ändern. Und bringt den portionierten Kaffee in die Supermärkte.