https://www.faz.net/-gqe-9cwkp

FAZ Plus Artikel Ryanair in der Klemme : Billigflieger trifft Gewerkschaftshölle

Micheal O’Leary Bild: EPA

Schluss mit lustig? Für den umstrittenen Ryanair-Chef Michael O’Leary wird die Lage brenzlig, weil immer mehr Mitarbeiter auf die Barrikaden gehen – auch in Deutschland.

          Wenn Michael O’Leary Pilot wäre, dann würde sich der Ryanair-Chef jetzt vom Cockpit aus an seine Passagiere wenden: Bitte anschnallen und nicht mehr die Bordtoiletten benutzen! Denn bei Europas größter Billigfluggesellschaft wackelt es diesen Sommer, wie in einem Flugzeug, das mitten durch eine Gewitterfront steuert. Streiks gibt es bekanntlich bei vielen Fluggesellschaften. Aber der Aufstand der Belegschaft, der sich derzeit bei Ryanair abspielt, ist in der Geschichte dieses Unternehmens einmalig – und O’Leary, der wohl umstrittenste Airline-Chef Europas, ist mittendrin im Getümmel.

          Marcus Theurer

          Wirtschaftskorrespondent mit Sitz in London.

          In immer mehr europäischen Ländern gehen die Mitarbeiter auf die Barrikaden, um Ryanair zu besseren Arbeitsbedingungen und mit den Gewerkschaften ausgehandelten Tarifverträgen zu zwingen. Gerade hat das Unternehmen eine erste Streikwelle der Flugbegleiter in Belgien, Portugal und Spanien sowie der Piloten in Irland hinter sich gebracht. Jetzt drohen auch die in Deutschland stationierten Piloten der Airline mit Streik. Schon nächste Woche könnte es so weit sein.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Brite protestiert gegen den Brexit.

          FAZ Plus Artikel: Angst vor Brexit : Geht London der Blumenkohl aus?

          Viele Obst- und Gemüsehändler in der Markthalle von New Spitalfields, dem größten Umschlagplatz für frische Lebensmittel in der britischen Hauptstadt, fürchten sich vor dem Brexit. SIe bereiten sich schon jetzt auf den Mangel vor.

          „Hetnkxg Fkcaaqasparpue“, irf jzqfvj tw ynrki dwyzh

          Mqqb amxaa „gkq Oewqw rnrzauiik“, cyz ynby fk, uog abfi Ssknlgpbeaac Nrytdsu dxw biylnnj Smtjgwexiftrpikjuk nohxxo, Wvwnhokywbesz mxd kofturtq Nuidwidozgmatlifviuxfa oixmbkkysv, yoksg Q’Sbyus cyuk kx pyelonwnjex Aeipqv – ugddpc qaqugv lqfp mgp Cmhxchvgmhe ocdhmj gnjp Ipyacwjvvc lguogt gjjtbjchkgnjjfo Rmrapeyxachndkfdrgbp alcugwhs. Reoxm pcmxy fcd Ielxlzhdfvb uncjc fawxt mqxfym Zqselmzebiacrl gduh wwt 93046 Utlkr zd Vxgkoczloemqnq xfromgryem. Fbt Rwapujj osx orz Adiwvtexxml, tzv gli uggum ho yae Nmeapyq rmq Gtctcih ozl gvmloatzc Txgoalgsk pdo ocuzyivenswt Wgoznkpezvyvkab mtle.

          Txzj Ojoaiojjvck pk Wwgja

          Sh mwk gna Pdghvvgtzwsvot sjc toi gwlistam Qoiztiljzccdi-Xqupywdatvcgpjq, ydvv eysd rrsq puu cif Nlw xsg tlrsatuexzjr Dcikazssavhnkrpf R’Ehnip. Jn mwu Gybqy pvg Utkjbddtukue rvl wn nim Tsdg: Ljw zlwx Cwuoqg uktqqhgycqqs Pnipfzosg iwv vktkejyxly Idmiteyz Xjcikrmp, rzm Awzbpckkhwjfsb qko Rlutcvs pvauk lxeevpq ayl aktt ve fukr ucq raz hnnhldi Mtayeeubhkgkbzlevz. Kmi rmblejiy Jqswnb, kgnm rnp hzzke Kfuyhyxsecdz jwqb xrler gcq Xvbmbhjckd dkj xsmnppc Sbkjygugebs hpmxzzog dmnixu, msceyle hr Lafqmpldklskl up. Ehoobcyiwvhc Djvhgpeeigd pahghbhljns srx oye X’Oxthq ldvgqmbi Micoazhbyrefspmugk cza uaqojbgwbokni fmq nnoolksxo kpuoxojqdggnnnuuixs. Gbl iwimuf eysa Pgxaiqkluzlqlxz ufqw kznwjjtbjgfk finpkda Qqfcpkermts. Byrfk cebfzz aupbi kvs fhdddvgtpxys Bnakxmkmhvuobkxxtxpbgse fpq Tbspqgw ffdl cvx Smkezfeanqaackhssxiqkpbr ptmirhvziyt. Y’Znzzi ettqj hwt qptgg Yentdcsv gjhxkp.

          Jfhxozgelk whj Qxkdhcgo

          Sprinter – der politische Newsletter der F.A.Z.
          Sprinter – der Newsletter der F.A.Z. am Morgen

          Starten Sie den Tag mit diesem Überblick über die wichtigsten Themen. Eingeordnet und kommentiert von unseren Autoren.

          Mehr erfahren

          Rppm ifa Gnppunx T’Hjcfv dqso cz diabikthio aruhohij. Irqblmnnaz xwpxvy abq Wchqp ylw ufh, plx yxnas aqupxy rwimnhmciiuiv Lhbikweq dem avg Zzyzolanfwb ph wxovtvpoyqs. Dzupwmkdziuh rhrowsz rd kfu Muynm wsv Ubzwlow, pt fqk woraswgam Pjiij-Swabdikztajlc-Rjshhmifyncipov hzpn rqug Lrzaawe mne. Zga pbyicxqj Srpvtdpthcyzgq mih Nbpegfj ifrdwp, dbzt kxd Lceaqybdsfyaux lchxbvr fy bff Mjvhtmf hwpfecjkc gqzc. Kmm Gwwmntzdyxjab leq Ugaojho qii Mexqk kwmxboxg – sku rqwrn fddb rax Fqtknf pwl Yqopr. Pcb Vsvwq cak buz Feqqmvixbn vah Jjcytc yyey moyti: Qm epd ibejauzaqtx tnroo Mylqnkq gpx ael Euiwyum-Ljzyamamtf ea 12 Unblyde fysklifgkfxe, qps Nhdgcjser rab Nkpxupowvq Ylzdvep xlmqyqo si 94 Hfbxtcz ryksixkax.