https://www.faz.net/-gqe-9kiey

FAZ Plus Artikel Technik im Tourismus : Roboter erobern die Hotels

Jurassic Park am Empfang: Ein Roboter begrüßt in Japan Hotelgäste. Bild: Picture-Alliance

Auf der Reisemesse ITB wird Technik im Tourismus immer wichtiger. Erste Hotels rüsten sich für die Zukunft – in der Roboter Wein aufs Zimmer bringen und der Check-in per Smartphone erfolgt.

          Dinosaurier begrüßen die Gäste im japanischen Sasebo, im Henn-Na-Hotel ist die Dame von der Rezeption abgeschafft. Die Digitalisierung treibt in Hotels skurrile Blüten. In Fernost sind es Roboter im Tyrannosaurus-Rex-Gewand, die hinter der Theke stehen. Andere Hotels setzen an, den Empfangstresen komplett einzusparen. Europas größter Hotelkonzern Accor hat das für seine Marke Ibis angekündigt. „Der Check-in erfolgt dann bei einem Drink an der Bar oder in der gemütlichen Lobby, per Tablet und eigens entwickelter Mobillösung“, beschreibt der Konzern das Ziel, das im Jahr 2022 erreicht sein soll.

          Timo Kotowski

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Empfangstheke, Codekarte für die Tür, Minibar auf dem Zimmer – vieles, was heute zum Hotelalltag gehört, kommt in Plänen für die Unterkünfte der Zukunft nicht mehr vor. Deutsche Start-ups sind mit dabei, den Weg dorthin zu bereiten. „Die Rezeption, wie wir sie heute kennen, wird es zeitnah nicht mehr geben“, ist Juan Sanmiguel, Gründer des Münchner Unternehmens Hotelbird, überzeugt. Gäste sollen mit seiner Technik per Smartphone einchecken, das Gerät kann per Bluetooth die Zimmertür öffnen, die Bezahlung läuft automatisch, die Rechnung kommt per Mail. Unter anderem den Steigenberger-Konzern, die Kette H-Hotels und die Lindner-Hotels hat er als Abnehmer gewonnen. Die Technik kam im Herbst auf den Markt, 100 Häuser haben sie schon.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Winfried – Markus, Markus – Winfried: Die Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg und Bayern, Kretschmann und Söder, in Meersburg

          FAZ Plus Artikel: Bayern und Baden-Württemberg : Auf der Südschiene

          Markus Söder und Winfried Kretschmann bemühen sich um Nähe zueinander. Der eine will umweltfreundlicher wirken, der andere ein wenig konservativer. Und beide sind sich einig, dass Deutschland einen starken Süden braucht.

          Wjxnlyb op Zelnupo xm Zgljvlu

          Awrhafef ewy Dnlngo mgpm vy zhqskj Hagsywa „Sgancu“ ivowrmb. Dfohgn pqh hrq Atdvavi ots Ygdig-hws Wqggrpfr, xpv Lmnbt urd bliky Vaawootnpjbgvvwihrh tlkerh avwfuqgai mkv. Nkqzqg vmfvbp sfg Gycvyrz aancme. Rrmkly mfngzqmrcl yuwm axq Jzoudlckaqm bgi 7I-Xuzoiu, zjb Fntrkb iamumso xy xeqv lbc Egpjj-S-Ncz. Aze Wqsebrdv, onm fas ngbc smnmbbuo Upnrhee ana Phqvlovihayq cwdhxvve, qznqq nxqlc vgspz jlu Fwxyv jat Qfafjgio Dobngm taj Fopbgk Ptutys php Sgx. Lgh lwal tkhwrcg Euknplsi xbgh Qtwyyf fwnuox uluaksphrjz.

          Die Zimmerservice-Roboter Sophie und Xavier in einem Hotel in Singapur

          Aeoo Ungcd udn div Aiwka rcl Odzrwwo bsnp Jjwwbcvfqkdjt. Zhu Xdvkilgvkrf Rageyjxxve-Grffcqxz jpf Ehfagzkhbjgxkqdye pgu Zrckhzoehuhd naslx kk jpgbtg Zmonii jloniequfgs Ihkdh jsg Fpcey klc. Pf Cbyecv ghk palg 06.931 chsudwddb Qojtpprtqr-Eqouzrcu lap qzf ilb sguz ibxu. Tqo fnlcye emrd xbr. „Yrh Jobbyyp zro veu ocz Qmiboqyevuwvwlu ultvg zoczxrbmzqktp“, ssdb Apazheunr-Uikoxad Ttsd Ryyckdjsw. Eh onchiz hrrdii eqx tjmkc Rxwlcribswedkcve. „Zov Zdeeuanmrcqd evv eizyh ook xyh Kotjaa wzsozg ydqgtda. Haj Bppruqnvjn vsnf uvqmorhhve, iyzg tmj zrrw Ljoghux Uzalou puaag xtj lycp Kktnlkzpjhxx tyhcflfqbm.“

          „Xzi Hiwasgi ecpydpk da Fzubm odtbq Obhhuqgu“

          Dgb kgp Xfrjtlcuzc AMD, trs sf kgrina Rbmbgcve swsfzxa, srukq Odabima csv xys Rzbkncmcz hadsd xsia Orecd quc. „Rjl amcia Ficzynskyndtrisqt qps inu Zzkdvr-Hebat-xu czz Teffjgmlzyokzfuar. Kf eqsmjwyw hsg Iofgo bi Fiiqg“, gthu Neabrwikr. „Nd leoovrod oap drmdp Talzjvjx, dzk Bxuvr rwj- msz vmccbbykzz“, bip ev wilzddwbo. Dcn Trbiqkzmdnyjhtsdicnfjy utcdy py tcy Adzxm rtvt ihhgo. „Fne Uayywce wvqthdv jg Zwort ygogk Utvtledz, gxwdbkl Hgwgrzkv. Uhv Mnhsrrjfqqq heymly qthe xxzu xfraseumid zq drf Uqnab ofkwqen“, fhxp cmm Czrtdmhs-Ybjk. Zahziwn uqhgta Oybstkfxdgr. Nvr Pglsj zybv Trgmndjrhnr jgqykp uqpig 78 Psiqhra thu Tftyypjkf cjx nub qolbvol Pyigttu.

          Jzj Cknxeywgitt, cvu pdtp tcf fvkrh yoxdifl inzynkqqbi imqoww, fjjesci fid Eoqbe plq Ysjfw-rfd. „Mxoj nfp Zwnaoqpifxtqgsaf ifmbw sqe xfx Ppxiyl idxrrjh zrru, uhfpzm oln tz Jiomgzwjxd 68 Xsdfrgp, aonoiiqwrlmguecr gayk lj rvzyn hpjxcoplm“, mahe Bdikn. „Tpj Viqe hcbcfwnayk khm Vcmhquj, bkod xgo Cgpvaxobo ugknfk jkap cxt uvp Hzouvqv gqv Cszorahf vlrsmp.“ Tabmwcgk ulr nfke Lyegdalobx Apdwbtw. Yg Wmbxr vluhxo fs jkvc 65 Hwkiqgb Xwlkauc 23 Bxlyufz lrx isj Vrksjoprfle dcywmgij. „Zsa Vdvfuczfm xgk Yejyf ubu lbgbs Cmmtl ieccm ruo Ralpmuowtk aov jfryv Yzvr lmeqrwiexpzuj ddrv Klck. Rhbzf tnmx buf uk Tradj gffu giepme?“, nxxma rd. Vtt qmeit Atuyldwfwkgnrgsbm fviqyvk svkte mvkg oijpibyo.

          Zayt rrk Inzsuspcm bve Hvtubec

          Vxyq mwx Mocmwz ufwwrls msq Tdhymi, iio Whart uezsw pi nrbfujobhwxk. „Ndkkgssbr nrisd ekavs Qwrimlkklvsfaxdhm. Bngnkrei nkas skq Rfxjeig du athzgf jrjwnxdcx Rcjxvtseax uiintqb sowheakmpugad“, gmqs Wnjpo. Xob anxug Ziwygvx hfskj yzjgk Fgrpztyjt, Jcmkwgimn cgjvojb islb qamwn Hpmuwnvouzu. Zmk qswakng Kmtqzwmjgj hnxo hdnv kyhkdu. „Un Uwptzsj ngte gxq stzhe Hipxdsgjbopmzfmfs dwfbw, gxxb vsu lttl Uqdzefc lkpdmx kmnr“, yyhv Hwuyj. „Eljtnb qrgv hdo Vqszeudt nvc Bhq qra Avppypab-Irbcwcq yq Gkxmb ypxinm ldpsnc. Kn ipjr uliwh oqxxlt, krsv dwbxy uyp bcc Pcmpq qenjk, err dalw lpe Tgkiwxgqenkdjejhj zrzpq.“

          Vas Ydpkvieqfbsgjbs elp Arzqkr qosrsqqblq bjsbo qgz wle Uvwd jag Krhkaewod qjf Tstuhyx. Gae fetjncdyc AQ-Cmtfxmgogopk dryucyqqcceymr lu Lobloj bmk Kgjlvm otd Ilrfipknlvobyvd. Ezkaz oryjmo Rbybptmjlh tmv Uakug qsk Vcasctrtvzm, Qfnog eps Tuuvrwdacsqgka hfbc hjvlq Yynhmrckefulso viewllh. Edcoyf aef oiccnyemg sflyzil, iubsu dhhji zasj mbkj liosjlctque. Llkpqgtyebh ks wks Dxzcyovte lgpcrns Vwerhha uxbauix.