https://www.faz.net/-gqe-urqm

Medienberichte : Will Ford Volvo verkaufen?

  • Aktualisiert am

Angeblich schaut sich BMW Volvo genau an Bild: AP

Volvo gehört zur Premium-Gruppe des Autobauers Ford. Noch. Denn die Amerikaner könnten die schwedische Tochter verkaufen, meldet eine Zeitung. Ein Interessent ist auch schon ausgemacht: BMW.

          1 Min.

          Der amerikanische Autohersteller Ford Motor Co. plant einem Zeitungsbericht zufolge den Verkauf seiner schwedischen PKW-Tochter Volvo. Ein Kaufinteressent sei möglicherweise der deutsche Konkurrent BMW, meldet die schwedische Zeitung „Goteborgs Posten“ am Montag auf ihrer Internetseite.

          Das Blatt beruft sich dabei auf Informanten aus dem amerikanischen Unternehmen. Denen zufolge prüfe BMW einen den Kauf von Volvo. Die „Financial Times“ hatte bereits am Freitag berichtet, BMW führe informelle Gespräche darüber.

          Kein Kommentar von BMW und Volvo

          Volvo erklärte dazu: „Wir können diese Spekulationen nicht kommentieren; das ist Sache unserer Eigentümer.“ Ein BMW-Sprecher sagte: „An solchen Spekulationen beteiligen wir uns grundsätzlich nicht.“

          Ford hat Volvo 1999 übernommen. Derzeit ist die Marke Bestandteil der Premium-Gruppe des Unternehmens, zu der auch Jaguar und Land Rover gehören.

          Weitere Themen

          Der Visionär verdient endlich Geld

          Sebastian Thrun : Der Visionär verdient endlich Geld

          Sebastian Thrun ist Pionier des selbstfahrenden Autos und Gründer mehrerer Unternehmen. Jetzt verdient sein Start-up endlich Geld – aber anders, als er dachte.

          Viel Lärm um Tesla Video-Seite öffnen

          Protest in Grünheide : Viel Lärm um Tesla

          Der Autobauer und das Land Brandenburg haben sich auf den Kauf der Landfläche geeinigt, auf der der Konzern seine Fabrik für Elektroautos errichten will. Ein Gutachten soll nun den Kaufpreis ermitteln. Gegner des Vorhabens fordern mehr Transparenz und fürchten Umweltschäden.

          Attacke auf Angestellte

          FAZ Plus Artikel: Der Steuertipp : Attacke auf Angestellte

          Eine Änderung des Steuergesetzes könnte dazu führen, dass Leistungen wie ein Jobticket, ein überlassenes E-Bike oder Zuschüsse für die Kinderbetreuung bald voll zu versteuern sind.

          Topmeldungen

          Gelände getroffen: Die amerikanische Botschaft am Fluss von Tigris in Bagdad, Irak.

          Irak : Rakete trifft amerikanische Botschaft in Bagdad

          Es ist nicht der erste Raketenangriff auf amerikanische Ziele in Irak: Doch nun hat eine Rakete das Gelände der amerikanischen Botschaft in Bagdad direkt getroffen. Mindestens drei Menschen sollen verletzt worden sein.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.