https://www.faz.net/-gqe-9thk6

Für 600 Millionen Dollar : Kylie Jenner versilbert Anteil an ihrer Kosmetikfirma

  • Aktualisiert am

Dem Magazin „Forbes“ zufolge war Jenner 2018 die jüngste Selfmade-Milliardärin. Nun hat das Mitglied des Kardashian-Clans seine Kosmetikmarke für 600 Millionen Dollar verkauft. Bild: Reuters

Nach nur vier Jahren verkauft Reality-Star Kylie Jenner den Großteil ihrer eigenen Beautymarke an den Kosmetikkonzern Coty, dem unter anderem Wella gehört. Die Übernahme von Kylie Cosmetics soll vor allem jüngere Kundschaft anlocken.

          1 Min.

          Reality-TV-Star Kylie Jenner hat ihre Kosmetikmarke für 600 Millionen Dollar an den Konzern Coty verkauft. Damit ist die Influencerin, die laut Coty in den vergangenen zwölf Monaten 177 Millionen Dollar mit Kylie Cosmetics eingenommen hat, zum ersten Mal nicht mehr alleinige Geschäftsführerin.

          Den Deal, bei dem Coty die Mehrheit mit 51 Prozent übernimmt, bewertet die Firma insgesamt mit 1,2 Milliarden Dollar.  In der Pressemitteilung gibt der Konzern zudem an, dass Jenner und ihr Team weiterhin die kreative Leitung der Marke übernehmen sollen. Mit der Übernahme will die Firma, die von der deutschen Milliardärsfamilie Reimann kontrolliert wird, vor allem auf jüngere Kundinnen setzen. Ihr gehören bereits Kosmetik-Marken wie Max Factor, Opi, Sally Hansen, Rimmel sowie Wella.

          Weniger Marken, jüngere Kundschaft

          Coty leidet schon länger unter der misslungenen Übernahme von Wella und anderer Kosmetikmarken, die sich der Konzern 2016 aneignete. Um wieder in die Spur zu finden, will sich das Unternehmen nun auf deutlich weniger Marken konzentrieren – und jüngere Kundschaft anlocken. Jenners Kosmetiklinie will Coty vor allem international stärker vermarkten.

          Zuletzt hatte das Unternehmen seine Aktionäre Anfang Juli mit einer rund drei Milliarden schweren Abschreibung geschockt. Damals hatte Geschäftsführer Pierre Laubies bereits angekündigt, unter anderem das Management umbauen zu wollen. Im Oktober teilte Coty dann mit, dass der Verkauf bekannter Marken wie Wella und OPI, sowie das Geschäft in Brasilien geprüft werde. Gleichzeitig hatte die JAB Holding der Milliardärsfamilie Reimann ihren Anteil am Konzern 2019 von 40 auf 60 Prozent erhöht.

          Dem Magazin "Forbes" zufolge war Jenner 2018 die jüngste Selfmade-Milliardärin. Die Kosmetikmarke, die vor allem mit Lippenstiften erfolgreich wurde, startete die Influencerin bereits 2015. Die 22-jährige ist Teil der Kardashian Familie, die unter anderem mit ihrer Show im amerikanischen Reality-TV bekannt wurde. Ihr Instagram-Account, dessen Reichweite ein großer Teil des Erfolgs von Kylie Cosmetics zugeschrieben wird, zählt 151 Millionen Follower.

          Topmeldungen

          Hoffnung auf Einigung : Trump bläst den Handelskrieg ab

          Der Präsident meldet, ein Kompromiss mit China im Handelsstreit sei kurz vor dem Abschluss: „Sie wollen es, und wir wollen es auch!“

          Klima-Doku „Steigende Pegel“ : Das Meer kommt

          Drei Millimeter pro Jahr steigt das Meer zurzeit, das klingt für viele Menschen nach gar nichts. Was es wirklich bedeutet, zeigt die Dokumentation „Steigende Pegel“ bei 3sat. Die Folgen sind schon jetzt dramatisch.
          Das war einmal eine Tankstelle in Teheran. Sie wurde bei den Protesten zerstört, Benzin gibt es sowieso nur noch zur Phantasiepreisen.

          Proteste in Iran : Niemand weiß, wie viele starben

          Seit Wochen protestieren die Iraner gegen ihre Regierung, die sie vergessen hat. In den sozialen Netzwerken tobt ein Sturm. Was als Probeaufstand eingefädelt war, wurde zur Explosion in der Armutsfalle.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.