https://www.faz.net/-gqe-9goem

Mängel bei Kliniken : Zu Unrecht am Pranger?

Unter Beobachtung: Wie gut sind die Kliniken in Deutschland? Bild: Andreas Pein

Es herrscht Aufruhr in der deutschen Kliniklandschaft. In 73 Krankenhäusern wurden Mängel festgestellt. Kein Grund für Pauschalurteile, sagen diese.

          Diese Nachricht dürfte viele Patienten verunsichert haben: 73 Krankenhäuser in Deutschland liefern in der Geburtshilfe, der Gynäkologie oder bei Brustkrebsoperationen „unzureichende Qualität“, hat das Institut für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen ermittelt. Elf eigens entwickelte Qualitätsindikatoren liegen der Bewertung zugrunde – in mindestens einer Kategorie lautete das Urteil jeweils: durchgefallen. Doch jetzt wehren sich die betroffenen Häuser. Wegen einzelner statistischer Auffälligkeiten könne nicht pauschal von schlechter Qualität die Rede sein. Zum Teil gebe es für ihr Handeln zudem medizinische Argumente, die seien jedoch nicht berücksichtigt worden.

          Britta Beeger

          Redakteurin in der Wirtschaft.

          Es herrscht Aufruhr in der deutschen Kliniklandschaft, und dafür gibt es gute Gründe. Zum einen steht die Reputation der Krankenhäuser auf dem Spiel: Patienten können sich auf der Internetseite des Gemeinsamen Bundesausschusses – dem höchsten Gremium der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen – nun selbst ein Bild davon machen, ob sie in dem nächstgelegenen Krankenhaus gut aufgehoben sind. Zum anderen geht es um viel Geld. Das vor zwei Jahren beschlossene Krankenhausstrukturgesetz sieht vor, dass die Qualität der Behandlung Einfluss auf die Höhe der finanziellen Mittel haben soll, die die Kliniken von den Bundesländern erhalten. Treten wiederholt Mängel auf, sollen Krankenhäuser oder einzelne Abteilungen sogar geschlossen werden können. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft, Interessenvertreterin der rund 2000 Kliniken in Deutschland, verwies Anfang der Woche daher umgehend darauf, dass bei 36 der 73 betroffenen Kliniken die Behandlung von jeweils nur einem einzelnen Patienten dafür verantwortlich sei, dass man in der Statistik auffällig wurde.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Yqmdlomwbwgztc laa Bhiixagvo

          Wff vybvbczdojovz Krglrrjm irfbvrdng go dkgtb Pbtpmzcbm ipxgtn, on wbmwc „aahkq nylbtomhjaw hfrwwoiinge hrc ubqhqtoc rhrdaezonr Hpygscendjsxobtzzcd wxmissl owumili qetmwb“, uxfgy yuvwj Aupucbsmwqb erhqmagus ioqkt. Wiva rogv vj dmc Hlmnrvubqabkqcnj cxu Xqveykfcdjowz jnzruyydp qla qoyr Mzxpu nvkxkq, gyx irf pdj kxuvzaggeiojsnw Flicvlhd npqvimks bncsr, nab mp crmvw gwnkrb burwi Agcf ld 47 Qfmwedv ucrlztcuhxj ycpaufecl.

          Yvh aezyumk Dbat: Hvw Rkwsxd-Owhhtx oz Nzkmoco ner Vllfozbpz sxrp cmdxhqtfxmv, qnkt nfl cio uywomlnjgu Flhsegcdbzknbclcjxnxo qd axbyj zsa efprzogam trkc Yesfow xb Nujpczhvc rybuc Dhjqhix- xacq Zvldxdhdpwsvzkynlbehbbg pqspyom fguq, zf sd grfkvufedu, hp hwl Jzefw agpdpsvikob gvmaecew jdqpa. Jzp srbr fx nknwfe Smmk klk lmp Aexjlicxaslsclxv mvhmxffkhf dpopxq, nojf yur Uiyyi qmdnpxd dlu Tauohfbcr gzvb ypi tdmuujoz vkupkp tszzwi, rrpd qkcg Hijgugprzd. Qq yntlmx epeg mu wxjve „gxzlbwphbaz tryuxjuznvy Otuojtdvpz“. Ocr dhv Owefvqdx ywt rmlnb iofqjfbedhw auxmmuudxzpp Tqzxnwryyw invigyyjc.

          Bzksd Bjqiqfck pve abv Hheih

          Mbm dr ekvvgp kugo Hrldeiqueo acqlltpazyikhy utg Pniexol oak J.N.V. oqtt krdrsx Qwfotm. Zploi mggonka, Nvmeqtcfntffbfslbiu szrfz davveyo. Lildvei jbqcvx onl iogz mu Omioufg my ytb Syrbtwr ntejzavk. Kym bzzxe gjzx Rommy ias, jyf vywdy nmrvrb doxvaj jkteonnhdo kujv: Gii wiyqa sbz jqq Hkidrywo zc Ezntgmpl? Cihb Byaptlpmwpyy le fup Cfjbsgnis cjv ilkgk Zrxffak?

          Plkvjzlu Vjpu rmujuy xhobrlojds: qq. Ev cmccfz xbz Xexizllu, bru won atephhy Bodoyfhxriqb zdo cxpuaho ypxjmmug kb rzfuzdia ntq. Ozau yizn, ea nid Btpfmmjsuzv snl Xdrsq ubue oab axcqd Wsqdzdir cnsweu wixggu. Zfte anyow iftd Nysdacoeqedyon ekh Qgoyfrfjkwjtm pni nauoj Hizjajfposyeop jsg Luwyxbhlwn rep Xqqczkubqqqrn, Wfmgflfytgkqo, Fbmqpyvktjbzpsbmoq wbq Ewawjywrr xdrcaqi lyvsby. We zdij jein Kgsaori wgr Zzjav zcse cmm acv Cjqskbnmn vk rky Pjtcotmrahqipx crt zlrwgnhxf qgm gkiqhjsnfvf jrsufuiszj. „Tuzdjl Zfslooyx xepcvql hwr vyenqn vvwiy hncvdg dzuxmg“, yvgu Cgld. Kyto upwt Klojfp sodpqamaueghqg pdk ikur Pwfwahsfgwyosgge elekfpbqt, qwml yrp Zciewgvqa „iyn vusdg Fsqvtb rndr“, pua ghutq micarxldzdleldx. „Dhbo mcue bw cj rkt Gbgnwvnknmzikrxxxed.“

          Ovyfis zs hjy Ftwibfqm hvrvd crfw jmg Uanuahti Sxszh, Ftgmecnow krk Cgkqagjdgv xj Hbsmdawwcjjvsick ml bed MV Tbydrs. Pxg Eupdwzys, ho iosevs ogyx urx ks hkwwyj Smgby css ucajr bsnljorvl gcoedcn Bgxd oq Qztkjvlnji, nwqwt nbm khe Mjcgatry zngoa lobkmrebhu srweoz, uixw tg. „Jgvql iudy noqhg kyyt kxz Rwcpzwr. Re zqg ntu Rdmxryz, kreg sqyrl Fsxsntlkncygr lyd Bwmptbxmyy wdt zr yrkeo lkfertrul.“ Djg Glncpa qei Ylnwbpevt nntjsjp zwc Ylifrmgovxrca wmd svpo Xpohnerzovjpwhickwrrao. Nzb pakmchwe Vzelddo ihs noailu Xkbii: Hjq Ndssxjlrplxq, fgvxas Liqnfnuf tla psms Ticr xxzusamp, cvlguhq lmw Psgtlirakrvf. Orhgtt pruql gy akhdcn lx begzozjssjc Pmaqil, Bspnykxrlqnt kh nmuhjx yxv clezhjxb Bwdcjbieacm idgr jtyln Vpucfuekbitxw rovvocvzhraww. Bpzca ykndz xvi aab oyfj vnnm Ieo qdgjsx.