https://www.faz.net/-gqe-9s875

Nach Fehler : Harley-Davidson stoppt Produktion von E-Motorrädern

  • Aktualisiert am

Harley-Davidson erleidet eine weitere Panne. Bild: AFP

Der ohnehin angeschlagene Motorradbauer Harley-Davidson hat mit einer weiteren Panne zu kämpfen. Das LiveWire-Modell wird vorerst nicht mehr ausgeliefert.

          1 Min.

          Der amerikanische Motorradbauer Harley-Davidson hat die Produktion und Auslieferung seines ersten Elektro-Motorrads LiveWire gestoppt. Das Unternehmen begründete dies in einer Mitteilung vom Montag mit einem Problem bei den letzten Qualitätschecks. Nähere Angaben gab es zunächst nicht. Fest steht: Für Harley-Davidson ist die Panne bitter - der Hersteller leidet ohnehin schon unter sinkender Nachfrage und wollte mit dem E-Motorrad neue Kundengruppen ansprechen und die Verkäufe ankurbeln.

          Laut einem internen Memo, aus dem das „Wall Street Journal“ zitierte, gibt es ein Problem mit dem Ladegerät des 30 000 Dollar teuren Fahrzeugs. Ab wann das LiveWire-Modell wieder ausgeliefert wird, sei vorerst unklar. Dem Unternehmen zufolge sind zunächst weitere Tests und Analysen nötig. Harley-Davidsaon hatte das Motorrad im Januar auf der Technik-Messe CES in Las Vegas zusammen mit dem japanischen Elektronik-Konzern Panasonic präsentiert und nach eigenen Angaben gerade erst mit den ersten Auslieferungen an Händler begonnen.

          Weitere Themen

          Die volle Ladung

          Motorradmesse Eicma : Die volle Ladung

          Auf der Mailänder Eicma wimmelt es plötzlich von Elektrofahrzeugen aller Art. Umlagert aber sind die starken Motorräder. Jetzt mit 200 PS und mehr.

          Topmeldungen

          Am schnellsten wächst die Bevölkerung in Afrika: Straßenszene in Lagos, Nigeria

          Bevölkerungswachstum : „Ein politisch heikles Thema“

          Die Demographie-Forscherin Alisa Kaps über die Weltbevölkerungskonferenz, schwierige Gespräche mit afrikanischen Regierungschefs, Gegenwind von Abtreibungsgegnern und darüber, wie Rechtspopulisten das Thema Bevölkerungswachstum besetzen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.