https://www.faz.net/-gqe-9kicp

Ehemaliger Nissan-Chef: Ghosn verlässt Gefängnis in Japan

Zurück zum Artikel
© AFP
          06.03.2019

          Ehemaliger Nissan-Chef Ghosn verlässt Gefängnis in Japan

          Mehr als 100 Tage nach seiner Festnahme in Japan hat der Automanager Carlos Ghosn das Gefängnis verlassen. Er muss in Japan bleiben und wird überwacht. 0