https://www.faz.net/-gqe-9uk5g

Flugzeugmodell 737 Max : Boeings Jahrhundertkrise

  • -Aktualisiert am

Nach zwei Abstürzen wurden alle 737 Max im März 2019 aus dem Verkehr gezogen. Bild: By: John D. Parker @airtoairphot

Selbst wenn das Flugverbot für die 737 Max bald fällt, wird Boeing nicht einfach zur Normalität zurückkehren können. Die zwei Abstürze mit Hunderten Toten werden den Flugzeughersteller noch lange verfolgen.

          3 Min.

          Was heißt es für ein Unternehmen, wenn es sein mit Abstand wichtigstes Produkt ein ganzes Jahr lang nicht verkaufen kann? Ohne Zweifel steckt es in gewaltigen Schwierigkeiten, und sein wirtschaftliches Fundament gerät ins Wanken. Der Flugzeughersteller Boeing steuert derzeit auf diesen unerfreulichen Meilenstein zu. Nach zwei Abstürzen wurde sein Modell 737 Max im März aus dem Verkehr gezogen, seither wird die Maschine nicht mehr an Fluggesellschaften ausgeliefert und bringt keine Umsätze.

          Es hätte kein wichtigeres Produkt treffen können. Andere Boeing-Modelle wie der „Jumbo“ 747 mögen in der Öffentlichkeit bekannter sein, aber im Flugalltag kommt die Baureihe 737 viel häufiger zum Einsatz. Und die 737 Max, ihre vierte und jüngste Generation, ist das Rückgrat von Boeings Zivilflugsparte, sie steht für mehr als drei Viertel des Auftragsbestandes.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Christian Lindner, Olaf Scholz und Annalena Baerbock im Juni in Berlin

          Analyse der Bundestagswahl 2021 : Welche Koalition wollen die Wähler?

          Wie die SPD im Lauf des Wahlabends aufholte, wieso die Kandidaten für diese Wahl entscheidend waren – und warum die FDP bei den Erstwählern die Grünen abhängt.
          Sorgt sich nicht nur um Frankreichs Größe nach dem U-Boot-Streit mit Amerika und Großbritannien: Präsident Emmanuel Macron

          Macron und der Pazifik-Pakt : Zorn über den britischen Dolchstoß

          Macron dringt nach dem Pazifik-Pakt auf Europas Souveränität in der Verteidigung. Für den französischen Präsidenten enthüllt das Bündnis das außenpolitische Spaltpotenzial des Brexits.
          Heiterer Moment: Angela Merkel im Februar 2018 bei der Vorstellung von Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Generalsekretärin in Berlin

          Merkels Humor : Lachen, bis der Bauch wehtut

          In der Öffentlichkeit gab sich Angela Merkel oft spröde, dabei war sie hinter verschlossenen Türen voller Witz und Ironie. Zeit für eine Enthüllung.