https://www.faz.net/-gqe-84z7i

Promi-Vermählung : Bahnchef Grube und Köchin Poletto wollen heiraten

  • Aktualisiert am

Cornelia Poletto und Rüdiger Grube auf dem Ball des Sports 2014 Bild: dpa

Rüdiger Grube und Cornelia Poletto haben für August ihre Hochzeit geplant. Der Bahnchef und die Starköchin sollen die Einladungen schon verschickt haben.

          1 Min.

          Bahnchef Rüdiger Grube (63) und die bekannte Köchin Cornelia Poletto (43) planen den Schritt in die Ehe. „Ja, wir werden heiraten“, bestätigte das Paar der „Bild“-Zeitung.

          Die Hochzeit soll Anfang August in Hamburg stattfinden, die Einladungen sollen schon an die Gäste verschickt worden sein. Kennengelernt hatten sich die beiden vor mehr als drei Jahren in einer Talk-Sendung.

          Beide waren nach dem Bericht schon einmal verheiratet. Poletto bringt eine Tochter im Teenager-Alter mit in die Ehe, Grube hat zwei bereits erwachsene Kinder.

          Weitere Themen

          Millionenstrafe für Dating-App

          Grindr : Millionenstrafe für Dating-App

          In Norwegen soll Grindr ein Strafe in Höhe von knapp 10 Millionen Euro zahlen, weil sie offenbar Nutzerdaten ohne Erlaubnis mit Drittparteien geteilt hat.

          Topmeldungen

          Sorge vor Corona-Varianten : Eine Immunitätsmauer gegen mutierte Viren

          Immer häufiger treten Ausbrüche mit den Virusmutationen auf. Während Baden-Württemberg nun alle positiven Covid-Tests sequenzieren lassen will, kritisiert ein Virologe die bundesweite Strategie deutlich.
          Giuseppe Conte bei einer Pressekonferenz am 18. Dezember in Rom

          Nach Rücktritt Contes : Wie geht es weiter in Italien?

          Für Italien kommt die Regierungskrise in der Pandemie zur Unzeit. Nach dem Rücktritt des Ministerpräsidenten Conte treibt Präsident Mattarella eine schnelle Lösung voran. Sechs Szenarien sind denkbar.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.