https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/das-sind-die-manager-des-jahres-2021-17702196.html

Unternehmens-Lenker : Das sind die Manager des Jahres 2021

  • -Aktualisiert am

Die Top-Manager des Jahres Bild: Bernd Schifferdecker

Schon Henry Ford wusste: Echter Fortschritt erfordert Mut. Einige Konzernlenker und eine Konzernlenkerin haben in diesem Jahr viel davon bewiesen. Hier sind die Top-Manager des Jahres.

          7 Min.

          Henry Ford wird folgendes Zitat zugeschrieben: „Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt, schnellere Pferde.“ Es stammt aus einer Zeit, die noch nicht durch Youtube-Videos oder Linkedin-Beiträge dokumentiert ist. Aber es passt zu jenem Pionier der Automobilbranche, der seinen Beitrag zur Revolution der Mobilität insgesamt geleistet hat. Die Ford Motor Company perfektionierte einst die Fließbandproduktion und setzte damit neue Maßstäbe für die gesamte Industrie. Etwa gleichzeitig setzten sich in modernen Fabriken die Grundsätze des Scientific Management durch, die der Ingenieur Frederick Winslow Taylor zur exakten Steuerung von Arbeitsprozessen konstruiert hatte. Fordismus und Taylorismus wurden die Paradigmen des frühen 20. Jahrhunderts und gaben den industriellen Takt vor. Wer sich nicht anpasste, wurde vom Wettbewerb bestraft.

          Sven Astheimer
          Verantwortlicher Redakteur für die Unternehmensberichterstattung.

          Das frühe Erkennen von Marktentwicklungen sowie die rechtzeitige Anpassung von Geschäftsmodellen an diese Trends gehört seit jeher zu den Kernaufgaben moderner Manager. Die Aufgabe gestaltet sich umso schwerer, als es nicht nur um das Abschätzen bloßen Konsumverhaltens geht, sondern auch darum, wie sich die politischen und juristischen Rahmenbedingungen verändern. Oft ist es schwer zu unterscheiden, was eine langfristige Marktentwicklung ist und was vielleicht nur ein kurzfristiger Trend. Mancher vermeintlich genialer Managementcoup entpuppte sich später als großer Fehlgriff. Oft sind dann die großen Weichensteller jedoch längst nicht mehr im Amt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Bananen, Weintrauben, Tomaten, Lauch, Äpfel, Möhren – alles wird teurer

          Hohe Inflation : Wenn Bio unbezahlbar wird

          Steigende Preise, sinkende Reallöhne: Viele Verbraucher müssen sparen. Das bringt die agrarpolitischen Ziele der Ampelkoalition in Gefahr. Da viele ihr Kaufverhalten anpassen, wird wohl weniger Bio gekauft.
          Kapitalanalge
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Sprachkurse
          Lernen Sie Englisch
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Zertifikate
          Ihre Weiterbildung im Projektmanagement