https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/broadcom-darf-ca-technologies-kaufen-15835714.html

Übernahme : Broadcom erhält von EU grünes Licht für Kauf von CA Technologies

  • Aktualisiert am

Broadcom-Logo Bild: AFP

Der Chiphersteller darf für 19 Milliarden Dollar das Software-Unternehmen Ca Technologies übernehmen. Die EU-Wettbewerbshüter gaben als letzte Behörde ihre Zustimmung.

          1 Min.

          Der amerikanische Chiphersteller Broadcom hat die letzte kartellrechtliche Hürde auf dem Weg zur milliardenschweren Übernahme des amerikanischen Softwareanbieters CA Technologies genommen. Die EU-Wettbewerbshüter gaben den geplanten 19 Milliarden Dollar schweren Zusammenschluss am Freitag frei. Die Transaktion dürfte am 5. November abgeschlossen werden. Alle anderen Behörden hatten der Fusion schon zugestimmt.

          CA war früher als Computer Associates bekannt und hat seine Wurzeln in Anwendungen für Mainframe-Rechner, die etwa Banken einsetzen. CA konzentriert sich inzwischen immer stärker auf das Cloud-Geschäft.

          Broadcom wollte eigentlich für 117 Milliarden Dollar den Rivalen Qualcomm im Rahmen einer feindlichen Übernahme kaufen. Präsident Donald Trump untersagte die Transaktion jedoch aus Sicherheitsgründen.

          Weitere Themen

          Weil fordert Energiegeld auch für Rentner

          Entlastung für Ältere : Weil fordert Energiegeld auch für Rentner

          Rentner sollten im Herbst eine finanzielle Unterstützung erhalten wie Erwerbstätige. Das fordert Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil. Viele Rentner seien „zu Recht sauer“, dass sie in den Plänen der Ampel-Koalition nicht vorkommen, sagt der SPD-Politiker.

          Eine ganz besondere Hannover-Messe

          Vor dem Auftakt : Eine ganz besondere Hannover-Messe

          Hannover ist bereit: Am Sonntagabend wird die weltgrößte Industriemesse eröffnet. Die Erwartungen von Ausstellern und Kunden sind nach zwei Jahren Corona-Pause trotz vieler Lieferkettenprobleme und des Kriegs in der Ukraine sehr hoch.

          Topmeldungen

          Ginge es nach Scholz, soll die Bundeswehr mehr Geld bekommen. Aber da sind noch seine Genossen.

          Mehr Geld für die Bundeswehr : Der Zeitenwende droht Ungemach

          Die breite Front für eine ertüchtigte Bundeswehr und die Erschließung neuer Energiequellen scheint zu bröckeln. Vor allem Teile der SPD wirken unzufrieden. Kann Olaf Scholz seinen Kurs halten?
          Der Schriftsteller Uwe Tellkamp an der Schreibmaschine

          Kolumne „Import Export“ : Tellkamps Jammern

          Obwohl sein neuer Roman große mediale Aufmerksamkeit genießt, wird Uwe Tellkamp nicht müde, sich als Opfer der Cancel Culture zu generieren. Wie kann das sein?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Kapitalanalge
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Sprachkurse
          Lernen Sie Englisch
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Zertifikate
          Ihre Weiterbildung im Projektmanagement