https://www.faz.net/-gqe-7ippr

Banken-Stresstest : Die Liste deutscher Banken

  • Aktualisiert am

Wir der Stresstest ein Zuckerschlecken? Bild: REUTERS

Die Europäische Zentralbank will in den kommenden Monaten die Bilanzen von 128 wichtigen Geldhäusern in Europa genau durchleuchten, auch von 24 Instituten aus Deutschland.

          Das sind die deutschen Banken, die die EZB ihrem Stresstest unterzieht:

          Aareal Bank

          Bayerische Landesbank

          Commerzbank

          Dekabank Deutsche Girozentrale

          Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG

          Deutsche Bank

          DZ Bank

          Haspa Finanzholding

          HSH Nordbank

          Hypo Real Estate Holding

          IKB Deutsche Industriebank

          KfW Ipex Bank GmbH

          Landesbank Baden-Württemberg

          Landesbank Berlin Holding

          Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale

          Landeskreditbank Baden-Württemberg Förderbank

          Landwirtschaftliche Rentenbank

          Münchener Hypothekenbank eG

          Norddeutsche Landesbank –Girozentrale

          NRW-Bank

          SEB AG

          Volkswagen Financial Services

          WGZ Bank AG Westdeutsche Genossenschafts-Zentralbank

          Wüstenrot & Württembergische AG (W&W AG)

          Weitere Themen

          So soll der Mietendeckel in Berlin greifen Video-Seite öffnen

          Kein Mietanstieg bis 2025 : So soll der Mietendeckel in Berlin greifen

          Das Gesetz von SPD, Linken und Grünen soll bis Mitte Oktober verabschiedet werden. Damit zwischenzeitlich die Mieten nicht steigen, wird der Mietendeckel rückwirkend ab Senatsbeschluss durchgeführt. Die Meinungen über das Gesetz gehen weit auseinander.

          Topmeldungen

          Mordfall Lübcke : Die Falle der AfD

          Die AfD ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten. Die Krokodilstränen über den Tod eines Repräsentanten des „Systems“, das sie aus den Angeln heben will, kann sie sich sparen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.