https://www.faz.net/-gqe-9b166

Bahnchef Lutz im Interview : Warum ist die Bahn immer unpünktlich?

Bahnchef Richard Lutz im Dezember 2017 am Hauptbahnhof in Leipzig. Bild: dpa

Im Interview mit der F.A.S. spricht Bahnchef Richard Lutz über verspätete Züge, billige Tickets und defekte Speisewagen. Und warum kommt die Bahn eigentlich immer zu spät?

          6 Min.

          Herr Lutz, ab August bietet die Bahn dauerhaft Super-Sparpreise ab 19,90 Euro. Laufen Ihnen die Kunden weg?

          Ralph Bollmann

          Korrespondent für Wirtschaftspolitik und stellvertretender Leiter Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.

          Dyrk Scherff

          Redakteur im Ressort „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Ganz im Gegenteil, es werden mehr. Wir haben diesen Tarif immer mal wieder angeboten und die Nachfrage war groß. Jetzt bauen wir ihn dauerhaft in unser Preissystem ein. So ein niedriger Eckpreis ist wichtig für preissensible Kunden.

          Weil sie sonst zu Billigfliegern oder Fernbussen abwandern?

          Wir wollen die Fahrgäste optimal bedienen, die bewusst mit der Bahn fahren - weil sie im Zug zum Beispiel mehr Komfort haben und ihre Zeit sinnvoll nutzen können.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Freundinnen: Luisa und Sophie wohnen zusammen in Frankfurt. Beide verdienen Geld mit Pornovideos, die sie selbst aufnehmen.

          Studentin in Geldnot : Pornos drehen für den Master

          Luisa besucht eine Hochschule im Rhein-Main-Gebiet und verkauft Sexvideos, um ihr Studium zu finanzieren. Sie sagt, das fühle sich dreckig an. Doch der Geldmangel habe sie dazu getrieben, und andere Nebenjobs sind ihr zu zeitaufwendig.
          Über-60-Jährige konnten sich im Dezember drei Masken gratis aushändigen lassen.

          Zwei Methoden : Wie sich FFP2-Masken wiederverwenden lassen

          FFP2-Masken können korrekt aufgesetzt einen guten Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus bieten. Günstig sind sie aber nicht. Mit Hilfe von zwei Methoden können Privatpersonen sie mehrmals verwenden.