https://www.faz.net/-gqe-a4hkm

Autozulieferer-Fonds BOG : „Wir machen ein auslaufendes Geschäft attraktiv“

Ein Auslaufmodell? Der Verbrennungsmotor Bild: EPA

Rund um die Welt besiegeln Regierungen im Kampf gegen den Klimawandel das Aus für den Verbrennungsmotor. Ein neuer Fonds will betroffene Zulieferer kaufen, um damit noch viele Jahre ordentlich Geld zu verdienen.

          7 Min.

          Herr Weise, man kennt Sie aus Ihrer Zeit als Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit. Jetzt wollen Sie geschwächten Autozulieferern helfen. Wie kommen Sie dazu?

          Sven Astheimer

          Verantwortlicher Redakteur für die Unternehmensberichterstattung.

          Dietrich Creutzburg

          Wirtschaftskorrespondent in Berlin.

          Weise: Vor einem Jahr hatte mich die IG Metall in eine Arbeitsgruppe eingeladen, in der es um die Frage ging: Wie verändern sich die Geschäftsfelder und Marktbedingungen von Autozulieferern, wenn der Elektromotor an Bedeutung gewinnt und das Antriebskonzept Verbrennungsmotor in den nächsten Jahrzehnten ausläuft? Da habe ich zunächst vor allem meine Expertise für den Arbeitsmarkt eingebracht, denn es geht dabei vor allem um Arbeitskräftebedarf und Qualifikation. Zugleich entwickelte sich daraus ein umfassenderer Gedanke: Nicht nur zu analysieren, sondern direkt etwas zu gestalten – und das mit einem innovativen und deshalb sicher erklärungsbedürftigen Geschäftsmodell.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Warnschild in Ludwigsburg

          Debatte im Bundestag : Wer der Feind ist

          Kritik ist berechtigt und nötig. Eine „Corona-Diktatur“ ist Deutschland aber nicht. Auch die Opposition sollte in diesen Zeiten nicht überreagieren.