https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/uiguren-in-china-deutsche-unternehmen-bleiben-am-markt-18056602.html
Bildbeschreibung einblenden

Uiguren in China : Schockierende Bilder und vertiefende Geschäfte

Vom 4. Juni 2019: Die chinesische Flagge hinter Stacheldraht in einer Wohnsiedlung in Yangisar, südlich von Kashgar, in Chinas westlicher Region Xinjiang. Bild: AFP

Geheime Bilder aus Gefängnissen in Xinjiang zeigen Deutschlands größten Handelspartner als Unrechtsstaat. Die Bundesregierung ist entsetzt. Die Unternehmen hingegen wollen ihren Markt noch nicht aufgeben.

  • Aktualisiert am
          4 Min.

          Die Bilder aus Chinas Westen, die von Servern chinesischer Sicherheitsbehörden stammen sollen, sind schwer zu ertragen. Auf einem Foto blickt ein blasses Mädchen angsterfüllt seine Bewacher an. Ihr Name: Rahile Omer, angehörig der Volksgruppe der Uiguren, bei Verbringung in ein Gefängnis in der muslimisch geprägten Region Xinjiang erst 15 Jahre alt.

          Auf einem anderen Bild sitzt ein Uigure vor chinesischen Polizisten in einem Folterstuhl. Auf einem weiteren sind zehn schwer bewaffnete Sicherheitskräfte zu sehen. Gegen wen die Chinesen ihre Sturmgewehre und Schlagstöcke erheben, dokumentiert das zweite Foto der Szene: zwei am Boden kniende Männer, über den Köpfen schwarze Kapuzen, die Hände gefesselt in Ketten.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Jonathan Gray, 52, ist Präsident der amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft Blackstone. Die Finanzfirma beteiligt sich in  großem Stil an Unternehmen und Immobilien auf der ganzen Welt.  In Deutschland gehören ihr beispielsweise der Frankfurter  Messeturm und Anteile am Kamerahersteller Leica.

          Großinvestor Blackstone : „Wir setzen auf Lagerhäuser“

          Jonathan Gray ist Präsident von Blackstone, einer der einflussreichsten Finanzfirmen der Welt. Hier spricht er über spannende Anlagechancen, die besten Verhandlungstricks und den Deal seines Lebens.