https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/tuerkei-kostet-die-schwache-wirtschaft-erdogan-die-praesidentschaft-18623876.html

Wahlkampf in der Türkei : Kostet die schwache Wirtschaftslage Erdogan die Präsidentschaft?

Wahlkampf in der Türkei: Präsident Erdogan während der Eröffnung einer Metrostrecke in Istanbul Bild: Getty

Im Mai wird in der Türkei gewählt und die ökonomische Situation spielt dabei eine zentrale Rolle. Die steigenden Preise sorgen für Unmut – und sind für den Präsidenten eine Gefahr.

          5 Min.

          Vier Jahre nach Inbetriebnahme verfügt Europas geschäftigster Flughafen, der in Istanbul, über eine U-Bahn-Anbindung. Präsident Re­cep Tayyip Erdogan ließ es sich nicht nehmen, die 34 Kilometer lange Verbindung in die Metropole am Sonntag persönlich zu eröffnen.

          Andreas Mihm
          Wirtschaftskorrespondent für Österreich, Ostmittel-, Südosteuropa und die Türkei mit Sitz in Wien.

          Es ist Vorwahlkampf in der Türkei und seit Erdogan angekündigt hat, den Termin für die Parlaments- und Präsidentenwahl auf den 14. Mai vorzuziehen, ist er eine Spur heißer geworden. Gute Nachrichten wie die von der Metro kann Erdogan gebrauchen. Denn gute Nachrichten sind selten geworden in der Türkei. Vor allem wenn sie die Wirtschaft betreffen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Brandenburger Idylle: Gerade in ländlichen Regionen ziehen junge Frauen oft ins Elternhaus des Partners.

          Leben bei den Schwiegereltern : Idylle oder Albtraum?

          Die Idee klingt praktisch: Lass uns doch, sagt der Partner, ins Haus meiner Eltern ziehen. Unsere Autorin war skeptisch. Aber sie ließ sich überzeugen, das Lebensmodell eine Weile zu testen – und hat heute eine sehr eindeutige Haltung.
          Die Erd- und Höhlenhäuser von Peter Vetsch sind überraschend energieeffizient.

          Ungewöhnlich Wohnen : Wohnen geht auch anders

          Warum nicht mal was Neues ausprobieren? Unter der Erde oder auf dem Wasser, im Wehrturm oder Baumhaus – neun ­Wohnbeispiele, die alles andere als gewöhnlich sind.