ZDH: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kosten für die Lehre Werden bald Ablösesummen für Azubis bezahlt?

Eine Ausbildung kostet viel Geld. Wenn der Azubi dann direkt nach der Lehre abgeworben wird, ist das ziemlich ärgerlich. Die Idee des Handwerkspräsidenten dürfte da einigen Betrieben gut gefallen. Mehr

03.06.2019, 07:43 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: ZDH

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Hohe Auslastung Wer einen Handwerker braucht, muss 10 Wochen warten

Die Auftragsbücher sind voll und es fehlt Personal an allen Ecken: Kunden müssen immer länger auf einen Termin mit dem Handwerker warten. Gleichzeitig steigen die Preise. Mehr

15.05.2019, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Tausende offene Stellen Fachkräftemangel ist „Mega-Thema“ für Handwerk

In deutschen Handwerksbetrieben sind rund 25.000 Stellen unbesetzt. Für die Branche ist das ein drängendes Problem. Sie fordert die Politik zum Handeln auf. Mehr

29.04.2019, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel in Hessen Immer weniger Fleischer- und Bäckerbetriebe

Die Zahl der hessischen Bäckereien und Fleischereien sinkt stetig. Die Betriebe haben neben der Konkurrenz von Discountern und Supermärkten auch mit dem fehlenden Nachwuchs zu kämpfen. Mehr

23.04.2019, 09:56 Uhr | Rhein-Main

Fachkräftemangel Viele Bäcker und Metzger geben auf

Die Konkurrenz der Discounter und der Nachwuchsmangel machen Bäckern und Metzgern das Leben schwer. Die Zahlen sehen schlecht aus - und eine Trendwende scheint nicht in Sicht. Mehr

23.04.2019, 07:30 Uhr | Beruf-Chance

IG Bau Verpflichtendes Praktikum im Handwerk gefordert

Viele Schüler möchten nach dem Abitur am liebsten studieren. Dadurch machen immer weniger eine Ausbildung im Handwerk. Eine Gewerkschaft schlägt jetzt vor, sie zu einem Praktikum zu zwingen. Mehr

13.03.2019, 11:30 Uhr | Beruf-Chance

F.A.Z. exklusiv Wettbewerbshüter gegen Zwang zum Meister im Handwerk

Brauchen alle Handwerker bald wieder einen Meisterbrief, um sich selbständig zu machen? Wie die F.A.Z. erfahren hat, protestiert gegen diesen Vorschlag jetzt die Monopolkommission – nicht nur im Interesse der Verbraucher. Mehr Von Heike Göbel

23.01.2019, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Komplette Soli-Abschaffung Handwerk droht mit Verfassungsklagen

Der Soli soll nur für 90 Prozent der Steuerzahler wegfallen – gegen mehr sperrt sich die SPD. Nun hat sie einen weiteren Gegenspieler: Das Handwerk. Unter den verbleibenden Zahlern seien „massiv unsere Leute“, heißt es vom Verband. Mehr

12.01.2019, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel Kunden suchen Handwerker, Handwerker suchen Nachwuchs

Die Betriebe haben gut zu tun, können ihre Stellen aber nur schwer besetzen. Deutschlands Handwerkspräsident will das ändern und nennt Forderungen. Außerdem findet er bestimmte Dinge ungerecht. Mehr

22.12.2018, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Schlechtere Qualität? Die Rückkehr der Meisterpflicht

Die Abschaffung sollte den Handwerksberuf attraktiver machen. Jetzt plant die Politik die Rolle rückwärts – nicht ganz ohne Eigeninteresse. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

23.07.2018, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Solidarisches Grundeinkommen Hartz-Ideen der SPD verschrecken die Wirtschaft

Staatlich finanzierte Arbeit soll Hartz IV ablösen. Handwerk und Arbeitgeber rebellieren. Arbeitsminister Heil meint es ernst, der Vizekanzler hingegen widerspricht. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

29.03.2018, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Nachwuchsnot im Handwerk Keiner will mehr auf den Bau

Das Handwerk hat enorme Nachwuchssorgen. Das bekommen auch die Kunden zu spüren – ihnen drohen noch längere Wartezeiten. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

07.03.2018, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Handwerk Flüchtlinge sorgen für kleines Plus bei Auszubildenden

Noch immer finden viele Betriebe nicht genügend Lehrlinge. Asylbewerber können einige Lücken füllen, doch Politik und Verwaltung machen es den Firmen nicht immer leicht. Mehr

07.03.2018, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen aus der Wirtschaft „Aufwachen GroKo, die Zeit läuft davon“

Mehr als fünf Monate nach der Wahl ist der Weg für eine neue große Koalition frei. Wirtschaftsverbände geben sich erleichtert, blicken aber schon nach vorne. Mehr

04.03.2018, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Fluchende Kunden Handwerker verzweifelt gesucht!

Der Boom am Bau hat eine Schattenseite: Auf Elektriker, Trockenbauer und Fliesenleger warten Kunden mittlerweile oft monatelang. Doch wer ein paar Dinge beherzigt, kommt garantiert schneller zum Zug. Mehr Von Nadine Oberhuber

02.02.2018, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Ausbildungszahlen Im Handwerk sind fast 19.000 Stellen offen

Abitur oder Ausbildung? Immer mehr Jugendliche entschieden sich in den letzten Jahren für ersteres. Doch zumindest im Handwerk gibt es wieder mehr Azubis - wenn auch nicht in allen Teilen Deutschlands. Mehr

10.10.2017, 10:03 Uhr | Wirtschaft

EU-Kommission Neues Dienstleistungspaket fürs Handwerk

Bundesregierung und EU-Kommission haben lange um neue Regeln für die freien Berufe gestritten. Jetzt sind sie sich endlich einig. Was bedeutet das? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

30.05.2017, 15:21 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Handwerk im Höhenflug

Es ist das erfolgreichste erste Quartal für das deutsche Handwerk. Viele Betriebe sind langfristig ausgelastet. Eines aber steht einem noch schnelleren Wachstum im Weg. Mehr

09.05.2017, 20:36 Uhr | Wirtschaft

Schöne Wohnung statt Nullzins Warum es so schwierig ist, Handwerker zu finden

Wer derzeit renovieren will, sollte früh mit der Planung beginnen. Kurzfristig einen Handwerker zu finden, ist so schwierig wie lange nicht mehr. Mehr

18.04.2017, 12:37 Uhr | Finanzen

Handwerk Aus Meisterhand – oder lieber doch nicht?

Der Meisterbrief ist zwar nicht mehr überall Pflicht. Er hat aber weiter eine starke Lobby. Warum eigentlich? Fragen und Antworten zum Meister. Mehr Von Henrike Roßbach

11.04.2017, 15:08 Uhr | Beruf-Chance

Trotz guter Geschäfte Nur noch wenige wollen Handwerker werden

Das Handwerk ächzt unter Nachwuchsmangel – trotz guter Geschäfte. Manche Berufe sind für junge Menschen so unattraktiv, dass sich die Lehrlingszahl mittelfristig halbiert hat. Mehr

08.03.2017, 11:05 Uhr | Beruf-Chance

Streit um Agenda 2010 Handwerker an SPD: „Sozialkassen sind keine Sparkassen“

Die SPD möchte Teile der Agenda 2010 zurücknehmen und länger Arbeitslosengeld zahlen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks kritisiert das scharf. Er macht einen anderen Vorschlag. Mehr

07.03.2017, 10:53 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Das Handwerk will raus aus der Haftungsfalle

Handwerker müssen für mangelhaft verbaute Produkte haften. Justizminister Maas will das schon länger ändern – aber die Handwerker sind trotzdem nicht zufrieden. Auch SPD und Union sind zerstritten. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

02.01.2017, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Handwerk Grundieren geht über Studieren

Weil sich kaum noch Nachwuchs findet, locken einige Handwerksbetriebe jetzt Abiturienten mit dem parallelen Einstieg in die Lehre. Doch so viel Praxisnähe erzeugt auch Widerstand. Mehr Von Oliver Schmale

02.12.2016, 14:09 Uhr | Beruf-Chance

Starke Auftragslage Das deutsche Handwerk boomt

Beim deutschen Handwerk läuft es derzeit prächtig. Das dürfte auch 2017 so bleiben. Doch der Branche sitzt ein großes Problem im Nacken. Mehr

07.11.2016, 08:54 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z