Yuan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handelskonflikt mit China Amerika gießt kein Öl ins Feuer

Amerika verzichtet darauf, China als Währungsmanipulator bloßzustellen. Doch Washington weitet seine einseitige Überwachung aus und nimmt insbesondere kleinere Länder in Südostasien ins Visier. Mehr

29.05.2019, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Yuan

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Währungen Die Führungsposition des Dollars ist unangefochten

EU-Kommissionspräsident Juncker will die Rolle des Euros als internationale Reservewährung stärken. Das wird schwierig. Mehr Von Markus Frühauf

15.09.2018, 17:00 Uhr | Finanzen

Sorgen um Chinas Yuan Droht der Welt auch ein Währungskrieg?

Chinas Landeswährung Yuan wertet rapide ab. Donald Trump vermutet sofort eine Wechselkursmanipulation. Doch der Wertverlust hat handfeste Gründe. Mehr

30.07.2018, 08:26 Uhr | Finanzen

Kommentar zum Devisenmarkt Dollar contra Yuan

Der Dollar ist seit Monaten am Devisenmarkt stark. Ein Erfolg von Trumps „America First“-Politik? Oder bereiten die Chinesen den Einsatz einer neuen Waffe im Handelskonflikt vor? Mehr Von Gerald Braunberger

05.07.2018, 11:44 Uhr | Finanzen

Handelskrieg mit Amerika In China mehren sich die Krisenzeichen

Währung und Börsenkurse fallen weiter. Die Regierung pumpt Milliarden in die Märkte – wohl auch aus Angst vor Donald Trumps Strafzöllen. Wie soll das nur weiter gehen? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Shanghai

02.07.2018, 16:55 Uhr | Finanzen

Krisensymptome Aktienkurse in China fallen weiter

Mit dem Yuan fallen am Montag auch die Aktienkurse in China weiter. Analysten erwarten ein Eingreifen der Nationalbank. Mehr

02.07.2018, 07:52 Uhr | Finanzen

Handelsstreit Kann China Amerika an der Börse besiegen?

Im Handelskrieg mit Amerika könnte Peking seine Währung abwerten oder Staatsanleihen verkaufen. Vieles spricht aber dagegen – denn China will sich als verlässliche Großmacht präsentieren. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

11.04.2018, 11:44 Uhr | Finanzen

Deutschlands Währungsreserven Die Bundesbank kauft jetzt Yuan

Chinas Währung wird wichtiger: Der Internationale Währungsfonds hat sie zum Teil seiner Kunstwährung gemacht. Künftig finanziert auch die Bundesbank Fernost mit. Mehr

15.01.2018, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Boom in China Im größten Starbucks der Welt rollt der Renminbi

McDonalds, KFC und Pizza Hut stoßen in China an ihre Grenzen, das Kaffeehaus aber erobert das Land der Teetrinker – mit mehr als einer neuen Filiale täglich. Wie machen die das? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

11.12.2017, 19:09 Uhr | Wirtschaft

Vorstand Werner Steinmüller Die Deutsche Bank setzt auf China

Erstmals hat die Deutsche Bank einen eigenen Vorstand in Asien. Vor allem in der weiteren Öffnung der chinesischen Finanzmärkte sieht Werner Steinmüller große Chancen. Mehr Von Tim Kanning

03.07.2017, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Rangliste der Währungsreserven Chinas Renminbi tut sich schwer

Die chinesische Währung wird kaum als internationale Währungsreserve nachgefragt. Auch eine andere Währung hat Probleme. Mehr Von Gerald Braunberger

04.04.2017, 11:39 Uhr | Finanzen

Währungskurs China kämpft gegen Kapitalabflüsse ins Ausland

Für die chinesische Zentralbank ist der Schwund der Dollarreserven kein Problem: Sie will den Yuan stabil halten. Bei Investitionen in bestimmte Sparten soll aber Kapital ins Ausland fließen dürfen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

11.03.2017, 12:54 Uhr | Finanzen

Fallender Yuan Verwirrung um Chinas Währung

Die intransparente Währungspolitik der chinesischen Zentralbank lässt viel Raum für Spekulationen offen. Nachdem Peking den Yuan aufgewertet hat, wertet es ihn sofort wieder ab. Ist es zunehmende Vorsicht? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

10.01.2017, 11:00 Uhr | Finanzen

Sinkender Yuan China will die Kapitalausfuhr stark beschränken

Weil der Wert des Yuan sinkt und immer mehr Geld aus dem Land abfließt, beäugt Peking Unternehmenskäufe im Ausland nun kritischer. Ist das das Ende der chinesischen Einkaufstour in Deutschland? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

30.11.2016, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Währungsfonds Chinas Währung ist jetzt in der Champions-League

Der chinesische Yuan ist seit diesem Samstag offiziell Weltreservewährung. Den Dollar wird er aber nicht ablösen. Mehr

01.10.2016, 12:54 Uhr | Finanzen

Volksgeld Chinas Yuan wird jetzt offiziell Weltwährung

Der chinesische Yuan wird nun offiziell eine Weltreservewährung. Noch wird er wenig genutzt. Doch das Potential für eine bahnbrechende Veränderung ist da, die dem Dollar gefährlich werden könnte. Mehr Von Daniel Mohr und Hendrik Ankenbrand, Schanghai

30.09.2016, 10:44 Uhr | Finanzen

IWF-Entscheidung Chinas Yuan wird jetzt offiziell zur Weltwährung

Ab dem ersten Oktober ist die chinesische Währung Teil der Sonderziehungsrechte. Das ist Ausdruck von Pekings neuer ökonomischer Macht. Doch noch wird der Yuan wenig genutzt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

28.09.2016, 09:31 Uhr | Wirtschaft

Debatte Trump gegen Clinton Hält China seine Währung künstlich niedrig?

In der Fernsehdebatte zur Wahl in Amerika behauptet Donald Trump, China manipuliere seine Währung, um seinen Exporten zu helfen. Mit dieser Klage ist der Kandidat etwas spät dran. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

27.09.2016, 09:34 Uhr | Wirtschaft

VW Phideon Bling-Bling ist aus der Mode

Mit dem Phideon sendet Volkswagen Lockstoffe an Chinas aufstrebende Mittelklasse. Das neue Modell ist ein Aufsteiger-Passat auf Basis des Audi A6. Mehr Von Holger Appel

27.08.2016, 08:11 Uhr | Technik-Motor

Kunstspringen in Rio Hausding gewinnt Bronze

Erste Medaille für die deutschen Wasserspringer seit 2008: Patrick Hausding gewinnt im Kunstspringen vom Drei-Meter-Brett Bronze. Allerdings sah es lange Zeit nicht danach aus. Gold geht an den Chinesen Cao Yuan. Mehr

17.08.2016, 00:52 Uhr | Sport

Renminbi Chinas Währung verliert erstmals seit Jahren an Bedeutung

Der chinesische Renminbi hat die Führungsrolle im asiatisch-pazifischen Handelsraum wieder verloren. Am Ziel Chinas, die Währung international stärker zu verbreiten, ändert sich indes nichts. Mehr Von Daniel Mohr

22.07.2016, 17:26 Uhr | Finanzen

China Yuan erholt sich vom Fünf-Jahres-Tief

Anfang des Jahres hatte es den Anschein, als ob sich der Kurs des chinesischen Yuan stabilisieren würde. Doch die Sorgen um das Land treiben den Kurs nach unten. Mehr

15.06.2016, 14:44 Uhr | Finanzen

Kapitalabfluss Chinas Devisenreserven sinken auf tiefsten Stand seit 2011

China stemmt sich weiterhin gegen den Kapitalabfluss. Die Devisenreserven sind trotzdem auf den niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren gefallen. Mehr

07.03.2016, 11:26 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt China sorgt für Aufwertung des Renminbi

Die chinesische Notenbank hat den Referenzkurs des Yuan aufgewertet. Die Märkte folgen der Bewegung, nicht zuletzt mit Blick auf den G-20-Gipfel Ende des Monats. Mehr

15.02.2016, 12:18 Uhr | Finanzen

Neue Wette Soros gegen die ganze Welt

Der berühmteste Spekulant der Erde greift wieder an: George Soros wettet aggressiv gegen Chinas Währung und Amerikas Aktienmarkt. Hofft er nur auf den George-Soros-Effekt, oder sollen Anleger es ihm gleichtun? Mehr Von Dennis Kremer

31.01.2016, 11:51 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z