Xerox: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wichtiger Posten Das ist Frankreichs Neuer für die EU-Kommission

Thierry Breton ist Konzernmanager, Science-Fiction-Autor und war Minister: Präsident Macron hat sich für einen Wandler zwischen den Welten entschieden. Mehr

24.10.2019, 10:34 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Xerox

1 2
   
Sortieren nach

„Rollkugel“ in Paderborn Erste deutsche Computermaus kommt ins Museum

Vor etwa 50 Jahren entwickelten Forscher in Deutschland und Amerika ein Gerät, das die Computernutzung grundlegend verändern würde: die Maus. Das Grundkonzept ist bis heute ähnlich geblieben, nicht aber die Zielgruppe. Mehr

14.05.2019, 19:48 Uhr | Wirtschaft

SAP-Chef Bill McDermott Der Meister der Selbstsuggestion

Der Chef von Deutschlands IT-Vorzeigekonzern versprüht Zuversicht – und die Anleger glauben ihm. Verlieren ist für ihn schlicht keine Alternative. Mehr Von Bernd Freytag

24.04.2019, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Fusionspläne Xerox kündigt Verkauf an Fujifilm auf

Fujifilm ist vorerst mit dem Plan gescheitert, die amerikanische Ikone Xerox zu übernehmen. Die Anteilseigner des japanischen Unternehmens sind über das Scheitern aber offensichtlich erfreut. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

14.05.2018, 06:22 Uhr | Finanzen

Fujifilm übernimmt Xerox Kopiererhersteller Xerox wird japanisch

Fujifilm sieht trotz sinkender Papier-Nachfrage offenbar noch Chancen im schrumpfenden Kopierermarkt und übernimmt nun die Mehrheit an Xerox. Die Anleger sind skeptisch. Mehr Von Roland Lindner und Patrick Welter, New York und Seoul

31.01.2018, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Historische Computer Apples Maserati fürs Gehirn

Der Apple-Rechner Lisa war der erste Computer mit Maus und grafischer Bedienoberfläche – ein Meilenstein der IT-Geschichte. Doch Lisa scheiterte grandios. Mehr

17.01.2018, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Umstrittener Fahrdienst Ubers Kämpfe um Macht und Lizenzen

Der frühere Uber-Chef Travis Kalanick versucht, seinen Einfluss im Unternehmen zu retten. Sein Nachfolger spricht derweil in London mit Behörden, um das Lizenz-Verbot zu kippen. Mehr

03.10.2017, 13:26 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Column by Emanuel Derman Horrible Bosses

To manage people you have to like wielding power and you have to be able to make decisions that require you to hurt some and reward others. Why neither boss nor being bossed is the life I prefer. Mehr Von Emanuel Derman

02.10.2013, 17:34 Uhr | Feuilleton

Computersteuerung Fingerzeig in die Zukunft

Ein kleiner Kasten könnte die Computerbedienung grundlegend ändern: Der Leap-Motion-Sensor erfasst Gesten mit noch nie gesehener Genauigkeit. PC-Nutzer werden zu Dirigenten ihres Software-Orchesters. Mehr Von Michael Spehr

18.02.2013, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Kopiertes Betriebssystem Apples Ideenklau

Als Samsung das iPhone kopierte, war das Diebstahl. Als Steve Jobs ein Betriebssystem stahl, war das Kunst: Das ist die Philosophie von Apple. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

15.09.2012, 23:13 Uhr | Wirtschaft

Steve Jobs Die Schönheit liegt im Auge des Benutzers

Er war weder Ingenieur noch Designer. Trotzdem hat Steve Jobs uns gezeigt, dass Eleganz der beste Wegweiser zu guter Technologie ist. Das macht ihn fast unsterblich. Mehr Von David Gelernter

09.10.2011, 18:40 Uhr | Feuilleton

Apples Datenwolke Die Himmelfahrt unserer Daten

Jetzt ist auch Apple unter die Wolkenbauer gegangen. Aber die iCloud, der zentrale Speicher sämtlicher Nutzerdaten, wirft Fragen auf: Geht bald die gesamte Kommunikation unserer politischen Entscheidungsträger über die Server in Cupertino? Mehr Von Constanze Kurz

11.06.2011, 00:03 Uhr | Feuilleton

Fakten rund um die Cebit Aussteller, Besucher, Themen und Preise

Die Cebit findet in diesem Jahr vom 1. bis 5. März statt. Es werden nicht nur große Branchenunternehmen, sondern auch Tausende von mittelständischen Unternehmen aus aller Welt erwartet. Partnerland der Messe ist die Türkei. Mehr

27.02.2011, 02:30 Uhr | Technik-Motor

Abschied vom Web 2.0 Will Steve Jobs Böses?

Der Apple-Chef glaubt nicht an das Web 2.0 und will Google stürzen. Mit dem iPad verabschiedet Apple nicht nur den Computer, sondern greift auch die Idee sozialer Netzwerke an. Mehr Von John Markoff

02.02.2010, 16:00 Uhr | Feuilleton

None Tops & Flops

Kaum hat sie offiziell ihr Amt angetreten, sorgt sie auch schon für viel Bewegung: Die Ururenkelin des Firmengründers Fritz Henkel, Simone Bagel-Trah, hat vergangene Woche die Führung beim Aufsichtsrat des Düsseldorfer Henkel-Konzerns ... Mehr

03.10.2009, 21:46 Uhr | Aktuell

Marktbericht Dax startet lustlos

Nach den deutlichen Kursgewinnen vom Vortag und ohne entscheidende Impulse zeigt sich der deutsche Aktienmarkt am Dienstag zu Handelsbeginn lustlos und notiert etwas leichter. Im Verlauf könnten Daten zum amerikanischen Verbrauchervertrauen Bewegung bringen. Mehr

29.09.2009, 10:07 Uhr | Finanzen

Weltraumtourist Charles Simonyi Zum Mond? Was soll ich denn da?

Der Computerpionier Charles Simonyi hat zwei spektakuläre Ausflüge ins All unternommen. Vom Reiseziel Mond geht für ihn keine Attraktion aus. Ihn zieht es hinaus ins Weite, zu den Asteroiden, die noch Geheimnisse bergen. Mehr Von Jordan Mejias, New York

20.07.2009, 17:40 Uhr | Wissen

Google-Chef Eric Schmidt Der Microsoft-Gegner vom Dienst

Google arbeitet an einem Betriebssystem für Computer. Die vermeintliche Software-Monopolstellung von Microsoft ist Eric Schmidt schon lange ein Dorn im Auge. Dass Google selbst ein Such- und Online-Anzeigen-Monopolist sei, will er nicht gelten lassen. Mehr Von Carsten Knop

09.07.2009, 00:38 Uhr | Wirtschaft

Interview „Computerhersteller sind derzeit gut aufgestellt“

Die Aktien von Hardwareherstellern werden auch weiterhin stark von der lebhaften Nachfrage nach PCs und drahtlosen Geräten profitieren. Davon ist S&P überzeugt. Mehr

29.10.2007, 12:15 Uhr | Finanzen

Mac Wie die Maus zum Rechner kam

Revolutionäres aus amerikanischen Garagen: Mitte der Achtziger entwickelte Apple die Maus. Und ersparte dem Nutzer damit kryptische Befehlszeilen oder komplizierte Tastenkombinationen. „Klick“ oder „Doppelklick“ heißt seither das Motto. Mehr Von Johannes Winkelhage

24.10.2007, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Beyoncé Knowles Die Leistungskünstlerin

Mit sieben Jahren das erste Mal auf der Bühne, mit fünfzehn den ersten Nummer-eins-Hit in Amerika: Beyoncé Knowles hat als Sängerin mittlerweile alles gewonnen. Jetzt will sie als Schauspielerin siegen. Die Karriere eines „Dreamgirls“. Mehr Von Sascha Lehnartz

28.01.2007, 22:11 Uhr | Gesellschaft

Hilmar Kopper Traditionalist mit globalem Blick

2007 ist Schluß. Dann endet die Amtszeit von Hilmar Kopper als Aufsichtsratsvorsitzender von Daimler-Chrysler und damit auch sein letztes offizielles Mandat. Im Jahr zuvor wird er die Kontrollmandate bei Unilever in den Niederlanden und Xerox in den Vereinigten Staaten niederlegen. Mehr Von Jürgen Dunsch

10.03.2005, 16:39 Uhr | Politik

E-Bücher Ein zäher Hund namens Gutenberg

Immer wieder hört man vom elektronischen Buch. Jetzt gibt es das allerneueste Modell von Sony. Eine verblüffende Neuheit. Aber für den Abgesang auf die Schwarze Kunst reicht es noch lange nicht. Mehr Von Klemens Polatschek

22.08.2004, 19:33 Uhr | Technik-Motor

Eric Schmidt Erfahrener Mann im Google-Chaos

Hat sich Eric Schmidt im Jahr 2001, als er das Angebot akzeptiert hat, Vorstandsvorsitzender von Google zu werden, auf eine unmögliche Mission begeben? Mehr Von Carsten Knop

06.08.2004, 19:32 Uhr | Wirtschaft

Cebit-Glossar Von Ethernet bis Gnutella

Was bedeuten die Abkürzungen rund um Internet und Telekommunikation? Mehr

05.08.2003, 17:55 Uhr | Aktuell
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z