Wintershall: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Wintershall

  1 2 3 4
   
Sortieren nach

Suche nach Erdöl BP darf mit Tiefseebohrung im Mittelmeer beginnen

Der britische Energiekonzern BP wird in den nächsten Wochen im Mittelmeer vor der libyschen Küste nach Erdöl bohren. Dagegen hatten zwar Umweltschützer und die italienische Regierung protestiert. Libyen hat aber grünes Licht gegeben. Mehr Von Andreas Mihm und Marcus Theurer

03.11.2010, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Serie Versetzt nach... Ein wenig Unkraut wäre schön

Abu Dhabi zieht Ausländer aus der Energieindustrie an. Es lockt mit Dauersonnenschein. Einigen Expats ist die Stadt jedoch zu glatt. Teil 3 unserer Sommerserie. Mehr Von Rainer Hermann

22.07.2010, 12:15 Uhr | Beruf-Chance

Vor Schottland Großer Ölfund in der Nordsee

Ein britisches Unternehmen hat ein großes Ölfeld in der Nordsee entdeckt. Das Feld vor der schottischen Küste sei eine der größten Entdeckungen der vergangenen Jahre in der Nordsee, sagt die Firma. Jetzt stehen weitere Untersuchungen an. Mehr Von Tim Höfinghoff

28.06.2010, 18:52 Uhr | Finanzen

Medienschau China kündigt flexiblere Währung an

BASF: unmittelbar vor Kauf von Cognis - Kreise, AkzoNobel verkauft National Starch für 1,3 Milliarden Dollar, Ströer will im zweiten Halbjahr an die Börse, Enel gibt Startschuss für Börsengang von Enel Green Power, Institutionelle zeichnen Aktien der AgBank - Presse, GDF Suez - fünfter Partner bei Nord Stream, Celesio und Medco arbeiten zusammen, Japans gesamtwirtschaftliche Aktivität steigt, China will Wechselkurse nur behutsam anpassen, Santos neuer Präsident Kolumbiens Mehr

21.06.2010, 07:12 Uhr | Finanzen

Ostseepipeline Mit hunderttausend Röhren nach Russland

In wenigen Tagen geht es los: Vorbei an den Heringgründen und an Minen aus dem Zweiten Weltkrieg wird die Pipeline durch die Ostsee gelegt. 100.000 Röhren werden allein für die erste Trasse benötigt; jede einzelne so teuer wie ein Kleinwagen. Die hohen Kosten könnten die Kunden treffen. Mehr Von Konrad Mrusek

29.03.2010, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax tendiert freundlich

Gute Vorgaben haben dem deutschen Aktienmarkt am Montag einen freundlichen Start ermöglicht. Händler gehen ohne die amerikanischen Anleger, die wegen des Labor Day dem Markt fernbleiben dürften, von einem ruhigen Handelstag aus. Mehr

07.09.2009, 11:46 Uhr | Finanzen

Wintershall Wechsel an der Spitze

Rainer Seele wird zum 1. Oktober 2009 neuer Vorstandsvorsitzender des Erdöl- und Erdgasproduzenten Wintershall. Gerhard König verantwortet künftig das Ressort Natural Gas. Mehr

09.07.2009, 17:33 Uhr | Beruf-Chance

Wintershall Rainer Seele wird neuer Chef

Neuer starker Mann bei der BASF-Tochtergesellschaft Wintershall in Kassel ist Rainer Seele. Der 48 Jahre alte Chemiker wird am 1. Oktober Reinier Zwitserloot als Vorstandsvorsitzenden ablösen. Mehr

29.04.2009, 22:30 Uhr | Beruf-Chance

Erdgas Frankreich will bei Ostsee-Pipeline einsteigen

Über die Ostseepipeline soll ab dem Jahr 2012 russisches Erdgas nach Deutschland transportiert werden. Beteiligt sind bislang der russische Energiegigant Gazprom, die deutschen Energieversorger Wintershall und Eon sowie die niederländische Gasunie. Jetzt will auch der französische Energieriese GDF Suez einsteigen. Mehr

23.12.2008, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Amerikanische Autokonzerne wollen 25 Milliarden vom Staat

General Motors fordert 12 Milliarden DollarF.A.Z.: Opel braucht bis zu 1,8 Milliarden EuroChrysler-Chef will nur einen Dollar GehaltUnited Internet bietet nicht für Freenet DSLNissan-Chef rechnet mit Null-WachstumJapanische Großbank plant doch KapitalerhöhungKLA Tenocor streicht 15 Prozent der StellenVerkauf von Öger-Tours wieder unsicherNomura plant keine Stellenkürzungen in EuropaBMW startet Versuch mit Elektro-MinisTelekom-Spitzelaffäre weitet sich ausBASF kippt ErdgasleitungsprojektQSC beruft neuen VorstandPorsche-Chef hält Staatshilfe an Opel für denkbarAmerikanische Konzernchefs fordern 300-Milliarden-ProgrammKritische Stimmen zu Bürgschaft für OpelChina überholt Japan bei US-StaatsanleihenBGH entscheidet über GaspreiserhöhungenGlos fühlt sich schlecht informiert Mehr

19.11.2008, 09:10 Uhr | Finanzen

Süddeutschland BASF kippt Gasleitungsprojekt

Eigentlich wollte BASF eine 500 Kilometer lange Gasleitung durch Süddeutschland bauen. Rund 600 Millionen Euro waren für die Strecke von Burghausen nach Ludwigshafen eingeplant. Nun heißt es, das Projekt sei mit sofortiger Wirkung eingestellt. Im Hintergrund schwelt ein Streit mit der Bundesnetzagentur. Mehr Von Andreas Mihm

18.11.2008, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Erdöl aus Deutschland Unter dem Wattenmeer ruht ein kleiner Schatz

Die stark erhöhten Benzin- und Heizölpreise nerven die Verbraucher. Aber sie bremsen den Niedergang der deutschen Erdölindustrie. Ein Besuch auf der einzigen deutschen Bohrinsel, der Mittelplate. Mehr Von Werner Sturbeck

21.07.2008, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Wintershall Andreas Priefler wird Director Communications

Andreas Priefler ist neuer Bereichsleiter Kommunikation des deutschen Erdöl- und Erdgasproduzenten Wintershall. Er kommt als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). Mehr

08.04.2008, 17:05 Uhr | Beruf-Chance

Erdgas für Deutschland Genosse Gasprom

BASF fördert als erstes deutsches Unternehmen Erdgas in Sibirien. Und auch Eon verhandelt fleißig. Die Bindung zum russischen Energiekonzern Gasprom wird dadurch immer enger. Mehr Von Gerald Hosp, Moskau

19.12.2007, 10:03 Uhr | Wirtschaft

Energie Eon und Gasprom in schwierigen Verhandlungen

Das Erdgasfeld Juschno-Russkoje ist heiß begehrt. Seit Jahren verhandelt Eon mit Gasprom um eine Beteiligung. Bei Eon ist man jetzt zuversichtlich, die Gespräche bald erfolgreich zu beenden. Gasprom-Vertreter sind da nicht so sicher. Mehr Von Gerald Hosp, Brigitte Koch und Michael Roth

11.09.2007, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Hintergrund Keine Rechtssicherheit und träge Bürokratie

Libyens Unternehmen sind fest in Händen des Staates. Und der ist in Händen des Revolutionsführers Muammar al Gaddafi. Dennoch kommen die ersten Investoren. Eine Bestandsaufnahme. Mehr Von Rainer Hermann

26.07.2007, 13:24 Uhr | Wirtschaft

Gasprom Schröders wirtschaftliche Mission

Ein Altbundeskanzler auf Werbetour: Als gewichtiger Vertreter der deutsch-russischen Firma Nord Stream braucht Gerhard Schröder die Hilfe der EU-Finanzminister. Es geht um den Bau der Ostsee-Pipeline. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

09.02.2007, 12:21 Uhr | Politik

Stabilisierungsgespräche Merkel bereist Nahen Osten

Kanzlerin Merkel reist an diesem Wochenende nach Ägypten, Saudi Arabien, in die Vereinigten Arabischen Emirate und nach Kuweit. Anders als Schröder legt sie ihren Schwerpunkt auf außenpolitische Fragen und plant Gespräche zum Friedensprozess. Mehr

02.02.2007, 06:00 Uhr | Politik

Energiesicherheit Frostgefahr im Wohnzimmer

Die Art, wie Rußland und Gasprom mit ihren Gasabnehmern umspringen, läßt auch in Deutschland Fragen nach der Energiesicherheit immer drängender werden. Kann Gasprom unsere Heizungen abstellen? Schon möglich! Mehr

31.12.2006, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Unternehmerfamilie Quandt Die Kunst des Ausstiegs

Die Quandts zählen zu den reichsten Unternehmerfamilien Deutschlands. Mit BMW und Altana sind sie groß geworden. Heute beherrscht die Familie vor allem die Kunst des Ausstiegs. Die Quandts verwalten ihr Vermögen - und verdienen dabei richtig gut. Mehr Von Gerald Braunberger

26.09.2006, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Sibirisches Gas Texanische Ansprüche in Sibirien

Ein amerikanisches Unternehmen fordert Schadensersatz von der BASF-Tochter Wintershall. Moncrief Oil pocht auf Verträge über ein Gasfeld, das nach dem jüngsten Merkel-Besuch in Sibirien nun die Deutschen ausbeuten dürfen. Mehr Von Reinhard Veser

17.05.2006, 11:17 Uhr | Politik

Deutsch-russische Konsultationen Merkel deutet Kontroversen mit Putin an

Nach den Querelen um die Energiesicherheit ist es der symbolträchtigste der Verträge, die in Tomsk geschlossen wurden: Gasprom hat sich mit BASF auf die Ausbeutung eines sibirischen Gasfeldes geeinigt. Mehr

27.04.2006, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Russisch-ukrainischer Gasstreit Gasprom: Werden den Westen zusätzlich versorgen

Der russische Energieversorger Gasprom will nun zusätzlich Gas in Richtung Westen exportieren. Als Folge des Gasstreits zwischen Moskau und Kiew hatten inzwischen auch Deutschland geringere Liefermengen erreicht. Wirtschaftsminister Glos will wieder stärker auf Kohle und Atomkraft setzen. Mehr

02.01.2006, 21:01 Uhr | Politik

Chemie Bei der Aktie von BASF stimmt weiter die Chemie

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat im dritten Quartal mehr umgesetzt und verdient als erwartet. Trotz eines verhaltenen Ausblicks auf das Schlußquartal gibt sich BASF nun zuversichtlicher als zuvor. Davon dürfte die Aktie profitieren. Mehr

02.11.2005, 09:47 Uhr | Finanzen

Nationalpark Wattenmeer Öl unter naturgeschütztem Nordsee-Schlick

Von Deutschlands einziger Bohrinsel fließt künftig Erdöl durch eine Pipeline unter dem Nationalpark Wattenmeer. An diesem Freitag soll das zehn Kilometer lange Rohr zwischen der Plattform „Mittelplate“ und der Aufbereitungsanlage bei Friedrichskoog in Betrieb gehen. Den Transport übernahmen bisher Schiffe. Mehr Von Johannes Ritter

27.10.2005, 14:47 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z