Wintershall: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Umstrittene Gasleitung Nord Stream 2 verklagt Brüssel

Eine EU-Richtlinie kommt dem Bau der Gasleitung von Russland nach Europa in die Quere. Dagegen klagt jetzt die vom russischen Rohstoffriesen Gazprom geführt Projektgesellschaft vor dem Gericht der Europäischen Union. Mehr

26.07.2019, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Wintershall

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Großdemonstration in Kassel „Wir sind nicht der braune Sumpf der Nation“

Bei einer Großdemonstration in Kassel setzen tausende Menschen ein Signal gegen Rechtsextremismus, nachdem Walter Lübcke ermordet wurde. Die hessische Stadt ist nicht zum ersten Mal Schauplatz von rechter Gewalt. Mehr Von Ralf Euler, Kassel

27.06.2019, 19:21 Uhr | Rhein-Main

Gespräch zu Nord Stream 2 „Kritik von Polen und Ukrainern ist vorgeschoben“

Der Chef des österreichischen Energiekonzerns OMV geht im F.A.Z.-Gespräch mit den Gegnern von Nord Stream 2 scharf ins Gericht. Seele warnt davor, den Gasmarkt zu politisieren. Mehr Von Heike Göbel und Niklas Záboji

18.02.2019, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Ein Ortsbesuch in Sibirien Wo unser Gas herkommt

In Sibirien liegt das größte Erdgasfeld der Welt. Der Winter dauert dort 248 Tage, Temperaturen von minus 45 Grad sind keine Seltenheit. 110.000 Menschen wohnen dort. Ihr Leben in der russischen Gashauptstadt ist nicht eben einfach. Ein Ortsbesuch. Mehr Von Christian Steiner, Nowy Urengoi

14.02.2019, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Neue Ostsee-Gasleitung Wackelt der deutsche Rückhalt für Nord Stream 2?

Die amerikanische Regierung pocht darauf, dass Deutschland keine neue Gasleitung nach Russland verlegt. Nun sagt Merkels Sprecher, das Projekt sei nicht nur eines der Wirtschaft. Mehr

03.12.2018, 15:09 Uhr | Wirtschaft

Ölförderung in Deutschland Viel Erdöl und nirgends ein Fluch

Wo es viel Erdöl gibt, da herrschen Gewalt und Korruption. Aber in Emlichheim ist das anders. Mehr Von Jan Grossarth

26.10.2018, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Energie für Deutschland Der große Kampf um das Gas

Die Pipeline Nord Stream 2 ist Amerika ein Dorn im Auge. Beteiligten Konzernen drohen Sanktionen. Doch Putin und die deutsche Industrie machen Druck. Entscheidend könnte etwas anderes sein. Mehr Von Niklas Záboji und Winand von Petersdorff

26.09.2018, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Werk steht still K+S drosselt Kaliproduktion wegen Trockenheit

Der Dünger- und Salzkonzern K+S muss wegen der anhaltenden Trockenheit seine Kaliproduktion bremsen. Dennoch hält das Unternehmen an der Jahresprognose fest. Mehr

27.08.2018, 15:36 Uhr | Rhein-Main

Deutsch-russisches Verhältnis Schon die Sowjetunion lieferte zuverlässig Gas

Amerikas Präsident wettert gegen die geplante Gasleitung Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland – ein jahrzehntealtes Interessengeflecht steht auf dem Spiel. Nun trifft Trump auf Wladimir Putin. Und dann? Mehr Von Jürgen Dunsch

16.07.2018, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Nord Stream 2 Amerikas Kampf gegen die russisch-deutsche Pipeline

Trumps Regierung will die russisch-deutsche Pipeline „Nord Stream 2“ verhindern. Die Amerikaner könnten sogar Sanktionen gegen beteiligte Unternehmen verhängen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

27.06.2018, 06:22 Uhr | Finanzen

Überraschendes Jahresergebnis BASF steigert Gewinn stark

BASF konnte seinen Gewinn im vergangenen Jahr erheblich steigern: Das Geschäft mit Basischemikalien und Wintershall beflügelt das Ergebnis – und Trumps Steuerpläne sorgen für einen zusätzlichen Schub. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

18.01.2018, 23:47 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Der Meinungswandel von BASF

Der Chemiekonzern BASF formt einen neuen Energiekonzern. Dabei hat er jahrelang etwas anderes erzählt. Das ist ein Problem. Mehr Von Bernd Freytag

08.12.2017, 18:47 Uhr | Wirtschaft

Energiepolitik „Gasprom kann sich auf Wintershall verlassen“

Trotz drohender Sanktionen aus Amerika: Der größte deutsche Öl- und Gasförderer hält an den Plänen zum Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 fest. „Europa“, sagt Konzernchef Mehren, „bestimmt seine Energiepolitik selbst.“ Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

08.08.2017, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Ostsee-Pipeline Wintershall setzt unbeirrt auf Nord Stream 2

Die Pipeline Nord Stream 2 soll Erdgas durch die Ostsee leiten und etwa zehn Milliarden Euro kosten. Die Suche nach einer neuen Beteiligungsform für das umstrittene Projekt gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

01.02.2017, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Kaum Investitionen Deutsche Konzerne sind in Afrika noch zögerlich

Nur ein Prozent der Auslandsinvestitionen geht in den Schwarzen Kontinent. Der Export-Marktanteil ist sogar rückläufig. Vor allem die Chinesen sind scharfe Konkurrenten. Mehr Von Philip Plickert

11.12.2016, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Rohstoff-Förderung Frisches Öl aus deutschen Landen

Die Pfalz ist zwar nicht Texas – doch fast drei Prozent des deutschen Jahresbedarfs an Öl stammen aus deutschen Quellen. Und der Branchenführer investiert trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

30.10.2016, 15:20 Uhr | Wirtschaft

1000 Mitarbeiter betroffen K+S setzt Produktion wegen zu wenig Regens aus

Kaum Regen zwingt den Kali-Konzern K+S an der Werra, die Produktion in einigen Werken temporär einzustellen. Die Auswirkungen spüren rund 1000 Mitarbeiter. Mehr

29.03.2016, 20:49 Uhr | Rhein-Main

Weitere Nachrichten Nike-Gewinn läuft dem starken Dollar davon

Der Sportartikel-Hersteller Nike hat dem Druck durch den starken Dollar getrotzt, bei der BASF-Tochter Wintershall ist der Anteilsverkauf von norwegischen Ölfeldern geplatzt und Shell kürzt seine Ausgabepläne noch weiter. Mehr

23.12.2015, 07:43 Uhr | Wirtschaft

Kalikonzern K+S Befristete Versenkerlaubnis für Abwasser

Mit drei Wochen Verspätung erteilt das Regierungspräsidium Kassel dem Kalikonzern K+S eine weitere Erlaubnis zum Versenken von Salzabwasser in den Boden. Doch sie ist streng: Geringe Mengen, kurze Laufzeit, hohe Auflagen. Mehr

18.12.2015, 14:25 Uhr | Rhein-Main

Energieversorger ENBW avanciert zur Nummer drei

ENBW wird zum drittgrößten deutschen Gasversorger hinter Eon und Wintershall: Das Unternehmen übernimmt den ostdeutschen Gaslieferanten VNG mit einem Beteiligungstausch - und beendet ein jahrelanges Machtspiel. Mehr Von Susanne Preuß

16.10.2015, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Nach Erkundungen Wintershall plant neue Erdölbohrung bei Augsburg

Bohren nach Ölvorkommen in Deutschland kommt wieder in Mode. Nach einer erfolgreichen Probebohrung im hessischen Ried durch einen Konkurrenten nimmt sich Wintershall nun ein Gebiet nahe Augsburg vor. Mehr

09.09.2015, 16:40 Uhr | Rhein-Main

Geplatztes Geschäft Risiko Russland

Die Absage des Anteilstauschs von BASF und Gasprom ist ein Fanal. Kommt die Kooperation aufgrund der politischen Entwicklungen in Russland zum Stillstand? Mehr Von Andreas Mihm

20.12.2014, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Wegen politischer Lage BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Geschäft

Anfang Dezember hat Gazprom einen Strategiewechsel in Europa verkündet. Jetzt stoppt der Konzern ein milliardenschweres Geschäft mit BASF - mit dem die Russen Zugang zum Endkundenmarkt in Europa bekommen hätten. Mehr

18.12.2014, 21:17 Uhr | Wirtschaft

Energiewirtschaft Volle Gasspeicher machen Betreiber unglücklich

Während die Politik über eine nationale Gasreserve nachdenkt, schreibt die Branche neue Speicherprojekte ab. Wieso bloß? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

13.09.2014, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Fracking Die Angst vor den tiefen Löchern

Lohnt sich Fracking auch in Deutschland? Seit langem schon wird gasführendes Gestein mit den Methoden des Hydraulic Fracturing aufgeschlossen. Neuer, komplizierter und umstritten ist der Einsatz zur Gewinnung von Schiefergas. Mehr Von Georg Küffner

10.05.2014, 10:00 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z