Wilbur Ross: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Wilbur Ross

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Handelsstreit mit China Trumps Doppelpack für harte Nüsse

Zu den Handelsgesprächen hat der amerikanische Präsident seine Minister Ross und Mnuchin nach China geschickt. Das ungleiche Paar eint die Härte, die dem Präsidenten als Ideal vorschwebt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

04.05.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit Trumps Truppe lässt China zappeln

Amerikanische Minister verhandeln in Peking im Handelsstreit. Dabei geht es nicht um Zölle – sondern um Chinas Masterplan. Will Trump überhaupt eine Lösung? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

03.05.2018, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Konflikt der Supermächte Kauft China bereits kein Soja mehr aus Amerika?

Trump hat seine wichtigsten Wirtschaftsfachleute nach Peking geschickt, um den Handelsstreit zu klären. Ist das ein gutes oder schlechtes Zeichen – können die beiden Mächte ihren Konflikt beilegen? Mehr Von Alexander Armbruster

03.05.2018, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit Donald Trump schickt seine wichtigsten Leute nach China

Geht es nun um alles? Drei Minister und seine mächtigsten Berater entsendet Trump nach Peking. Doch eine wichtige Frage ist nach wie vor unbeantwortet. Mehr

02.05.2018, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Streit um Importzölle EU kritisiert Trumps Fristverlängerung

Um einen Monat hat Donald Trump die Ausnahmen für die EU von Stahl- und Aluzöllen verlängert. Die ist jedoch gar nicht begeistert. Mehr

01.05.2018, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit mit Amerika Ist nun die Zeit der Zölle gekommen?

Es sind nur noch wenige Stunden – dann könnten die amerikanischen Zölle auf Aluminium und Stahl auch für Europa gelten. Doch jetzt heißt es, Donald Trump wolle eine neue Bekanntmachung unterschreiben. Was hat der Präsident vor? Mehr

30.04.2018, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Treffen mit Trump Nach dem Strahlemann kommt die Buhfrau

Der französische Präsident Macron kam als Trump-Versteher und Waffenbruder nach Washington. Bundeskanzlerin Merkel wird es an diesem Freitag schwerer haben. Mehr Von Andreas Ross, Washington

27.04.2018, 08:25 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv EU-Kommission: Trump stellt inakzeptable Bedingungen

Die Amerikaner fordern konkrete Zusagen für ein Handelsabkommen mit Europa. Und auch zu China gibt es eine interessante Wendung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

26.04.2018, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Altmaier interveniert Handelsdeal mit Trump möglich

Der Streit um Strafzölle zwischen der EU und den Vereinigten Staaten könnte bald beigelegt werden. Wirtschaftsminister Altmaier will nach F.A.S.-Informationen auf Washington zugehen und bemüht sich um eine gemeinsame Position der Europäer Mehr Von Thomas Gutschker, Peter Carstens, Lydia Rosenfelder

24.03.2018, 18:04 Uhr | Politik

EU-Treffen in Brüssel Ein Gipfel der Worte, nicht der Taten

Es ist das erste Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs seit langem mit einer handlungsfähigen deutschen Regierung. Handelskrieg, der Fall Skripal, die „Google-Steuer“ – zu besprechen gibt es viel. Ein Überblick. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

22.03.2018, 14:19 Uhr | Politik

G-20-Gipfel Frankreich fordert Befreiung von Amerikas Zöllen

Kann ein Handelskrieg zwischen Amerika und Europa noch verhindert werden? Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire sucht im Gespräch mit seinem amerikanischen Kollegen eine Lösung – mit klaren Forderungen. Mehr

20.03.2018, 03:12 Uhr | Wirtschaft

Antrittsbesuch in Washington Altmaier sieht Chance für Zoll-Kompromiss mit Amerika

Am Freitag sollen die von Trump veranlassten Strafzölle in Kraft treten. Nach einem Treffen mit Amerikas Handelsminister zeigt sich Altmaier jedoch optimistisch, Ausnahmen für EU-Länder erwirken zu können. Finanzminister Scholz sieht das anders. Mehr

19.03.2018, 19:08 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Strafzölle Altmaier will Handelskrieg in Washington verhindern

Wegen drohender Strafzölle reist Wirtschaftsminister Altmaier nach Amerika. Er warnt vor Gefahren für beide Seiten und schickt versöhnlich Worte voraus. Mehr

19.03.2018, 04:59 Uhr | Wirtschaft

Experte zum Handelsstreit „Die Europäer werden sich nicht hinter Amerika versammeln“

Der Handelskonflikt zwischen Amerika und China spitzt sich zu. Jetzt sucht Washington wohl nach Verbündeten. Ein Fachmann sagt, wie die Chancen stehen. Mehr

16.03.2018, 14:35 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv EU-Kommission bereitet Mitgliedstaaten auf Handelskrieg vor

Die EU-Kommission stellt sich im Streit mit Washington offenbar auf das Schlimmste ein. Das zeigt ein internes Papier. Auch in die WTO setzt sie kaum Hoffnung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

15.03.2018, 17:52 Uhr | Wirtschaft

Streit über Strafzölle Trump kündigt Gespräche mit der EU an

Jetzt soll doch noch verhandelt werden: Donald Trump möchte mit der EU über Zölle sprechen. Die Gespräche soll Handelsminister Wilbur Ross führen – einer der wenigen Unterstützer von Trumps Strafzoll-Plänen. Mehr

12.03.2018, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Trump über Strafzölle „Sorry, es ist Zeit für einen Wandel“

Donald Trump hält an seinen Plänen für Strafzölle fest. Ausnahmen für Verbündete soll es nicht geben. Die Bundesregierung übt scharfe Kritik. Amerika befinde sich auf einem Isolationskurs. Mehr

05.03.2018, 05:42 Uhr | Politik

EU verärgert über Strafzölle „Wir werden nicht tatenlos zusehen“

Die EU hat die Entscheidung Donald Trumps, in der nächsten Woche Strafzölle für Stahl- und Aluminiumimporte zu verhängen, scharf kritisiert. Auch deutsche Vertreter machten ihrem Ärger Luft. Zustimmung kommt aus Amerika. Mehr

01.03.2018, 21:35 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Vereinigten Staaten EU droht mit Zöllen auf Bourbon und Harley-Davidson

Brüssel bereitet die Vergeltung für mögliche Importbeschränkungen durch Präsident Trump vor. Im Arsenal sind Zölle auf Bourbon, Orangensaft und Motorräder. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

20.02.2018, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Zölle oder Quote Amerika will Stahleinfuhren deutlich begrenzen

Die amerikanische Regierung empfiehlt Trump Importbeschränkungen für Stahl. Es drohen drakonische Strafen für Stahl und Aluminium. Das würde vor allem befreundete Staaten treffen. Mehr Von Winand von Petersdorff

16.02.2018, 22:11 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Handel betroffen Amerika will weniger Stahlimporte zulassen

Der amerikanische Handelsminister empfiehlt Trump, weniger Stahl nach Amerika zu importieren. Das könnte die deutsche Stahlbranche folgenschwer treffen. Mehr

16.02.2018, 19:51 Uhr | Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum Trump: „Amerika zuerst“ bedeutet nicht „Amerika alleine“

Donald Trump hält seine mit großer Spannung erwartete Rede in Davos. Er macht ein großes Versprechen - nicht nur für sein Land. Und wirbt. Mehr Von Alexander Armbruster

26.01.2018, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Handelsminister „Wir sind das am wenigsten protektionistische Land“

Seine Minister haben auf dem Weltwirtschaftsforum schon mal kräftig für Wirbel gesorgt – jetzt ist auch Donald Trump in der Schweiz eingetroffen. Wilbur Ross geht im Handelsstreit unterdessen noch einen Schritt weiter. Mehr

25.01.2018, 12:23 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Handelskrieg und Frieden in Davos

Wie sich der Westen beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos streitet, wie die Jusos die Groko stoppen will und ob man Homosexualität bei Asylbewerbern messen kann – der FAZ.NET-Countdown am Donnerstag. Mehr Von Mona Jaeger

25.01.2018, 06:32 Uhr | Politik

Amerikas Handelsminister „Jetzt treten die amerikanischen Truppen gegen die Festungen an“

Wir befinden uns längst in einem Handelskrieg, sagt Donald Trumps Handelsminister Wilbur Ross in Davos. Und verteidigt mit kräftigen Worten Trumps Schutzzölle. Mehr Von Gerald Braunberger und Alexander Armbruster

24.01.2018, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Trump in Zahlen 2600 Tweets und 86 Tage auf dem Golfplatz

Über die ersten 365 Amtstage des amerikanischen Präsidenten werden ganze Bücher geschrieben. Manchmal aber sagen Zahlen mehr als tausend Worte – FAZ.NET präsentiert die spannendsten. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

20.01.2018, 22:19 Uhr | Wirtschaft

„Paradise-Papers“ Wilbur Ross im Paradies

Der amerikanische Wirtschaftsminister versäumte es, Anteile an einer Firma offenzulegen, die auch der Familie des russischen Präsidenten Putins gehört. Erste Abgeordnete kritisieren, sie fühlen sich von ihm in die Irre geführt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

06.11.2017, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Wilbur Ross Trumps Handelsminister schimpft mit China, Japan und der EU

„Die EU, China und Japan sprechen alle über Freihandel und praktizieren Protektionismus“, sagt Wilbur Ross. Und nennt ein Beispiel. Mehr

06.11.2017, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Steueroasen Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den „Paradise Papers“

Worum geht es in den „Paradise Papers“? Woher kommen die Dokumente? Wer hat sein Geld in Steueroasen angelegt und ist das illegal? Ein Überblick. Mehr

06.11.2017, 10:45 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Ringen um jedes Grad

In Bonn wird heute um jedes Grad bei der Erderwärmung gekämpft. Die Sondierer in Berlin wären hingegen froh, wenn sich die Atmosphäre bei den Verhandlungen etwas erwärmen würde. Das internationale Klima vermiesen dürfte die jüngste „Paradise Papers“-Veröffentlichung. Mehr Von Oliver Georgi

06.11.2017, 06:34 Uhr | Politik

„Paradise Papers“ Neue Enthüllungen belasten Wilbur Ross, die Queen und Trudeaus Vertrauten

Das investigative Journalistennetzwerk ICIJ hat neue Steuerschlupflöcher und potenziell brisante Geschäftskontakte hochrangiger Persönlichkeiten weltweit aufgedeckt. Mehr

05.11.2017, 22:01 Uhr | Wirtschaft

China Sogar die nordkoreanischen Restaurants müssen zumachen

China sendet ein weiteres Zeichen des guten Willens in Richtung Amerika – kurz vor dem Staatsbesuch von Donald Trump. Sämtliche Unternehmen in China, an denen Nordkorea beteiligt ist, müssen schließen. Sogar die Restaurants. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

28.09.2017, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Trumps Handelsminister sagt „China macht ernst gegenüber Nordkorea“

Washington drängt China seit einiger Zeit, viel mehr Druck auf Nordkorea auszuüben. Peking macht das nun - zumindest kommen die Chinesen ein großes Lob von einem der größten Kritiker. Mehr

27.09.2017, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Eurokrise Griechenlands Banken kämpfen um Vertrauen

In dem Krisenland keimt ein zartes Pflänzchen der Hoffnung. Bankenpräsident Karamouzis hofft nun auf Investoren und eine Rückkehr der Einlagen. Was sagen die Zahlen? Mehr Von Markus Frühauf

20.09.2017, 07:47 Uhr | Finanzen

Protektionismus droht Amerika auf Abwegen

Trump sieht die amerikanische Industrie durch ausländische Konkurrenz bedroht. Vor dem G-20-Gipfel in Hamburg stellt das Wirtschaftsministerium die Weichen für einen Handelskrieg. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

06.07.2017, 11:08 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z