Wilbur Ross: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

China erbost über Sanktionen Sogenannte Menschenrechtsprobleme

Washington verhängt Sanktionen gegen chinesische Firmen und Behörden, die an der „brutalen Unterdrückung“ von Minderheiten beteiligt sind. Peking reagiert empört – die Vorwürfe seien „haltlos“. Mehr

09.10.2019, 10:30 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Wilbur Ross

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Per Twitter Trump verlangt deutliche Leitzinssenkung

Der amerikanische Präsident hat die Fed aufgefordert, die Leitzinsen kurzfristig um einen Prozentpunkt zu senken. Zudem brachte er Anleihekäufe durch die Notenbank ins Spiel. Mehr

19.08.2019, 18:49 Uhr | Finanzen

Handelsstreit Amerika verlängert Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei

Die Genehmigungen sind weitere 90 Tage gültig, erklärte Handelsminister Wilbur Ross. Das dürfte nicht nur Käufer von Huawei-Smartphones freuen. Mehr

19.08.2019, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Donald Trump mischt sich ein Ein Rat für den guten Mann Xi

Warum Trump Chinas Präsidenten auffordert, mit Hongkonger Demonstranten zu sprechen. Mehr Von Andreas Ross, Washington

16.08.2019, 08:11 Uhr | Politik

Amerika Trump-Regierung weicht Artenschutzgesetz auf

Etliche bedrohte Tierbestände haben sich erholt, seit in Amerika unter Richard Nixon ein strengerer Artenschutz erlassen wurde. Donald Trump will das nun ändern – Umweltschützer sind entsetzt. Mehr

13.08.2019, 07:21 Uhr | Politik

Neue britische Regierung Freihandelsabkommen mit Washington hat oberste Priorität

Handelsministerin Truss zeigt sich zuversichtlich vor den anstehenden Verhandlungen mit den Amerikanern. Die britische Industrie befürchtet derweil Nachteile in Europa - weil die EU schlecht auf einen No-Deal-Brexit vorbereitet sei. Mehr

29.07.2019, 03:46 Uhr | Wirtschaft

Außerhalb Chinas Amerikanisches Militär sucht neue Quellen für Seltene Erden

China ist der größte Produzent Seltener Erden und hält im Handelskrieg mit Amerika damit eine mächtige Waffe in der Hand. Für das Militär der Vereinigten Staaten Anlass genug, sich neue Bezugsquellen zu suchen. Mehr

06.06.2019, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Weiterhin Updates für Huawei Trump gewährt Aufschub für Huawei-Bann

Einige amerikanische Mobilfunk-Netze könnten wegen des Huawei-Banns zusammenbrechen. Die Regierung gibt den Unternehmen jetzt 90 Tage Zeit, Ersatz für die Technik zu finden. Auch für Huawei-Nutzer sind das gute Nachrichten. Mehr

21.05.2019, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Um 180 Tage Trump vertagt Entscheidung über Autozölle

Deutsche Autohersteller können aufatmen: Der amerikanische Präsident hat eine Entscheidung über Strafzölle auf Auto-Importe tatsächlich verschoben. Die EU gewinnt bis zu sechs Monate Zeit. Mehr

17.05.2019, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Bergbau Ziemlich beste Weltraumfreunde

Luxemburg will mit den Vereinigten Staaten das Schürfen im All regeln. Derzeit ist das juristisch heikel, doch die Aussichten sind verlockend. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

12.05.2019, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Trump und die Verwaltung Ignoranz mit fatalen Folgen

Unwissenheit, Ignoranz und Hass: Der amerikanische Autor Michael Lewis zeigt in seinem neuen Buch, wie sehr Donald Trump den Verwaltungsapparat verachtet. Mehr Von Oliver Georgi

09.04.2019, 11:47 Uhr | Feuilleton

Präsidentschafts-Wahlkampf Ungeliebte Milliardäre

Hohn und Spott erntet der frühere Starbucks-Chef Howard Schultz für seine geplante Präsidentschafts-Bewerbung. Erfolgreiche Manager machten noch keine guten Politiker. Das klang mal anders – ist dies das Ende des „American Dream“? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

04.02.2019, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer Tech-Konzern Amerika klagt Huawei an – China spricht von „politischer Manipulation“

Amerikas Justizministerium geht in die Offensive – und stellt das chinesische Technologie-Unternehmen Huawei vor Gericht: Die Vorwürfe sind erheblich. Die Regierung in Peking ist empört. Mehr

29.01.2019, 06:50 Uhr | Wirtschaft

Treffen im Weißen Haus Deutsche Autobosse locken Trump mit Fabriken

Nach dem Treffen der Chefs deutscher Automobilkonzerne mit Donald Trump, kündigt Volkswagen ein Investitionsprogramm in den Vereinigten Staaten an. Wird das Trump von Autozöllen abhalten? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

04.12.2018, 21:46 Uhr | Wirtschaft

Treffen mit Trump Die deutschen Autobosse kennen nur die Uhrzeit

Zum Autogipfel in Washington reisen zwei Konzernchefs und ein hochrangiger Manager von BMW, Daimler und VW nach Washington – auf Einladung von Präsident Donald Trump. Doch um das Treffen gibt es viele Fragezeichen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Carsten Germis, Martin Gropp, Henning Peitsmeier und Winand von Petersdorff

03.12.2018, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Handelsungleichgewicht Trump warnt Deutschland: „Wir werden das ändern“

Amerika und China haben im Wirtschaftsstreit einen Waffenstillstand vereinbart. Nun gerät Europa wieder in den Fokus des Präsidenten – und ein Thema, das gerade für Deutschland wichtig ist. Mehr

02.12.2018, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit Washington droht mit „Giftpille“ gegen China bei EU-Handelsabkommen

Während Bundeswirtschaftsminister Altmaier mit den Vereinigten Staaten über gleich höhe Zölle reden will, kündigt der amerikanische Handelsminister eine Ausschlussklausel gegen Staaten an, die Abkommen mit China schließen. Mehr

06.10.2018, 03:37 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit der Supermächte Jetzt reagiert China mit eigenen Milliardenzöllen

Donald Trump verhängt neue Zölle gegen China. Peking schlägt zurück – es geht um viel. Mehr

18.09.2018, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Trotz anhaltender Reformen Tsipras verspricht Griechen wieder steigenden Lebensstandard

Nach jahrelangen harten Sparmaßnahmen verkündet der griechische Ministerpräsident Tsipras frohe Botschaften: Löhne und Renten sollen steigen, Steuern sinken. Doch viele Griechen sind nicht so optimistisch wie ihr Regierungschef. Mehr

08.09.2018, 22:07 Uhr | Wirtschaft

Peking blockiert Qualcomm wird Opfer des Handelskriegs

Der amerikanische Halbleiterhersteller wollte für 44 Milliarden Dollar einen niederländischen Konkurrenten übernehmen. Weil der Geschäfte in China macht, musste Peking dem Deal zustimmen – was es nicht getan hat. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

26.07.2018, 07:04 Uhr | Finanzen

Potential für schwere Straftat Handelsminister Ross verkauft Aktien – jetzt erst

Eigentlich hatte sich der amerikanische Handelsminister verpflichtet, Anteile an seinem Unternehmen kurz nach Amtsantritt zu verkaufen. Jetzt hat er Ärger mit den Behörden bekommen. Mehr

13.07.2018, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Welthandel Trumps Crashkurs

Der amerikanische Präsident hat einen bedrohlichen Handelskrieg angezettelt. Immer schneller dreht sich die Spirale der Eskalation – und das Ende ist längst nicht erreicht. Ein Drama in fünf Akten. Mehr Von Hans-Josef Susenburger und Johannes Pennekamp

07.07.2018, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit EU an Trump: 300 Milliarden Dollar Vergeltung für Autozölle

„So schlimm wie China“: Donald Trump schimpft immer heftiger über die Europäische Union. Steckt eine brisante Rechnung aus Brüssel dahinter? Mehr

02.07.2018, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Warnung aus der Autoindustrie Eine mächtige Phalanx gegen Trump

In Amerika stellen sich sogar vermeintliche Profiteure der geplanten Autozölle gegen den Präsidenten, aus seiner eigenen Partei kommt Widerstand. Und auch BMW schickt eine Warnung ins Weiße Haus. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.07.2018, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Zollstreit Amerikanischer Minister will Handelspartner leiden sehen

Handelsminister Ross hofft, dass Amerikas Handelspartner durch Zölle ihr Verhalten ändern. Offenbar reagieren aber auch heimische Produzenten – nicht unbedingt zur Freude Washingtons. Mehr

21.06.2018, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer Technologieriese ZTE kann auf ein (teures) Comeback in Amerika hoffen

Ein Embargo aus Washington hatte den Netzwerkhersteller in eine Existenzkrise gestürzt. Jetzt scheint eine Einigung in Sicht – inklusive einer milliardenschweren Strafe. Mehr

07.06.2018, 15:17 Uhr | Wirtschaft

Zölle auf Stahl und Aluminium „Ein schlechter Tag für den Welthandel“

Amerika hat seine Drohung wahrgemacht und Einfuhrzölle auf Stahl und Aluminium verhängt. Die EU kündigt umgehend Vergeltung an. Für die Bundesregierung sind die Zölle rechtswidrig. Mehr Von Christian Schubert, Paris und Hendrik Kafsack, Brüssel

31.05.2018, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Der Countdown läuft Wer wäre Schuld an einem Handelskrieg?

Bis auf den letzten Meter hat die EU versucht, einen Handelskrieg abzuwenden. Sollte es doch dazu kommen, liegt die Schuld aber in Brüssel, findet Washington. Und Trump greift offenbar deutsche Autohersteller direkt an. Mehr

31.05.2018, 10:04 Uhr | Wirtschaft

EU-Handelsstreit mit Amerika Die Zeit für eine Lösung läuft ab

Erlässt der amerikanische Präsident nun Strafzölle gegen Europa? Die Entscheidung naht. Ein Handelskonflikt wäre unausweichlich – und die Signale aus Washington sind alles andere als positiv. Mehr

31.05.2018, 05:22 Uhr | Wirtschaft

Gespräche in Paris Kein Durchbruch im Zoll-Streit zwischen EU und Amerika

Bis zur letzten Minute haben EU-Vertreter versucht, Washington zu einem Einlenken im Zoll-Streit zu bewegen – ohne Erfolg. Auch eine gemeinsame Abschlusserklärung des OECD-Treffens blockiert Amerika. Mehr

30.05.2018, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Trumps Zölle Wohin mit unseren Autos?

Amerikas Präsident Donald Trump will Zölle auf Autos erheben – Chinas Präsident Xi Jinping dagegen senkt sie. Was bedeutet das für die deutsche Autoindustrie? Wir rechnen nach. Mehr Von Anna Steiner

27.05.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Trump nicht umzustimmen Gebt mir Zölle!

Bei den Strafzöllen zeigt sich Trump unbestechlich durch warme Worte und nette Gesten. Doch was passiert, wenn Trump den Amerikanern zu teuer wird? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

25.05.2018, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Handelskonflikt Amerikas Handelsminister soll mit China verhandeln

Kann der Handelskonflikt zwischen Amerika und China doch gelöst werden? Zuletzt gab es Zeichen der Annäherung. Nun stehen die nächsten Termine fest. Mehr

25.05.2018, 05:49 Uhr | Wirtschaft

Autozölle Sind die Amerikaner nur verzweifelt?

Jetzt lässt der amerikanische Präsident sogar untersuchen, ob Autoimporte die nationale Sicherheit Amerikas gefährden. Nach all seinen Drohungen erhebt sich zunehmend ein Verdacht. Mehr Von Alexander Armbruster

24.05.2018, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Nationale Sicherheit Trump lässt Einfuhrzölle auf Autos prüfen

Nach Strafzöllen auf Stahl und Aluminium droht nun ein ähnlicher Schritt bei Autoimporten. Einfuhrzölle von bis zu 25 Prozent könnten vor allem die deutsche und japanische Wirtschaft schwer treffen. Mehr

24.05.2018, 03:34 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z