WeWork: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: WeWork

  1 2
   
Sortieren nach

Nach Pleite des Anbieters Warum ein Frankfurter Coworking-Pionier den Neuanfang plant

Zeitweise war das Start-up Cowork&Play der größte Anbieter für Coworking in Frankfurt. Nun aber müssen die Gründerinnen von vorn anfangen – trotz schwarzer Zahlen. Mehr Von Falk Heunemann

01.06.2019, 14:57 Uhr | Rhein-Main

Gründer Die Kunden suchen auf Findeling vor allem Kakteen

Die Online-Suche nach einem Produkt endet oft bei großen Anbietern. Der Laden um die Ecke ist meist gar nicht auf Google zu finden. Das will Findeling ändern. Mehr Von Ulla Fölsing

25.02.2019, 11:30 Uhr | Beruf-Chance

Das kann weg! Designtrends, die uns nerven

Es gibt Design- und Einrichtungsmoden, die kann man einfach nicht mehr sehen. Unsere Autorinnen und Autoren rechnen zum neuen Jahr mit einigen besonders nervigen Phänomen ab. Mehr

21.01.2019, 22:21 Uhr | Stil

Netflix-Kommentar Weltverbesserer in Not

Netflix beugt sich dem Willen Saudi-Arabiens – und spielt sich doch als Werte-Verfechter auf. Das zeigt: Im Silicon Valley wirft man die eigenen Prinzipien über Bord, wenn es den finanziellen Interessen dient. Mehr Von Roland Lindner

03.01.2019, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Co-Working Mehr als W-Lan und Latte macchiato

Schreibtische für Freiberufler und Kreative – das war Co-Working früher. Neuerdings reicht das nicht mehr. Denn auf einmal wollen fast alle in hippen Mietbüros arbeiten: Kleinkind-Eltern, Handwerker, ja sogar eine komplette Bankfiliale. Mehr Von Anja Engelke

06.12.2018, 13:30 Uhr | Beruf-Chance

Frankfurter Geschäftsleben Es gibt immer den billigeren Klick

Inhabergeführte Fachgeschäfte haben es schwer. Doch nicht alle jammern. Und an der Zeil nehmen die Baustellen kein Ende. Das Dezember-Update aus den Frankfurter Einzelhandel. Mehr Von Petra Kirchhoff

04.12.2018, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Japanischer Tech-Investor Softbank hält an Partnerschaft mit Saudi-Arabien fest

Nach dem Mord am oppositionellen Journalisten Jamal Khashoggi stand der japanische Milliardeninvestor im Kreuzfeuer der Kritik. Nun äußert sich erstmals Softbank-Chef Son – und legt Zahlen vor. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

05.11.2018, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Shoppingcenter My Zeil Erstes Co-Working im Einkaufszentrum

Das Shoppingcenter My Zeil in Frankfurt wagt ein Experiment: Es vermietet eine Ladenfläche an einen Anbieter von flexiblen Arbeitsplätzen. Auch andere Zentren haben dies demnächst geplant. Mehr Von Falk Heunemann

03.11.2018, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Start-up-Safari Amerikanische Abwerbungsversuche

Bei der Start-up-Safari hoffen nicht nur immer mehr Konzerne, Gründer zu finden und für sich zu gewinnen. Sogar der Gouverneur von New Jersey ist dort vertreten. Mehr Von Falk Heunemann

20.10.2018, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Neue Geschäftsidee Co-Working statt Brunch

In Amerika geben manche Restaurants ihre Räume tagsüber als Büros her – zum Arbeiten in Gemeinschaftsatmosphäre wie bei Wework. Für die Lokale ist es ein willkommenes Zusatzgeschäft. Mehr Von Roland Lindner, New York

19.10.2018, 06:20 Uhr | Wirtschaft

Khashoggi-Affäre Wie Saudi-Arabien das Silicon Valley finanziert

Saudi-Arabien ist an namhaften amerikanischen Tech-Unternehmen beteiligt. Für manches Start-up ist die Khashoggi-Affäre ein richtiger Balanceakt. Mehr Von Gustav Theile

18.10.2018, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Konflikt mit Saudi-Arabien Wie der verschwundene Journalist die Märkte trifft

Trump droht nach dem Verschwinden des Journalisten Khashoggi mit Sanktionen. Der Ölpreis steigt, an der Börse wird es turbulent. Auch der größte Technologie-Investor der Welt und amerikanische Unternehmenschefs sind betroffen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

15.10.2018, 17:54 Uhr | Finanzen

Bürovermieter Softbank erwägt Mehrheit an Wework

Das japanische Beteiligungsunternehmen Softbank diskutiert nach Medienberichten mit dem amerikanischen Bürovermieter Wework eine weitere Beteiligung von bis zu 20 Milliarden Dollar. Die Aktie von Softbank verliert an der Börse in Tokio deutlich. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

10.10.2018, 06:32 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Geschäftsleben TK Maxx kommt an die Berger Straße

Die Kette für günstige Outlet-Mode zieht ins frühere Saturn-Gebäude in Frankfurt-Bornheim. Im neuen Geschäftshaus Upper Zeil eröffnet heute der erste Mieter seinen Laden: die Billigmode-Kette Reserved. Mehr Von Petra Kirchhoff

26.09.2018, 11:40 Uhr | Rhein-Main

Karstadt-Eigentümer Benko Ein Ausdauerkünstler kommt zum Zug

Der österreichische Immobilienmilliardär René Benko stammt aus einfachen Verhältnissen. Im vierten Anlauf hat er jetzt sein Ziel erreicht: Die Fusion der Warenhausketten Karstadt und Kaufhof ist besiegelt. Mehr Von Michaela Seiser und Roland Lindner

11.09.2018, 10:24 Uhr | Wirtschaft

Modernes Arbeiten Der Trend geht zum Coworking

Nicht nur kleine Start-ups, sondern auch große Unternehmen mieten immer häufiger Coworking-Büros an. Sieht so der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Mehr

03.09.2018, 13:39 Uhr | Beruf-Chance

Silicon Valley Das Tal der großen Träume

Am Silicon Valley misst sich die Welt. In der Technologieregion wird Erfindergeist und Unternehmertum zelebriert. Aber es gibt eine Kehrseite – und die erlebt gerade Tesla-Chef Elon Musk. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.08.2018, 06:08 Uhr | Wirtschaft

Neuer Coworking-Anbieter Mit Vintage auf Großkundenfang

Auf fünf Etagen errichtet Mindspace in Frankfurt ein Büro für Coworking. Die Mietpreise sind happig, die Einrichtung ist edel, denn gelockt werden sollen Konzerne. Mehr Von Falk Heunemann

14.08.2018, 11:54 Uhr | Rhein-Main

Firma schafft Fleisch ab „Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht zu begrüßen“

Die 6000 Beschäftigten von „WeWork“ müssen künftig auf Currywurst und Co. verzichten – zumindest auf der Arbeit. Fleisch wurde dort vom Speiseplan gestrichen. Gut so, sagt ein Ernährungsexperte. Mehr Von Eva Heidenfelder

10.08.2018, 15:25 Uhr | Beruf-Chance

Coworking-Spaces im Trend Der riskante Aufschwung der Bürogemeinschaft

In den deutschen Großstädten wächst das Angebot an Coworking-Flächen stetig. Wird der Boom anhalten – und ist es Hype oder Transformation? Ein Überblick. Mehr Von Christian Hunziker, Berlin

04.08.2018, 20:45 Uhr | Wirtschaft

Wework Ungute Erinnerungen an kreative Buchführung

Der Bürovermittler Wework verwendet eine ungewöhnliche Kennziffer, die seine Ergebnisse besser aussehen lässt. Das weckt ungute Erinnerungen. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.05.2018, 06:09 Uhr | Wirtschaft

Gespräch mit Roland Neuwald Ein neuer Kurs für Galeria Kaufhof

Lohnkosten runter, mehr Investitionen in die Filialen, Offensive im Online-Geschäft: Roland Neuwald verrät im Gespräch, wie er die Kölner Warenhauskette sanieren will. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

21.03.2018, 21:28 Uhr | Wirtschaft

Serie „Anders arbeiten“ Kreativ auf Bestellung

Immer mehr Menschen verzichten freiwillig auf feste Anstellung und Büro. Aufträge kommen fast von alleine – neue Plattformen machen’s möglich. Mehr Von Corinna Budras

10.03.2018, 07:48 Uhr | Beruf-Chance

Coworking Spaces Das Start-up WeWork erobert Londoner Büros

Der Coworking-Space-Betreiber ist in London der größte Anbieter gewerblicher Bürofläche. Das Konzept des geteilten Arbeitsplatzes wird auch in Deutschland immer beliebter. Mehr Von Laura Dubois

23.01.2018, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Serie „Anders arbeiten“ Mein Tag in der gläsernen Zelle

Früher bastelten junge Gründer allein in ihrer Garage, jetzt mieten sie sich in Coworking-Büros ein. Da muss doch was dran sein. Ein Selbstversuch. Mehr Von Corinna Budras

04.12.2017, 06:38 Uhr | Beruf-Chance

Wework in Deutschland Büros mit Internet, Gratiskaffee – und Billardtisch

Das Jungunternehmen Wework bietet Arbeitsplätze für kreative Unternehmen. Ein wichtiger Partner dabei ist Hudson’s Bay. Auch der Kaufhof in Frankfurt ist von der Zusammenarbeit betroffen. Mehr Von Roland Lindner, New York

31.10.2017, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Upper Zeil in Frankfurt Unten shoppen, oben coworken

Im kommenden Jahr soll das neue Geschäftshaus „Upper Zeil“ seine Türen öffnen. Während die unteren Etagen für den Einzelhandel reserviert sind, sollen sich darüber Freiberufler und Start-Ups zusammenfinden können. Mehr Von Petra Kirchhoff

26.10.2017, 15:36 Uhr | Rhein-Main

Start-up Wework Das AirBnB für Büros

Wework ist ein Senkrechtstarter der amerikanischen Start-up-Szene und will die Berufswelt revolutionieren. Auch wenn das Geschäft in erster Linie darin besteht, Immobilien unterzuvermieten. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.10.2017, 09:11 Uhr | Wirtschaft
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z