Wettbewerbsfähigkeit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wettbewerbsfähigkeit Deutsche Rutschpartie

Ob sich Finanzminister Olaf Scholz an das für seine Partei heiße Eisen der Unternehmenssteuern noch heranwagt? Schön wär’s. Mehr

30.05.2019, 09:31 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Wettbewerbsfähigkeit

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Internationaler Vergleich Deutschland verliert an Wettbewerbsfähigkeit

Eine Studie des World Competitive Center zeigt: Die Bundesrepublik rutscht bei der Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich mit anderen Ländern abermals ab – und auch Amerika wird vom ersten Platz der Rangliste verstoßen. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

28.05.2019, 22:03 Uhr | Wirtschaft

Milliardenverluste Unternehmen und Ökonomen fordern Ende der Grenzkontrollen

Seit drei Jahren Jahren wird an der Grenze zwischen Bayern und Österreich außerplanmäßig kontrolliert. Das hat nicht nur politische Dimensionen – auch die Wirtschaft ist betroffen. Mehr

18.08.2018, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerbsfähigkeit Deutschland fällt hinter China zurück

Eine neue Studie kürt Amerika zum wettbewerbsfähigsten Land der Welt. Deutschland hingegen schneidet schlechter ab als im Vorjahr. Dafür nennen die Forscher auch Gründe. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

23.05.2018, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Hans-Werner Sinn Italien hat zehn Jahre nichts für Wettbewerbsfähigkeit getan

Der Aufstieg der radikalen Parteien in Italien geht auf die fehlgeleitete Euro-Rettungspolitik zurück – das meint der bekannte Ökonom und ehemalige Chef des Münchner Ifo-Instituts. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.05.2018, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Vorstandschef Lohscheller „Investitionen in Opel hängen an besserer Wettbewerbsfähigkeit“

Ein gutes halbes Jahr nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern geht es beim Autobauer Opel ans Eingemachte. Der Chef sieht das Unternehmen auf einem guten Weg. Mehr

20.02.2018, 15:22 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Zinspolitik Cryan bangt um die Wettbewerbsfähigkeit

Der Vorstandschef der Deutschen Bank fordert einen Kurswechsel der EZB. Die negativen Zinsen gefährden Europas Banken. Nicht nur Cryan zeigt sich besorgt. Mehr Von Markus Frühauf

06.09.2017, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerbsfähigkeit Schwedens Regierung für niedrigere Körperschaftsteuer

Nicht nur in Amerika und Deutschland kommt die Steuerdiskussion in Bewegung. Nun denkt auch Schwedens Führung über die Belastung der Unternehmen nach. Mehr

20.06.2017, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Aufsicht Deutsche Banken bangen

Amerikas Geldhäuser treten in Deutschland so stark auf wie noch nie, die nächsten Wettbewerber stehen schon in den Startlöchern: Die öffentlichen Banken schlagen nun Alarm. Mehr Von Markus Frühauf

27.04.2017, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Studie Deutschland verbessert seine Wettbewerbsfähigkeit

Der Standort Deutschland ist im vergangenen Jahr noch attraktiver geworden. Deutlich schlechter sieht es hingegen in einer anderen europäischen Region aus. Mehr Von Maja Brankovic

28.09.2016, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Forderung Supermärkte sollen ihre Einkaufspreise offenlegen

Große Supermarktketten müssen für die Lebensmittel oft weniger zahlen als kleine Märkte. Das findet ein Wirtschaftsminister nicht gut. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

12.08.2016, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerbsfähigkeit Irland hängt Deutschland ab

Vor ein paar Jahren noch gehörte Irland zu den größten Krisenstaaten Europas. Jetzt soll es wettbewerbsfähiger sein als Deutschland. Was ist da los? Mehr Von Patrick Bernau

31.05.2016, 17:04 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerbsfähigkeit Warum es schwer wird für Deutschland

Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Volkswirtschaft leidet laut einer neuen Studie. Nicht nur die Steuerpolitik vermindert die Attraktivität, auch die AfD sorgt für höhere Risiken bei Investoren. Mehr Von Anna Steiner

31.05.2016, 12:23 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerbsfähigkeit Deutschland fällt aus den Top 10

Sechs europäische Staaten finden sich unter den wettbewerbsfähigsten Ländern. Deutschland zählt nicht mehr dazu - auch wegen seiner Steuerpolitik. Mehr

31.05.2016, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Institut für Weltwirtschaft Die deutsche Wettbewerbsfähigkeit lässt zu wünschen übrig

Die Lohnstückkosten in Deutschland steigen. Dafür büßt die Bundesrepublik an Wettbewerbsfähigkeit ein. Die deutsche Wirtschaft sollte sich bei Gehaltserhöhungen zurückhalten. Mehr

25.01.2016, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Tarifabschluss für öffentlichen Dienst Kontraproduktiv für die Kommunen

Kritik aus der Unionsfraktion im Bundestag am Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst: Der haushaltspolitische Sprecher Barthle sieht durch die Gehaltserhöhungen die Wettbewerbsfähigkeit der Kommunen gefährdet. Mehr

02.04.2014, 06:04 Uhr | Wirtschaft

Notleidender Regionalflughafen Künftig Allwetter-Flugbetrieb in Kassel-Calden

Der Flugbetrieb am Regionalflughafen Kassel-Calden soll auch bei schlechtem Wetter reibungsfrei möglich sein. Die Einführung des Verfahrens sei ein wichtiger Baustein für die Wettbewerbsfähigkeit. Mehr

26.03.2014, 13:46 Uhr | Rhein-Main

Hessens Ministerpräsident Bouffier Debatte um Exportüberschüsse schwächt Deutschland

Deutschland debattiert über die Kritik der EU an den Exportüberschüssen des Landes. Jetzt mischt sich Hessens Ministerpräsident Bouffier ein. Im Gespräch mit der F.A.Z. fürchtet er um Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit. Mehr Von Johannes Pennekamp

08.03.2014, 10:16 Uhr | Wirtschaft

EU-Kommission fordert Europa soll seine Industrie stärken

Europa müsse mehr für seine Industrie tun, findet EU-Kommissar Tajani. Die Wettbewerbsfähigkeit solle bei allen politischen Entscheidungen berücksichtigt werden. Zum Beispiel bei den Energiepreisen. Mehr

22.01.2014, 15:26 Uhr | Wirtschaft

Konjunkturprogramm vor dem Scheitern Japans Gewerkschaften fürchten hohe Löhne

Wie weit kann man die Wirtschaft künstlich anfeuern? Mit Konjunkturprogrammen und höheren Löhnen? Amerikas Finanzminister fordert das von Deutschland - doch anderswo stoßen die Versuche an Grenzen. Japans Ministerpräsident will höhere Löhne, doch die Gewerkschaften machen nicht mit. Mehr

08.01.2014, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt-Regulierung Finanzaufseher hält Bankstrafen für irrational

Ein wichtiger Beamter der amerikanischen Börsenaufsicht SEC findet: Die hohen Strafen gegen Geldhäuser seien dem Blutdurst der Öffentlichkeit geschuldet und irrational. Mehr Von Maximilian Weingartner

09.12.2013, 18:52 Uhr | Finanzen

Fracking Amerika im Sandrausch

Nicht nur Sandproduzenten profitieren vom Fracking- Boom in Amerika. Ihre Aktienkurse sind durch die Decke geschossen. Anleger können profitieren. Mehr Von Maximilian Weingartner

06.12.2013, 17:39 Uhr | Finanzen

Studie Arbeitskosten in Deutschland überdurchschnittlich gestiegen

Arbeit verteuert sich laut einer Studie in Deutschland derzeit stärker als in der Euro-Zone. Die Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtige das aber nicht, meinen die Forscher der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Mehr

02.12.2013, 12:53 Uhr | Wirtschaft

Euro Finance Week in Frankfurt Bankchefs warnen vor zu viel Regulierung

Für eine sachliche Diskussion um neue Regeln: Deutsche-Bank-Chef Fitschen warnt bei der Euro Finance Week vor zu viel Regulierung und sieht die „internationale Wettbewerbsfähigkeit in Gefahr“. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

18.11.2013, 16:31 Uhr | Rhein-Main

Mangelnde Wettbewerbsfähigkeit OECD fordert von Frankreich mehr Reformen

Die Lohnstückkosten steigen weiter, die Sozialabgaben zählen zu den höchsten der Welt. Das Bildungssystem zementiert die sozialen Unterschiede. Jetzt mahnt die OECD die Regierung in Paris, endlich Strukturreformen einzuleiten. Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.11.2013, 07:35 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z