Volkswirtschaft: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Volkswirtschaft

  1 2 3 4 5 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Nach Arbeitsmarktdaten Steigt Amerikas Notenbank doch später aus Anleihekäufen aus?

Der amerikanische Arbeitsmarkt hat sich im August schwächer entwickelt als erwartet. An der Wall Street mehren sich Zweifel, ob die Notenbank wirklich schon in diesem Monat anfängt, weniger Anleihen zu kaufen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

06.09.2013, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Zum Tag Mit China geht’s bergauf

Für China läuft es wieder besser: Immer mehr Indikatoren sprechen dafür, dass sich die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wieder fängt. Am Montag veröffentlichte... Mehr

02.09.2013, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Das Wohl der Aktionäre hängt an Ben Bernanke

Die Anleger sorgen sich, dass der Aufschwung eine Delle bekommt, weil Notenbank-Chef Ben Bernanke die Geldpolitik straffen will. Eine kurzzeitige Kurskorrektur könnte aber eine gute Einstiegsmöglichkeit bieten. Mehr

24.08.2013, 21:21 Uhr | Finanzen

Adam Smith Der Segen des Egoismus

Adam Smith hat als Erster den Wert des Ego-Kapitalismus erkannt: Der Eigenliebe des Bäckers ist es zu danken, dass wir satt werden. Aus unserer Serie „Die Weltverbesserer“. Mehr Von Peter Bofinger

24.08.2013, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Conrad Schumacher Ich bin ein anderer Mensch geworden

Conrad Schumacher betreibt nicht nur die Gutsschänke Neuhof, sondern hat auch einen Namen als internationaler Trainer von Dressurreitern. Er weiß, dass man Pferden Freude vermitteln und sie verstehen muss. Mehr

23.08.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Verfall der Rupie Indiens Wachstumstraum fällt in sich zusammen

Asiens drittgrößte Volkswirtschaft wehrt sich mit dem Mut der Verzweiflung. Kapitalverkehrskontrollen und Einfuhrbeschränkungen sollen den Verfall der Rupie bremsen. Dabei liegt das Problem in der Politik. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

21.08.2013, 10:14 Uhr | Wirtschaft

RWI-Studie „Bürgerversicherung schadet der Volkswirtschaft“

Ökonomen warnen in einer aktuellen Untersuchung vor steigenden Beitragssätzen der Kassen und sinkender Wohlfahrt. Mehr Von Andreas Mihm

19.08.2013, 21:05 Uhr | Wirtschaft

Freihandel Brasilien plant eigenes Handelsabkommen mit der Europäischen Union

Weil das südamerikanische Mercosur-Bündnis seit Jahren daran scheitert, ein Abkommen mit der EU zu schließen, will Brasilien nun einen Alleingang starten. Mehr

12.08.2013, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Der IWF analysiert Frankreich soll schneller reformieren - und langsamer sparen

Frankreich muss seinen Arbeitsmarkt und viele Gütermärkte weiter umbauen, rät der Internationale Währungsfonds. Mit der Haushaltskonsolidierung kann sich das Land womöglich mehr Zeit lassen, rät der IWF. Mehr

05.08.2013, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Index steigt Überwindet Europa die Rezession endlich?

Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Unternehmen verbessert sich zusehends. Frankreichs Wirtschaft wächst wieder. Und die Italiener schauen optimistischer in die Zukunft. Mehr

25.07.2013, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Konnichiwa aus Tokio Japan auf dem Weg aus der Deflation

Japans Regierung glaubt, dass sich das Land schon bald aus seiner leichten Deflation befreit. Sie sieht Zeichen für eine Wende. Andere sehen sie nicht. Mehr Von Carsten Germis

23.07.2013, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Lerngruppen Gemeinsam sind wir schlau

Eine Lerngruppe zu finden ist gar nicht so einfach. Oft passen die Leute nicht zusammen, es gibt Knatsch. Doch gute Lerngruppen profitieren von mehr Verständnis und Motivation. Manchmal lernen sie sogar schneller. Mehr Von Nadine Bös

19.07.2013, 16:46 Uhr | Beruf-Chance

Schweiz Der Traum von 4000 Franken Mindestlohn

Die „Abzocker“-Abstimmung über die Managerlöhne zeigt in der Schweiz Wirkung. Drei Volksbegehren greifen das Thema „Gerechtigkeit“ auf. Die Gewerkschaften fordern einen stolzen Mindestlohn. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

16.07.2013, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Kreditwürdigkeit Frankreich verliert letztes Spitzen-Rating

Die Ratinagentur Fitch hat Frankreich bei der Kreditwürdigkeit die Bestnote „triple A“ aberkannt. Die Agenturen S&P und Moody’s hatten der zweitgrößten Volkswirtschaft der Eurozone vor einiger Zeit bereits die Bestnote entzogen. Mehr

12.07.2013, 19:35 Uhr | Wirtschaft

Nach der Herabstufung Italien kommt mühelos an neue Milliarden

Die amerikanische Ratingagentur S&P beurteilt die drittgrößte Volkswirtschaft des Euroraums schlechter. Dennoch kommt das Land zunächst wie geplant an neuen Kredit. Der echte Test ist morgen. Mehr

10.07.2013, 15:10 Uhr | Finanzen

Schadensbilanz des Hochwassers Rekordverdächtige Flut

Die Flut in Ostdeutschland und Bayern im Juni ist nach einer Schadensbilanz der Münchener Rück womöglich die Naturkatastrophe mit den höchsten Schäden aller Zeiten in Deutschland. Mehr

09.07.2013, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Ni hao aus Peking Das Gespenst der Inflation kehrt zurück

Der Preisauftrieb in China ist höher als erwartet, die Märkte lässt das kalt. Recht so, denn die Daten bestätigen den Kurs der Regierung. Mehr Von Christin Geinitz

09.07.2013, 06:37 Uhr | Wirtschaft

Folgen der Schuldenkrise Frankreichs Staatsausgaben sollen um 28 Milliarden schrumpfen

Zu Beginn seiner Amtszeit setzte der französische Präsident zunächst auf höhere Steuern. Nun will er die Staatsausgaben senken, um das Etatloch endlich in den Griff zu kriegen. Mehr

02.07.2013, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Was treiben die Banken? (9) Die falschen Ideen der Bankregulierer

Die Politiker haben sich viele Eingriffe in die Banken einfallen lassen. Die meisten taugen nichts. Mehr Von Winand von Petersdorff

29.06.2013, 19:21 Uhr | Finanzen

Kreditwürdigkeit Standard & Poor’s droht Amerika nicht mehr mit Herabstufung

Vor zwei Jahren hatte die Ratingagentur die Kreditwürdigkeit der Vereinigten herabgestuft - das Land verlor das Top-Rating „AAA“ und eine weitere Herabstufung war angedroht. Nun sieht es wieder ein wenig besser aus. Mehr

10.06.2013, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Auswirkungen der Rezession Frankreich hat höchste Arbeitslosenquote seit 1998

Von Januar bis März ist die Arbeitslosenquote in Frankreich auf 10,4 Prozent gestiegen. Die Aussichten sind trübe: OECD und IWF erwarten frühestens im kommenden Jahr eine Erholung. Mehr

06.06.2013, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Konnichiwa aus Tokio: Carsten Germis Abe startet seinen dritten Pfeil

Die Abenomics werden ausgeweitet: Mehr Atomkraft um die Energiekosten zu senken, Forschungssubventionen, Reform der Landwirtschaft. Die Börse zeigte sich eher enttäuscht. Mehr

05.06.2013, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Gegen Einfluss Chinas Japan verspricht Milliardenhilfen für Afrika

Ministerpräsident Shinzo Abe will Afrika entwicklungspolitisch unterstützen sowie Aufträge für Japans Exportwirtschaft sichern - und den Einfluss Chinas eindämmen. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

02.06.2013, 15:36 Uhr | Politik

Japan Industrieproduktion steigt, Verbraucherpreise fallen

Die massive Geldspritze der Notenbank und die Wachstumspolitik der Regierung in Japan helfen der Konjunktur auf die Sprünge. Doch die Deflation geht weiter. Mehr

31.05.2013, 09:17 Uhr | Wirtschaft

Konnichiwa aus Tokio: Carsten Germis Trotz Wolken Feierstimmung bei der Bank von Japan

Die Spitze der Bank von Japan jubelt, denn die Konjunktur der drittgrößten Volkswirtschaft zieht an - sagen die Notenbanker. Grund für den neuen Optimismus ist die aggressive Geldpolitik des neuen Notenbank-Chefs Haruhiko Kuroda. Mehr

22.05.2013, 09:21 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z