Vereinigung Cockpit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Vereinigung Cockpit

  6 7 8 9 10 11  
   
Sortieren nach

Der Verkehrsminister und die Vulkanasche Krisenmanager in der Zwickmühle

CSU-Chef Seehofer sieht sich schon genötigt, seinen nach Berlin abgesandten Bajuwaren in Schutz zu nehmen. Müllermeister Peter Ramsauer, seit einem halben Jahr Bundesverkehrsminister, ist wegen seines Krisenmanagements nach dem Vulkanausbruch in die Zwickmühle geraten. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

20.04.2010, 17:45 Uhr | Politik

Kritik an Ramsauers Krisenmanagement Keine Hasardeure bei den Airlines

Der Bundesverkehrsminister gerät wegen der Luftraumsperrung zwischen die Fronten und will sich vor dem Bundestag erklären. Flankenschutz geben ihm die Grünen: Lufthansa und Air Berlin nähmen die Risiken nicht ernst genug. Bei der FDP werden derweil Zweifel an Ramsauers Amtsführung laut. Mehr

20.04.2010, 17:27 Uhr | Gesellschaft

Vulkanausbruch in Island Warum Vulkanasche zu Flugzeugabstürzen führen kann

Triebwerke brauchen zur Verbrennung des Kerosins Sauerstoff. In Wolken aus Vulkanasche gibt es jedoch nur sehr wenig Sauerstoff. Deswegen werden Wolken aus Vulkanasche von Piloten immer gemieden. Mehr Von Dieter Vogt

15.04.2010, 18:37 Uhr | Gesellschaft

Luftfahrt Höhenluft mit Nebenwirkung?

Die Belastung von Kabinenluft in Flugzeugen durch Öldämpfe aus den Triebwerken beschäftigt Techniker und Mediziner. Airlines sprechen von Einzelfällen. Kritiker sagen, die Gefahr würde ignoriert. Jetzt hat ein Gericht entschieden. Mehr Von Kim-Björn Becker

14.04.2010, 16:36 Uhr | Gesellschaft

Lufthansa Streikandrohung der Piloten vom Tisch

Die Streikandrohung der Lufthansa-Piloten ist nach Angaben des Unternehmens vom Tisch. Mit der Pilotengewerkschaft hätten man sich auf eine Schlichtung verständigt. Die Piloten hatten bis zuletzt mit einem viertägigen Streik vom 13. bis 16. April gedroht. Mehr

07.04.2010, 21:48 Uhr | Wirtschaft

Tarifverhandlungen Piloten und Lufthansa wollen Streit-Schlichtung

Der für Mitte April angekündigte Pilotenstreik bei der Lufthansa könnte doch noch abgewendet werden. Im Tarifstreit um die Regionalflüge in Europa hat sich die Pilotenvereinigung Cockpit zu einem Schlichtungsverfahren bereit erklärt. Mehr

01.04.2010, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Tarifverhandlungen gescheitert Piloten drohen mit neuem Streik nach Ostern

Die Piloten der Lufthansa wollen nach Ostern wieder streiken. Wie die Vereinigung Cockpit am Montag mitteilte, sind die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa abermals ohne Ergebnis geblieben. Mehr

22.03.2010, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Richterin hilft Lufthanseaten Reden müssen Sie doch wieder miteinander

Sie mögen ja beide recht haben - aber miteinander reden müssen Sie doch wieder. Je früher, desto besser. Wie eine Frankfurter Arbeitsrichterin den Tarifkonflikt bei der Lufthansa entschärfte. Mehr Von Helmut Schwan

24.02.2010, 00:05 Uhr | Rhein-Main

Lufthansa-Einigung Wir sind an Lösungen interessiert

Selten hat der Ausgang eines arbeitsgerichtlichen Verfahrens so sehr für Verblüffung gesorgt wie im Fall der streikenden Lufthansapiloten gegen ihren Konzern. Nach rund zwei Stunden einigten sich die Streithähne auf einen Vergleich - und niemand weiß, warum. Eine Spurensuche. Mehr Von Corinna Budras

23.02.2010, 20:52 Uhr | Wirtschaft

Piloten Lufthansa will Streik gerichtlich stoppen

Zwischen der Lufthansa und den Piloten ist am ersten Tag des möglicherweise größten Streiks der deutschen Luftfahrtgeschichte keine Annäherung in Sicht. Die Lufthansa beantragte beim Arbeitsgericht Frankfurt eine einstweilige Verfügung, um den Streik zu unterbinden. Noch heute werden die Richter entscheiden. Mehr

22.02.2010, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt bei der Lufthansa Ramsauer vermittelt vorerst vergeblich

Die Bundesregierung hat am Sonntag zunächst erfolglos versucht, zwischen dem Vorstand der Deutschen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit zu vermitteln. Zumindest zu Wochenbeginn scheint ein Streik unumkehrbar. Verkehrsminister Ramsauer ist enttäuscht. Mehr

22.02.2010, 00:09 Uhr | Videoarchiv

Angebot an Piloten Lufthansa bietet Arbeitsplatzgarantie an

Einen Tag vor Beginn des womöglich größten Streiks in der deutschen Luftfahrtgeschichte hat die Lufthansa im Tarifkonflikt mit den Piloten eine Arbeitsplatzgarantie bis 2012 angeboten. Doch bisher zeichnet sich keine Einigung zwischen dem Unternehmen und der Pilotenvereinigung ab. Mehr als 4000 Piloten sind aufgerufen, bis Donnerstag am Boden zu bleiben. Mehr

21.02.2010, 18:40 Uhr | Videoarchiv

Lufthansa Der Pilotenstreik und seine Folgen

Wer in der kommenden Woche mit der Lufthansa fliegen wollte, muss seine Reisepläne ändern. Die Piloten von Lufthansa und der Tochtergesellschaft Germanwings wollen streiken. Wie soll man sich vorbereiten? Was tut die Lufthansa? Mehr Von Carsten Knop und Ulrich Friese

19.02.2010, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf Lufthansa will gegen Pilotenstreik vorgehen

Der angekündigte 4-Tage-Streik dürfte die Fluglinie mit 100 Millionen Euro belasten. Der Vorstand geißelt den Arbeitskampf der Piloten als überzogen, lehnt die Forderung nach Mitsprache ab und prüft juristische Schritte. Mehr Von Ulrich Friese

18.02.2010, 18:53 Uhr | Wirtschaft

Notfallplan in Arbeit Lufthansa-Piloten streiken ab Montag

Die Piloten der Lufthansa haben sich für einen Streik ausgesprochen. Ab Montag wollen sie den Flugverkehr des Konzerns lahm legen. Laut der Pilotenvereinigung Cockpit stimmten in einer Urabstimmung über 90 Prozent dafür. Die Fluggesellschaft rüstet sich mit einem Notfallplan. Mehr

17.02.2010, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax auf „Zweiwochenhoch“

Der deutsche Aktienmarkt baut zum Start am Mittwoch die Kursgewinne vom Vortag aus. Er folgt damit der Aufwärtsbewegung der Börsen in den Vereinigten Staaten am Dienstag und in Asien. Händlern zufolge treten die Sorgen um die Staatsverschuldung in Griechenland wieder etwas in den Hintergrund. Mehr

17.02.2010, 07:14 Uhr | Finanzen

Europaweite Aktion Piloten demonstrieren gegen Überlastung

Dutzende Piloten haben in Frankfurt gegen zu lange Arbeitszeiten demonstriert. Die derzeitigen EU-Regelungen zu Flugdienst- und Ruhezeiten begünstigten eine gefährliche Übermüdung und Erschöpfung, warnte die Vereinigung Cockpit. Mehr

05.10.2009, 15:25 Uhr | Rhein-Main

Pilotenausstand beendet Kaum Auswirkungen durch Streiks bei LTU

Die Streiks der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit beim Ferienflieger LTU sind am Dienstag offenbar ohne größere Einschränkungen abgelaufen. Das teilte Air Berlin am Dienstagabend mit. Demnach gab es nur wenige Verspätungen und kaum Flugausfälle. Mehr

12.08.2009, 01:38 Uhr | Wirtschaft

Suche nach der Black-Box Die Batterie reicht für 30 Tage

Bergungsmannschaften der brasilianischen Marine haben am Mittwoch die Unglückstelle der Air-France-Maschine im Südatlantik angesteuert. Als schwerste Aufgabe gilt die Suche nach dem Flugdatenschreiber und dem Stimmenrekorder. Mehr Von Arne Leyenberg und Jana Sinram

03.06.2009, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Blick auf die Märkte Finanzwerte belasten weiterhin den Dax

Der deutsche Aktienmarkt steht auch am Mittwoch unter Druck. Kursverluste bei den Finanz- und Auftomobilwertenwerten ziehen den Markt nach unten. Dagegen haben Technologiewerte etwas Rückenwind. Mehr

21.01.2009, 09:47 Uhr | Finanzen

Luftfahrt Warnstreiks bei LTU - Krisenstimmung überall

Warnstreiks der Pilotengewerkschaft Cockpit haben am Dienstag bei der Air-Berlin-Tochter LTU zu leichten Flugverzögerungen geführt. Derweil mehren sich auch in der Luftfahrtbranche die Krisenanzeichen: Billigflieger melden schlechte Zahlen und die Lufthansa-Tochter City-Line baut jede fünfte Stelle ab. Mehr

18.11.2008, 11:20 Uhr | Wirtschaft

Blick auf die Märkte Anleger ignorieren schlechte Vorgaben

Trotz der schlechten Vorgaben von der Wall Street und den asiatischen Aktienmärkten setzen die deutschen Aktien am Freitag zu einer Erholung nach den schweren Verlusten vom Donnerstag an. Am Nachmittag werden die Karten nach den amerikanischen Arbeitsmarktdaten neu gemischt. Mehr

07.11.2008, 09:17 Uhr | Finanzen

Arbeitsniederlegungen im Flugverkehr Und täglich grüßt ein Streikposten

Für die Lufthansa waren die letzten Wochen teuer. Erst legte das Bodenpersonal die Arbeit nieder, dann die Piloten der Cityline. Nun drohen die Flugbegleiter mit Streik. Pech für den Konzern, dass er es gleich mit mehreren Gewerkschaften zu tun hat. Mehr Von Jochen Remmert

10.08.2008, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Streik geht weiter - 140 Flüge fallen aus Lufthansa-Chef will mit Piloten verhandeln

Lufthansa-Chef Mayrhuber hat die streikenden Piloten vor Arbeitsplatzverlust gewarnt und sie zu Verhandlungen aufgefordert. Die Piloten verdienten ohnehin mehr als ihre Kollegen bei der Konkurrenz. Der Streik bei der Tochtergesellschaft City-Line ist inzwischen beendet. Mehr

08.08.2008, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Citibank muss bis zu 20 Milliarden Dollar zurückzahlen

RBS rutscht wegen Finanzkrise in rote ZahlenLufthansa muss 140 Flüge streichenConergy macht weiter VerlustUnited Airlines könnte 42-Airbus-Bestellungen stornierenErste Abbestellung eines Boeing-DreamlinersMoody's senkt Bonitätsnote von ChryslerAusländisches Unternehmen mit Alitalia im GesprächSprint Nextel sagt Kapitalerhöhung abCessna hat kein Interesse an ThielertSPD stellt Senkung der Arbeitslosenbeiträge infrageUnternehmensinsolvenzen im Mai gesunkenZypries gegen Verbot von Sachleistungen für AufsichtsräteBayern will Öffnungsklausel bei Erbschaftsteuer Mehr

08.08.2008, 10:30 Uhr | Finanzen
  6 7 8 9 10 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z