Verbraucherzentrale Bundesverband: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Verbraucherzentrale Bundesverband

  11 12 13 14 15  
   
Sortieren nach

Telefonwerbung Bei Anruf: Auflegen!

Die Seuche „unerwünschte Telefonwerbung“ breitet sich aus. Verbraucher- und Wettbewerbszentralen laufen Sturm, zerren hartnäckige Unternehmen vor den Kadi und erstreiten Urteile im Sinne des Verbrauchers. Das alles scheint nichts zu nützen. Ein Kommentar von Corinna Budras. Mehr Von Corinna Budras

14.09.2007, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Nervige Klingelei Verbraucherschützer mobilisieren gegen Telefonwerbung

Täglich gehen von Call Centern etwa 900.000 unerwünschte Anrufe aus. Dabei werden die Verbraucher am Telefon mit Kaufverträgen überrumpelt. Verbraucherschützer fordern nun, einen geplanten Gesetzentwurf zu verschärfen. Mehr Von Konrad Mrusek

31.08.2007, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Lebensversicherungen Aufruf zum Verlustgeschäft

Die Sitten auf dem Zweitmarkt für kapitalbildende Lebensversicherungen werden ruppiger. Policendirekt, die Nummer zwei der Branche, wirbt neuerdings dafür, Lebensversicherungen zu verkaufen. Ein Geschäft, bei dem der Kunde verliert. Mehr Von Stefan Ruhkamp

02.04.2007, 19:35 Uhr | Finanzen

Spam-Mails Die digitale Gülle des 21. Jahrhunderts

Spam-Mails verstopfen unaufhaltsam die Mailbox. Meist bleibt den Zugemüllten nur das große Saubermachen mit der Saugglocke. Die Politik will nicht und die Technik kann häufig nicht die Flut der Wurfsendungen aufhalten. Marco Dettweiler hat sich durch den digitalen Dreck gewühlt. Mehr Von Marco Dettweiler

20.03.2007, 21:24 Uhr | Technik-Motor

Restschuldversicherungen Verbraucherschützer werfen Banken Wucher vor

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat die Bafin aufgefordert, gegen Wucher bei der Vergabe von Krediten vorzugehen. Die Verbraucherschützer beklagen, dass Banken den Kunden häufig Restschuldversicherungen andrehen, auch wenn sie überflüssig sind. Mehr

29.01.2007, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Energie Härteres Vorgehen gegen hohe Gaspreise

Nach der Veröffentlichung einer Übersicht zu den Gaspreisen in Deutschland durch das Bundeskartellamt fordern Verbraucherschützer Kunden auf, angesichts der Unterschiede ihre Gasrechnung zu kürzen. Die Politik kündigt härtere Preiskontrollen an. Mehr

05.01.2007, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Panikkäufe Und täglich droht die Mehrwertsteuer

Noch einmal rasch bei sechzehn statt neunzehn Prozent Mehrwertsteuer einkaufen, spart meist kein Geld. Gelassenheit zahlt sich eher aus, denn Preissenkungen sind absehbar. Mehr Von Jochen Remmert

30.12.2006, 16:17 Uhr | Rhein-Main

Verbraucherschutz Richter ermöglichen Sammelklage

Der Bundesgerichtshof hat ein Grundsatzurteil zur Klagemöglichkeit von Verbraucherzentralen gefällt. Die Entscheidung wird zu einer Häufung von Klagen durch Verbände führen. Betroffene Unternehmen müssen nun reagieren. Mehr Von Detlef Haß und Christian Zerr

12.12.2006, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Energie Glos will Stromverbraucher besser schützen

Bundeswirtschaftsminister Glos will durchsetzen, daß in Zukunft ein Verbraucheranwalt bei der Bundesnetzagentur zum Einsatz kommt. Gleichzeitig ist er aber skeptisch, ob die Netzentgelte für Strom weiter reduziert werden können. Mehr

13.11.2006, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Telefonmarketing Anrufschädigung am Fließband

Viele Menschen fühlen sich durch unerwünschte Werbung am Telefon belästigt. Verbraucherzentralen fordern nun strengere Regeln für diese Methode des Marketings. Doch die Unternehmen finden, sie würden zu Unrecht kritisiert. Mehr Von Timo Frasch

13.11.2006, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Aktion Die beste Autoversicherung Wechseln Sie Ihren Versicherer und reduzieren Sie Ihren Jahresbeitrag

Bei Autoversicherungen lohnt sich derzeit ein Kostenvergleich besonders. Lassen Sie individuell prüfen, ob und welcher Wechsel für Sie in Frage kommt - bei der gemeinsamen Aktion der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und der Verbraucherzentrale NRW. Mehr

20.10.2006, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Der tägliche Telefonterror

Nein, es sind nicht die Mütter, die mit ihren Anrufen nerven. Es sind auch keine ehemaligen Liebschaften, die das alles erklärende Gespräch fordern. Telefon-Spammer quälen täglich mit Millionen Werbeanrufen die Deutschen. Zeit, etwas dagegen zu tun. Der neue Tech-Talk. Mehr Von Michael Spehr

11.09.2006, 12:02 Uhr | Technik-Motor

Fleischskandal Verbraucherzentrale fordert mehr Fleisch-Kontrollen

Auch Firmen im Rhein-Main-Gebiet wurden von dem unter Gammelfleisch-Verdacht stehenden Münchner Großhändler beliefert. Die hessische Verbraucherzentrale verlangt nun stärkere Kontrollen. Mehr Von Katharina Iskandar

04.09.2006, 23:28 Uhr | Rhein-Main

Mobilfunk Handy-Guthaben darf nicht verfallen

Urteil gegen die Firma Vodafone: In Zukunft soll es verboten sein, daß bereits eingezahltes Handy-Geld nach einem bestimmten Verfallsdatum einfach weg ist. Vodafone ist nicht der erste Anbieter, der mit dieser Praxis vor Gericht scheitert. Mehr

23.08.2006, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Gesundheit Noch wenig Apotheken-Wettbewerb

Die Preisunterschiede bei rezeptfreien Medikamenten sind im Rhein-Main-Gebiet bislang offenbar eher gering. Ganz anders sieht die Situation in Norddeutschland aus. Mehr Von Brigitte Roth

06.07.2006, 11:32 Uhr | Rhein-Main

Energie Gericht erklärt Gaspreiserhöhungen für unwirksam

Das Landgericht Bremen hat alle Gaspreiserhöhungen des kommunalen Energieversorgers SWB seit Herbst 2004 für unwirksam erklärt. Nach Einschätzung der Verbraucherzentrale Bremen hat das Urteil bundesweite Auswirkungen. Mehr

24.05.2006, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Übertragung von WM-Tickets Schlechte Karten

Wer nach dem Urteil des Frankfurter Amtsgerichts beim Internet-Auktionshaus Ebay WM-Tickets ersteigert, ist schlecht beraten. Denn die Chancen mit einer dort ergatterten Karte ins Stadion zu kommen, sind äußerst gering. Mehr Von Thomas Holl

22.04.2006, 12:44 Uhr | Sport

Erste Sammelklage Lebensversicherer schulden früheren Kunden Geld

Der Streit um Nachzahlungen für vorzeitig gekündigte Lebensversicherungen verschärft sich. Die Verbraucherzentrale Hamburg organisiert Sammelklagen und hat nun die erste beim Landgericht eingereicht. Mehr

07.04.2006, 16:45 Uhr | Finanzen

Fußball-WM Ab März Ticket-Tauschbörse im Internet

Verbraucherschützer und WM-Organisatoren haben sich geeinigt: Von März an können Tickets für die Fußball-WM über ein spezielles Internetportal zurückgegeben oder an andere Personen übertragen werden. Auch ein Umtausch ist unter Umständen möglich. Mehr

19.01.2006, 21:27 Uhr | Sport

WM 2006 Gerichtsentscheidung gegen DFB möglich

Ein von einem Gerichts angeregter Vergleich zwischen dem Bundesverband Verbraucherzentrale und dem DFB in einem Rechtsstreit um den Verkauf von Optionen auf Tickets zur Fußball-WM ist gescheitert. Mehr

15.12.2005, 15:16 Uhr | Sport

Verbraucher Verbraucherzentralen fordern mehr Transparenz im Fleischhandel

Schärfere Strafen, bessere Kontrollen und ein Verbraucherinformationsgesetz fordern die Verbraucherzentralen angesichts der jüngsten Fleischskandale: „Strafen müssen spürbar sein, damit sich solche Machenschaften nicht mehr lohnen.“ Mehr

29.11.2005, 18:55 Uhr | Rhein-Main

Urteil Eon muß Gas auch bei reduzierter Zahlung liefern

Ein Sieg für die Verbraucher: Eon Hanse muß seine Kunden auch dann mit Gas beliefern, wenn sie die erhöhten Preise nicht bezahlen. Die Verbraucherzentrale rät den Gaskunden: Zahlung verweigern, jetzt erst recht. Mehr

18.11.2005, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Verbraucherschutz Verbraucherzentrale kritisiert Kreditvergabe der Banken

Die deutschen Banken kümmern sich bei Vergabe von Krediten nach Ansicht von Verbraucherschützern zu wenig um die tatsächliche Finanzkraft ihrer Kunden. Viele Institute verliehen Geld zu Zinsen und Raten, die der Kunde nicht zurückzahlen könne. Mehr

24.10.2005, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Altersvorsorge Betriebsrente hat an Glanz verloren

Die Betriebsrente hat in Deutschland einen glänzenden Ruf. Doch die Zeiten der fetten Renditen sind vorbei. Mehr

07.09.2005, 14:30 Uhr | Finanzen

Kapital-Lebensversicherung Die große Black Box

Gäbe es einen Preis für die geringste Transparenz bei der Geldanlage, die Kapital-Lebensversicherungen würden ihn wohl bekommen. "Fast nirgends wird der Anleger so im unklaren über die Kosten gelassen wie bei diesem Produkt", klagt Elke Weidenbach von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Mehr

27.08.2005, 21:39 Uhr | Finanzen
  11 12 13 14 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z