Verbraucherzentrale Bundesverband: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Verbraucherschützer warnen Riester-Anbieter berechnen mehrfach Kosten

Die Altersvorsorge in Deutschland ist intransparent. Ein Fallstrick lauert auf Riester-Sparer, die ihre Beiträge ändern. Mehr

18.09.2019, 18:16 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Verbraucherzentrale Bundesverband

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Musterfeststellungsklage Verbraucherzentrale wirbt für VW-Klage

Die Verbraucherzentralen ziehen stellvertretend für Hunderttausende Dieselfahrer gegen VW vor Gericht. Sie wollen notfalls bis zum Bundesgerichtshof gehen. Mehr

17.09.2019, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Dieselskandal Volkswagen rechnet mit langer Musterklage

Ab 30. September verhandelt das Oberlandesgericht Braunschweig über die Musterfeststellungsklage von ADAC und dem Bundesverband Verbraucherzentralen. Die Juristen des Automobilkonzerns machen keine Hoffnung auf ein schnelles Urteil. Mehr

16.09.2019, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Rechtsdienstleister My Right Abwerbekampagne vor der VW-Musterklage

Im Braunschweiger Verfahren gegen VW machen verschiedene Anbieter zögernden Verbrauchern den Hof. Durch die vielen Angebote könnte die Musterklage an Durchschlagskraft verlieren. Mehr Von Marcus Jung

13.09.2019, 20:43 Uhr | Wirtschaft

Verbraucherschutz Umstrittene Allianz von Bank und Versicherer

Millionen Deutsche schließen zu einem Kreditvertrag eine Restschuldversicherung ab. Eine Reform steht an. Mehr Von Philipp Krohn

07.09.2019, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Robo-Advisor Die automatisierte Geldanlage ist kein Renner

Mit einem Robo-Advisor können Anleger per Internet einfach und automatisch investieren. Das Angebot stößt aber auf weniger Andrang als erwartet. Woran liegt das? Mehr

02.09.2019, 09:30 Uhr | Finanzen

Mehrere Fördertöpfe Wieso sich viele Heizungsbesitzer Fördergelder entgehen lassen

Jede zweite Heizung in Hessen ist älter als 20 Jahre. Das ist schlecht für das Klima. Doch trotz Millionen Euro für Energieberatung und Fördertöpfe halten sich Hausbesitzer bei der Modernisierung zurück. Jetzt will die Politik nachlegen. Mehr Von Petra Kirchhoff

19.08.2019, 10:40 Uhr | Rhein-Main

Extrem günstige Kredite Die Bauzinsen nähern sich der Null an

Für 0,13 Prozent im Jahr gibt es nun unter Umständen schon Baudarlehen mit zehn Jahren Zinsbindung. Wie tief können die Zinsen noch sinken? Mehr Von Christian Siedenbiedel

13.08.2019, 07:45 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutz Viele Sparkassen und Banken senken Zinsen willkürlich

Verbraucherschützer haben in mehreren Fällen intransparente Klauseln in Sparverträgen von Banken festgestellt, die Sparer um Zinsen in Höhe von mehr als 89.000 Euro gebracht haben. Das interessiert auch die Bafin. Mehr Von Mark Fehr

02.08.2019, 15:11 Uhr | Finanzen

„Wirtschaftsweise“ Mieterbund warnt vor Belastungen durch CO2-Steuer

Weil die „Wirtschaftsweisen“ empfehlen, Tanken und Heizen zugunsten des Klimas zu verteuern, sorgt sich der Mieterbund um steigende Kosten für die Mieter. Und Verkehrsminister Scheuer plädiert dafür, die Ticketpreise der Bahn zu hinterfragen. Mehr

13.07.2019, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Tipps für Kunden Was tun, wenn das Online-Banking streikt?

Bei mehreren Banken ist zuletzt das Online-Banking für einige Zeit ausgefallen. Doch worauf sollten Verbraucher achten, wenn mit Pin und Tan plötzlich nichts mehr geht? Mehr Von Christian Siedenbiedel

04.07.2019, 06:16 Uhr | Finanzen

Streit um Finanzberatung „Die Regulierung der vergangenen Jahre war fehlgeleitet“

Alle Verbraucher müssten dieselbe Diagnose erhalten, sagt Klaus Möller, Initiator einer DIN für Finanzanalyse. Es mangele an der richtigen Therapie, hält Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale entgegen. Ein Streitgespräch über bessere Finanzberatung. Mehr Von Philipp Krohn

12.06.2019, 19:49 Uhr | Finanzen

Kündigung von Sparverträgen So können Bankkunden sich wehren

Viele Banken und Sparkassen versuchen ihre hoch verzinsten langfristigen Sparverträge loszuwerden. Was das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofs zu Prämiensparverträgen jetzt für die Betroffenen bedeutet. Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.05.2019, 15:51 Uhr | Finanzen

Fragwürdiger Nutzen Ärzte verkaufen häufig teure Zusatzleistungen – zurecht?

Ärzte erwirtschaften rund eine Milliarde Euro im Jahr mit privaten medizinischen Leistungen von fragwürdigem Nutzen. Krankenkassen warnen. Aber nicht alle Mediziner sind deshalb Abzocker. Mehr Von Felicitas Witte

06.05.2019, 23:26 Uhr | Wirtschaft

Altersvorsorge Verbraucherzentralen fordern die „Extrarente“

Über die Zukunft der Altersabsicherung wird in Deutschland seit Jahren viel diskutiert. Nun meldet sich der Bundesverband der Verbraucherzentralen zu Wort und fordert ein neues, staatlich organisiertes Angebot zur privaten Altersvorsorge. Mehr

29.04.2019, 11:49 Uhr | Finanzen

Außergewöhnliche Angebote Negativzinsen sind in vielen Fällen nur ein Trick

Internetportale werben derzeit mit ganz besonderen Kreditangeboten. Viele Verbraucher beschweren sich. Mehr Von Christian Siedenbiedel

12.04.2019, 20:32 Uhr | Finanzen

Neues Urteil Verbraucherschützer erfolgreich gegen Bargeldgebühren

Bargeld abheben kann teuer sein. Die Verbraucherzentrale Sachsen zog jetzt erfolgreich gegen Gebühren einer Bank in Berlin vor Gericht. Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.04.2019, 13:02 Uhr | Finanzen

Sparkassen Deka verkauft erstmals mehr Zertifikate als Fonds

Lange sträubte man sich bei den Sparkassen gegen den Verkauf von Zertifikaten. Jetzt sind sie ein Bestseller. Verbraucherschützer bemäkeln den Verkauf von „Wetten“. Mehr Von Hanno Mußler

10.04.2019, 15:14 Uhr | Finanzen

Restschuldversicherungen Schluss mit teuren Tricks bei Krediten

Wer einen Ratenkredit abschließt, bekommt oft direkt noch eine teure Restschuldversicherung angedreht. Die Politik will dieses Geschäft für Banken nun unattraktiver machen. Die Finanzbranche reagiert. Mehr Von Christian Siedenbiedel

30.03.2019, 16:02 Uhr | Finanzen

Geldanlage in Aktien Verbraucherschützer fordern andere Regeln für Wertpapiergeschäfte

Die Regeln mit dem sperrigen Namen „Mifid II“ sollen Anleger bei Wertpapiergeschäften besser schützen. Verbraucherschützer ziehen nach gut zwei Jahren jedoch eine magere Bilanz. Mehr

26.03.2019, 08:48 Uhr | Finanzen

Rendite bei Sparverträgen Aufstand gegen Willkür-Zinsen

Lange haben Banken bei Sparverträgen die Zinssätze recht frei angepasst. Der Bundesgerichtshof hat dem Grenzen gesetzt. Nun wollen Verbraucherschützer Nachzahlungen an jeden Sparer durchsetzen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

02.03.2019, 10:46 Uhr | Finanzen

EU-Gutachten Müssen Online-Händler wie Amazon telefonisch erreichbar sein?

Nein, sagt ein Gutachter des europäischen Gerichtshofs und stellt sich damit gegen eine Klage deutscher Verbraucherschützer. Mehr

28.02.2019, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Basiskonten Gericht begrenzt Gebühren

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch auf ein Basiskonto mit grundlegenden Funktionen. Jeden Preis muss er dafür nicht zahlen, befand nun das Oberlandesgericht Frankfurt. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

28.02.2019, 07:27 Uhr | Finanzen

Gesundheit Rückenschulen und Ernährungskurse für Arbeitslose

Langzeitarbeitslosen geht es gesundheitlich oft schlecht. Daher wollen die Bundesagentur für Arbeit und die gesetzlichen Krankenkassen jetzt mehr gesundheitsfördernde Kurse anbieten – etwa zu Themen wie Stress und gesunder Ernährung. Mehr

27.02.2019, 17:50 Uhr | Beruf-Chance

Fehler in Arbeitsverträgen Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Zu der Arbeit der Verbraucherzentralen gehört auch die Beratung von Schuldnern, besonders wenn die Insolvenz droht. Nun braucht die Verbraucherzentrale Bremen in eigener Sache selbst Beratung. Mehr Von Martin Hock

20.02.2019, 11:20 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z