Verbraucherschutz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Verbraucherschutz

  4 5 6 7 8 ... 15  
   
Sortieren nach

Was Sie heute erwartet Erfolg für Verbraucherschutz

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat es dem Allianz-Konzern untersagt, eine Klausel zur Überschussbeteiligung bei Riester-Verträgen weiter zu verwenden. Die Regelung, die in allen Riester-Verträgen... Mehr

24.01.2014, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Klauseln zu Kostenüberschüssen Riester-Verträge der Allianz sind intransparent

Sieg für die Verbraucher: Laut einem Urteil hat die Allianz ihre Kunden nicht offen genug über Kostenüberschüsse informiert. Die Entscheidung könnte weitreichende Folgen haben. Mehr Von Philipp Krohn

23.01.2014, 19:43 Uhr | Finanzen

Was Sie heute erwartet Japan setzt unbeirrt auf Ausgabenprogramme

Japan setzt auf die Abenomics, allen Warnungen zum Trotz. Gute Konjunkturdaten machen Mut. China schwächelt dagegen. Die Prokon-Anleger stehen vor einem Scherbenhaufen. Mehr

23.01.2014, 08:30 Uhr | Finanzen

Verbraucherschützer klagen Hat die Allianz arme Riester-Sparer benachteiligt?

Die Allianz benachteiligt in ihren Riesterverträgen einkommensschwache Kunden, sagen Verbraucherschützer. Darüber hat jetzt das Stuttgarter Oberlandesgericht zu urteilen. Mehr Von Philipp Krohn

21.01.2014, 18:11 Uhr | Finanzen

Genussrechte Verbraucherschützer gehen gegen Prokon vor

Der angeschlagene Windkraftspezialist Prokon hat seinen Anlegern mit der Insolvenz gedroht, sollten sie weiter Kapital abziehen. Verbraucherschützer gehen jetzt gerichtlich dagegen vor: Es werde „in unangemessener Weise“ Druck ausgeübt. Mehr

16.01.2014, 14:25 Uhr | Finanzen

Weniger zu bekommen Der Staat fördert Berufsunfähigkeits-Versicherungen

Privatleute sichern sich zu wenig gegen ihre eigene Berufsunfähigkeit ab, findet der Staat. Nun greift er selbst in den Markt ein. Mehr Von Philipp Krohn

11.01.2014, 12:58 Uhr | Finanzen

Versicherungsvorstand vs. Verbraucherschützer Sie verkaufen doch jedem mit Krücke noch eine Rentenversicherung

Seit vielen Jahren empört sich Verbraucherschützer Axel Kleinlein über die Sterbetafeln der Versicherer. Welche Wette der Kunde auf seine Lebenserwartung eingeht, wisse er meist nicht. Selbst kranke Verbraucher würden in Rentenpolicen gedrängt. Ein Streitgespräch. Mehr

04.01.2014, 12:28 Uhr | Finanzen

Exklusiv in der F.A.Z. Vermögensverwalter raten zu mehr Risiko

Vermögensverwalter raten zum Jahresbeginn 2014 zu den höchsten Aktienquoten seit dem Jahr 2007, Verbraucherschützer kritisieren die privaten Rentenversicherungen und Deutsche können dank schwankender Wechselkurse günstiger reisen. Mehr

03.01.2014, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Ratenkreditgeschäft Banken müssen sich Fairness noch erklären lassen

Die Teambank wirbt nun mit einem Fairness-Siegel, das Verbraucherschützer entwickelt haben. Unglücklicherweise hat sich noch keine andere Bank auf das Siegel testen lassen. Mehr Von Markus Frühauf

27.12.2013, 16:39 Uhr | Finanzen

EU-Gesetz Mehr Schutz bei Immobilienkrediten

Ein Immobilienkauf ist oft die größte Anschaffung im Leben. Da muss der Kredit genau passen. Die EU will den Kunden nun besser schützen - durch mehr Informationen und das Recht auf vorzeitige Rückzahlung. Mehr

10.12.2013, 14:58 Uhr | Finanzen

Klage von Verbraucherschützern Gericht erklärt Google-Bestimmungen für rechtswidrig

Verbraucherschützer haben sich in erster Instanz mit einer Klage gegen verschiedene Punkte der Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von Google durchgesetzt. Es geht im Wesentlichen um den Datenschutz. Mehr

19.11.2013, 22:14 Uhr | Wirtschaft

Bundesamt für Verbraucherschutz warnt Geflügel in der Rindswurst

Erhöhte Nickelwerte in Metallbaukästen, zu viel Weichmacher in Buntstiften, falsch deklarierte Lebensmittel: Die jährliche amtliche Liste der Verbrauchertäuschung ist lang. Mehr

12.11.2013, 15:25 Uhr | Finanzen

Sparen fürs Alter bestraft Verbraucherschützer kritisieren Leitzinssenkung

Nach der Zinssenkung der Europäischen Zentralbank lohnt sich Sparen aus der Sicht der Verbraucher immer weniger. Der Bund der Versicherten kritisiert: Wer fürs Alter Geld zurücklegen will, werde bestraft. Mehr

08.11.2013, 13:54 Uhr | Finanzen

Geldpolitik der EZB Kritik aus Deutschland an der Zinssenkung

Nach der überraschenden Leitzinssenkung der EZB wächst in Deutschland die Kritik. Politiker von Union und SPD warnen vor spekulativen Blasen. Verbraucherschützer fürchten, die Zinssenkung bestrafe Sparer, die fürs Alter vorsorgen wollen. Mehr

08.11.2013, 10:22 Uhr | Wirtschaft

Fußball-WM in Brasilien Wucher an der Copacabana

Inlandsflüge für die Zeit der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien werden bis zu zehn Mal teurer angeboten als zu gewöhnlichen Zeiten. Eine Verbraucherschutzorganisation klagt deshalb gegen vier Fluglinien. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

05.11.2013, 22:58 Uhr | Gesellschaft

Koalitionsverhandlungen Finanzvermittler sollen von der Finanzaufsicht kontrolliert werden

In den Koalitionsverhandlungen haben sich Union und SPD auf eine neue Aufsicht für Finanzvermittler geeinigt. Auch ein Sachverständigenrat für den Verbraucherschutz soll eingerichtet werden. Mehr

04.11.2013, 16:57 Uhr | Finanzen

Niedrige Zinsen Verbraucherschützer warnen vor Leichtsinn beim Immobilienkauf

Der Traum von den eigenen vier Wänden scheint vielen Menschen derzeit zum Greifen nahe. Ihr Eindruck: Die Zinsen sind so niedrig, dass sich selbst hohe Kreditsummen stemmen lassen. Verbraucherschützer sehen darin aber eine große Gefahr. Mehr

01.11.2013, 13:58 Uhr | Finanzen

Versicherungen Zweifel am großen Vermittlersterben

Versicherungsvertreter prognostizieren das Ende für viele Betriebe ihrer Zunft – wegen der Regulierung. Verbraucherschützer sehen das jedoch gelassen. Mehr Von Philipp Krohn

24.10.2013, 19:34 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutz vor Kapitalinteressen Privatisierung öffentlicher Strom- und Gasnetze darf verboten werden

Staatliche Strom- und Gasbetreiber dürfen per Verbot vor einer Beteiligung privater Energieunternehmen geschützt werden. Das Interesse der Verbraucher gehe vor, urteilte der Europäische Gerichtshof. Mehr

22.10.2013, 16:15 Uhr | Finanzen

Ab November Verärgerte Fluggäste können Schlichter einschalten

Nach langem Abwarten schwenken die deutschen Fluggesellschaften ein: Auch ihre Kunden können sich bei größeren Streitigkeiten bald an eine Schlichtungsstelle wenden - für Verbraucherschützer überfällig. Mehr

02.10.2013, 12:36 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutz in Zeiten von Big Data Der Preis der Gratiskultur

In der digitalen Welt ist der Verbraucher längst selbst zur Ware geworden: Seine Daten sind Teil eines Marktes, den er nicht kennt. Aufgabe des Staates wäre es, die Datengier zu kontrollieren und Verbraucher zu schützen. Mehr Von Gerd Billen

13.09.2013, 18:02 Uhr | Feuilleton

Zum Tag Verbraucherschutz, nein danke

Der Verbraucher liegt der Politik am Herzen. Warum auch nicht, es haben ja beide was davon. Der eine mehr Geld, der andere mehr Zustimmung. So die Theorie. Tatsächlich ist der Verbraucher oft genug... Mehr

12.09.2013, 09:56 Uhr | Wirtschaft

Sicherheit bei Lebensmitteln Hysterie an der falschen Stelle

Verbraucherschützer sind Meister darin, uns einzureden, dass auf Lebensmittel kein Verlass mehr sei. Etwas mehr Gelassenheit könnte nicht schaden. Mehr Von Petra Kirchhoff

12.09.2013, 01:21 Uhr | Rhein-Main

Neue EU-Richtlinie Verbraucher sollen bei Immobilienkrediten besser geschützt werden

Laut einer neuen EU-Richtlinie sollen Verbraucher schon vor Abschluss eines Immobilienkredites umfassend über mögliche Risiken und die Gesamtkosten ihres Darlehens informiert werden. Das EU-Parlament stimmte einer Neuregelung grundsätzlich zu. Mehr

10.09.2013, 14:19 Uhr | Finanzen

Anlageberatung Banken wollen Beipackzettel verständlicher machen

Banken und Sparkassen wollen die sogenannten Beipackzettel für Finanzprodukte verständlicher machen. Worte wie Indexdisclaimer oder Medium Term Note etwa sollen verschwinden. Mehr

02.09.2013, 17:36 Uhr | Finanzen

Vorsicht vor Betrügern Datensammler verschicken Spam-Mails zur Krankenversicherung

Verbraucherschützer warnen vor Werbe-Mails mutmaßlicher Datensammler, die mit günstigen Krankenkassentarifen locken. Verbrauchern raten sie, die Mails sofort zu löschen und die Links nicht anzuklicken. Mehr

02.09.2013, 15:40 Uhr | Finanzen

Niedrigzins Verbraucherschützer warnen vor Bausparverträgen

Viele Bankkunden schließen gerade einen Bausparvertrag ab, dabei locken sie vor allem die niedrigen Zinsen. Doch das ist laut Verbraucherschützern nicht unbedingt ratsam. Mehr

26.08.2013, 14:53 Uhr | Finanzen

Verbraucherschützer Vorsicht bei Produkt-Registrierung

Immer mehr Hersteller fordern ihre Kunden auf, ihre Produkte zu registrieren. Dafür versprechen sie Boni. Doch nur die Hälfte der 50 in einer Stichprobe untersuchten Unternehmen bietet für die Daten einen Bonus mit echtem Mehrwert. Mehr

15.08.2013, 19:43 Uhr | Finanzen

Klagewelle Neue Abmahnungen gegen Versicherer

Kunden müssten über unwirksame Klauseln aufgeklärt werden, finden Verbraucherschützer seit langem. Durch ein Urteil sehen sie sich nun gestärkt. Mehr Von Philipp Krohn

09.08.2013, 20:29 Uhr | Finanzen

Giro für Überschuldete Verbraucherschützer fordern Höchstgebühr für Pfändungsschutz-Konten

Wer überschuldet ist, kann sein Konto gegen Pfändungen schützen lassen. Für solche Konten verlangen Banken aber teils mehr Geld. Das stört die Verbraucherzentrale Sachsen. Mehr

09.07.2013, 16:33 Uhr | Finanzen

Verbraucherschützer Informationen über Vermögensanlagen mangelhaft

Nach Ansicht von Verbraucherschützern werden viele Käufer von Vermögensanlagen entgegen gesetzlichen Vorgaben mangelhaft über Risiken aufgeklärt. Besonders bei geschlossenen Fonds und anderen nicht börsengehandelten Beteiligungen gibt es Mängel. Mehr

21.05.2013, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Im Namen des Verbraucherschutzes EU verbannt Olivenöl-Kännchen

Die Angelegenheit sei nicht lustig, sondern wichtig für den Verbraucherschutz, sagt ein Sprecher der EU-Kommission: Ab 2014 will die Behörde Olivenöl-Kännchen aus Restaurants verbannen - aus hygienischen Gründen. Mehr

17.05.2013, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Das Verbraucherthema Fisch sollte eine Delikatesse sein

Welchen Fisch darf man noch mit gutem Gewissen essen? Nicht viele, geht es nach Greenpeace. Andere Organisationen sind großzügiger. - Das Verbraucherthema. Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

27.03.2013, 20:28 Uhr | Finanzen

Rattengift im Salat Behörden warnen vor vergiftetem Romanasalat

Im Frankfurter Großmarkt sind mehr als 1300 Salate mit Rattengift entdeckt worden. Ein Teil davon gelangte in den Handel. Die Salate wurden in Frankfurt und Offenbach angeboten. Mehr

08.03.2013, 14:57 Uhr | Gesellschaft

Schimmelpilzgift Belastete Milch in Nordrhein-Westfalen entdeckt

Weitere Schimmelpilzfunde: Auch auf einem Hof im Sauerland ist der Grenzwert für Milch überschritten worden. Wieder stammt der belastete Mais im Viehfutter aus Serbien. Aber diesmal wurde er über Rotterdam geliefert, und überdies offenbar noch im Februar. Mehr

07.03.2013, 11:31 Uhr | Politik
  4 5 6 7 8 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z