Verbraucherschutz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Verbraucherschutz

  2 3 4 5 6 ... 15  
   
Sortieren nach

EU-Kommission Brüssel plant einheitlichen Verbraucherschutz im Internet

Innerhalb der EU gibt es zu viele unterschiedliche Verbraucherrechte, klagt die EU-Kommision. Das sei eine hohe Hürde für den Onlinehandel. Auch die Märkte für Musik-Streaming und Online-Spiele geraten ins Visier. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

20.11.2015, 13:14 Uhr | Wirtschaft

Wohnungsmarkt Der Mietspiegel soll seriöser werden

Wie stark darf der Vermieter die Miete bei einer Neuvermietung anheben? Das hängt in vielen Städten neuerdings vom Mietspiegel ab. Der ist aber oft veraltet und kaum nachvollziehbar. Das soll sich nun ändern. Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.09.2015, 11:13 Uhr | Finanzen

Themen des Tages Was taugen Kinderlebensmittel?

Foodwatch, Deutsche Diabetes Gesellschaft und ander Vereine informieren über sogenannte Kinderlebensmittel. Aus Amerika kommt der Chicago Fed National Activity Index. Mehr

24.08.2015, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Verbraucherschutz Dispozinsen sind zu hoch und oft intransparent

Die Zinsen für Dispositionskredite sind nach Ansicht der Stiftung Warentest noch immer viel zu hoch. Sie kritisiert auch die mangelnde Transparenz zahlreicher Banken. Mehr

18.08.2015, 13:48 Uhr | Finanzen

Todesfälle in Amerika Zwei Kinder sterben durch kippende Ikea-Möbel

Bestimmte Ikea-Kommoden müssen an der Wand verschraubt werden. Anlass für diese Warnung sind zwei tragische Unfälle, bei denen Kleinkinder starben. Mehr

23.07.2015, 16:52 Uhr | Gesellschaft

Gerichtsurteil Bausparer müssen pauschale Kontogebühr hinnehmen

Und sie bleibt weiter: Egal, wie Verbraucherschützer meckern - die pauschale Kontogebühr für den Bausparvertrag wird es auch weiter geben. Mehr

17.06.2015, 19:28 Uhr | Finanzen

Berufsunfähigkeit Verbraucherschützer fordern mehr Berufsunfähigkeitsschutz

Jeder vierte Berufstätige hört vor der Rente krankheitsbedingt zu arbeiten auf. Verbraucherschützer fordern leichteren Zugang zur privaten Berufsunfähigkeitsversicherung. Mehr Von Philipp Krohn

19.05.2015, 09:48 Uhr | Finanzen

Hersteller Trek warnt Fahrrad-Massenrückruf in Amerika

Normalerweise machen die großen amerikanischen Autofirmen mit Massenrückrufen von sich reden, nun hat es einen Fahrradhersteller erwischt: Fast eine Million Mountainbikes müssen in die Werkstatt. Auch in Deutschland verkaufte Räder sind offenbar betroffen. Mehr

22.04.2015, 19:19 Uhr | Wirtschaft

Verbraucherschutz Bundesregierung prüft Null-Prozent-Finanzierungen

Mit sogenannten Null-Prozent-Finanzierungen lassen sich Autos, Möbel oder teurere Elektrogeräte komplett auf Pump kaufen. Für Kunden haben diese Konsumkredite viele Tücken. Das Verbraucherministerium zieht deshalb gesetzliche Änderungen in Betracht. Mehr

15.04.2015, 15:30 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutz Wächter sollen den Finanzmarkt und digitale Welt überwachen

Um vor Gefahren bei der Geldanlage, bei Smartphones und dem Internet zu warnen, setzt das Verbraucherschutzministerium jetzt sogenannte Marktwächter ein. Nutzer sollen so besser geschützt werden. Mehr

26.03.2015, 14:33 Uhr | Finanzen

Verbraucherschützer Banken tricksen bei Rückzahlung von Kreditgebühren

Kreditkunden dürfen sich zu Unrecht erhobene Bearbeitungskosten von den Banken zurückerstatten lassen. Das hat der Bundesgerichtshofs im Oktober entschieden. Doch viele Geldinstitute halten die Verbraucher hin oder wollen nur einen Teil zurückzahlen. Mehr

12.03.2015, 13:31 Uhr | Finanzen

Verbraucherschützer Neun von zehn Immobilienkreditverträgen offenbar fehlerhaft

Ein Großteil der Immobilienkreditverträgen weist juristisch relevante Mängel bei der Widerrufsbelehrung auf. Besonders zwischen 2002 bis 2010 abgeschlossene Verträge sind laut der Verbraucherzentrale Hamburg betroffen. Mehr

10.03.2015, 15:45 Uhr | Finanzen

Facebooks Nutzungsbedingungen Verbraucherschützer halten 19 Klauseln für rechtswidrig

Im Streit um die neuen Facebook-AGB haben die Verbraucherzentralen das Netzwerk abgemahnt. 19 Klauseln der Bedingungen verstießen gegen deutsches Recht. Das Netzwerk weist die Vorwürfe zurück. Mehr

26.02.2015, 14:06 Uhr | Feuilleton

Die Vermögensfrage Rürup-Rente lohnt sich für ältere Besserverdiener

Verbraucherschützer lassen an der Rürup-Rente kein gutes Haar. Dabei lohnt es sich aus steuerlicher Sicht sehr wohl, einen Blick auf diese staatlich geförderten Altersvorsorge zu werfen. Mehr Von Barbara Brandstetter

21.02.2015, 11:54 Uhr | Finanzen

Gastbeitrag Paralleljustiz? Der Verbraucher hat die Wahl

Gerichtliche Streitentscheidung oder außergerichtliche Streitbeilegung - manchmal ist der Weg zu Gericht nur die zweitbeste Lösung. Mehr

19.02.2015, 15:08 Uhr | Politik

Verbraucherschutz Bank darf keine Mindestgebühr für Kontoüberziehung verlangen

Die Deutsche Bank darf keine Mindestgebühr für Kontoüberziehung verlangen. Das Frankfurter Oberlandesgericht hat einer Klage von Verbraucherschützern stattgegeben und die hohen Kosten bemängelt. Mehr

16.02.2015, 18:12 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutz Der Vormund

Gerd Billen war einst oberster Verbraucherschützer. Jetzt ist er ins Justizministerium umgezogen und will den Verbraucherschutz komplett umgestalten. Im Auftrag der Regierung stellt er fest: Den mündigen Bürger gibt es nicht. Mehr Von Corinna Budras

10.02.2015, 09:52 Uhr | Wirtschaft

Das Verbraucherthema Die Postbank steht nicht allein

Die Aufregung ist groß, weil die Postbank künftig von ihren Girokonto-Kunden Geld verlangt, falls sie Überweisungen noch auf Papier erledigen. Doch sie ist damit in guter Gesellschaft. Das Verbraucherthema. Mehr Von Manfred Köhler

07.02.2015, 12:58 Uhr | Rhein-Main

Girokonten Banken werden kreativ bei den Zusatzkosten

Für Girokonten erheben Banken zunehmend Gebühren. Derzeit sorgt vor allem die Postbank für Unmut. Verbraucherschützer denken schon über eine Klage nach - mit unsicherem Ausgang. Mehr Von Thomas Klemm

06.02.2015, 08:23 Uhr | Finanzen

Kommentar Ökologie des Lebens

Gegen Gentechnik zu sein, gehört heute zur politischen Korrektheit. Wenn es um die genetische Perfektionierung des Menschen geht, ist aber kein Aufschrei zu vernehmen. Mehr Von Daniel Deckers

04.02.2015, 15:32 Uhr | Politik

Das Verbraucherthema Mehr Klarheit beim Einkaufen

Lebensmittel müssen seit Dezember besser gekennzeichnet sein. Die Stichprobe zeigt: Die Hersteller halten sich daran. Verbraucherschützer sind aber noch nicht zufrieden. Das Verbraucherthema. Mehr Von Petra Kirchhoff

30.01.2015, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Hessen Halbe Million mehr für den Verbraucherschutz

Das Budget für den Verbraucherschutz in Hessen wird größer. Die Ministerin macht mit Beginn dieses Jahres ein Drittel mehr locker. Mehr Von Petra Kirchhoff, Wiesbaden

15.01.2015, 10:32 Uhr | Rhein-Main

Alte Verträge aufgelöst Bausparkassen kündigen 120.000 Bausparern

Die Kündigungswelle nimmt Fahrt auf. Alte Verträge mit hohen Zinsen zehren die Erträge auf. Die Branche mistet nun aus. Doch Verbraucherschützer raten Kunden, sich zu wehren. Mehr Von Markus Frühauf

14.01.2015, 18:32 Uhr | Finanzen

Verbraucherschützer Bahn soll neues Konzept für Nachtzüge vorlegen

Der Verbraucherschutzbund fordert von der Deutschen Bahn ein neues Nachtzug-Konzept zu erarbeiten. Anstatt Verbindungen zu streichen, solle die Bahn das Angebot durch besseren Service attraktiver machen. Mehr

14.01.2015, 14:25 Uhr | Finanzen

Ratgeber Wie Verbraucher Genprodukte beim Einkauf erkennen

Schon heute stehen gentechnisch veränderte Lebensmittel in deutschen Supermarktregalen. So erkennen Sie, welche Produkte vollkommen ohne die Nutzung von Gentechnik auskommen. Mehr

13.01.2015, 13:47 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutz Gesetzentwurf zu Dispo- und Baukrediten steht

Banken müssen ihren Kunden künftig genaue Angaben zur Höhe der verlangten Dispozinsen machen - ein Gesetzentwurf für mehr Transparenz ist laut Verbraucherminister Heiko Maas nun fertig. Mehr

20.12.2014, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel-Etiketten Mehr Infos auf Lebensmittel-Etiketten

Woher ein Produkt kommt und was in ihm steckt, sollen Verbraucher von diesem Samstag an über Lebensmittel-Etiketten besser erkennen können. Das bringt vor allem Allergikern Vorteile, Verbraucherschützer befürchten Mogeleien. Mehr

12.12.2014, 09:00 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutzamt Viele Kühlketten sind löchrig

Wenn die Kühlkette unterbrochen wird oder Speisen nicht ausreichend durcherhitzt werden, können sich krankmachende Keime in den Lebensmitteln vermehren. Leider ist das laut Bundesamt für Verbraucherschutz häufig der Fall. Mehr

26.11.2014, 14:05 Uhr | Finanzen

Hessen Mehr Geld für Verbraucherschutz

Hessen will dem Verbraucherschutz mehr Geld zuweisen. Das soll für mehr Personal bei den Verbänden sorgen, zudem soll per E-Mail beraten werden - aber auch das kostet den Verbraucher Geld. Mehr Von Petra Kirchhoff, Wiesbaden

10.11.2014, 14:12 Uhr | Rhein-Main

Gefährliche Selbstporträts Die Selfie-Laus bedroht Russlands Köpfe

Russische Verbraucherschützer warnen vor der sprunghaften Verbreitung von Läusen durch Selfies. Angeblich profitiert der Parasit von den Selbstporträts. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

28.10.2014, 18:15 Uhr | Gesellschaft

Beschwerderegister Schutz vor falscher Bankberatung mit Tücken

Seit November 2012 registriert die Finanzaufsicht Bafin Beschwerden von Kunden über ihre Anlageberater. Verbraucherschützer sind skeptisch, die Finanzbranche beklagt Bürokratie und die Gewerkschaft Verdi Datensammelwut. Mehr

28.10.2014, 08:03 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutz Niedrigere Dispozinsen per Gesetz

Heiko Maas will Banken zu mehr Transparenz und Wettbewerb im Bereich der Dispozinsen zwingen. Mahnungen der Regierung hätten nichts geholfen. Mehr

28.09.2014, 01:18 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Das neue Gesetz zur Finanzberatung gehört in den Schredder

Die Qualität der Finanzberatung ist zum Heulen. Um sie zu verbessern, braucht es massive Veränderungen durch den Staat. Das neue Gesetz nützt dabei niemandem. Mehr Von Volker Looman

13.09.2014, 15:33 Uhr | Finanzen

Ukraine-Konflikt Russland stoppt Einfuhr ukrainischer Süßigkeiten

Falsche Etiketten sollen der Grund sein: Nach dem Einfuhrverbot von Milchwaren, Fruchtsäften und Bier dürfen jetzt auch keine ukrainischen Süßwaren mehr importiert werden. Mehr

05.09.2014, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Staubemission und Schallleistung Energiefressende Sauger machen sich aus dem Staub

Von September an werden Staubsauger in der EU mit einem Energie-Label ausgezeichnet. Hersteller warnen: Das neue Etikett ist viel komplizierter als die bisherigen Energieklassen. Verbraucherschützer jubeln. Mehr

26.08.2014, 15:12 Uhr | Finanzen
  2 3 4 5 6 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z