VCD: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen Fahrverbote in Frankfurt „In ein bis zwei Jahren halten wir den Grenzwert ein“

Das Land hat von Frankfurt ein Gesamtkonzept gefordert, um im Berufungsverfahren Fahrverbote für Frankfurt zu verhindern. Verkehrsdezernent Oesterling stellt nun vor, was er liefern will. Mehr

17.06.2019, 13:18 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: VCD

1 2 3  
   
Sortieren nach

Regeln für Straßenverkehr Was bringen Scheuers Fahrrad-Vorschläge wirklich?

Halteverbot auf dem Schutzstreifen, höheres Bußgeld für Falschparker – Verkehrsminister Andreas Scheuer will die Straßenverkehrsordnung fahrradfreundlicher gestalten. Seine Vorschläge sind bestenfalls zaghaft. Mehr Von Stefan Tomik

13.06.2019, 11:09 Uhr | Politik

Sicherheit im Straßenverkehr Mit Sprühsahne und gelben Karten gegen falsches Parken

Falschparken kann zu gefährlichen Unfällen führen. Mit ausgefallenen Ideen ist man nun in mehreren hessischen Städten gegen die Verkehrssünder vorgegangen. Mehr

03.06.2019, 13:36 Uhr | Rhein-Main

Streiken fürs Klima Sind freie Tickets zu Schülerdemos eine gute Idee?

Ein Verein fordert Freifahrttickets für Schüler, damit diese zu den Demonstrationen für mehr Klimaschutz reisen könnten. Doch wie sinnvoll ist das? Mehr Von Hans Riebsamen

13.03.2019, 13:22 Uhr | Rhein-Main

Rückblick 2018: Wiesbaden Dicke Luft und goldener Erdogan

In der Landeshauptstadt warf der Oberbürgermeisterwahlkampf seine Schatten voraus. Restmüll, Stickoxide und die städtische Vergabepraxis führten zu Diskussionen. Aber das Kongresszentrum erweist sich als Erfolg. Mehr Von Oliver Bock

29.12.2018, 15:09 Uhr | Rhein-Main

Außergerichtliche Einigung Diesel-Fahrverbot für Darmstadt ist rechtskräftig

Von Juni 2019 an gilt das Diesel-Fahrverbot auf zwei Straßen in Darmstadt. Das Bundesland Hessen einigte sich darauf am Mittwoch außergerichtlich mit der Deutschen Umwelthilfe. Mehr

19.12.2018, 10:24 Uhr | Rhein-Main

Dieselfahrverbote in Darmstadt Moderat und praktikabel

Auf zwei Straßen in Darmstadt wird es im nächsten Jahr zu Dieselfahrverboten kommen. Die Darmstädter Lösung könnte im Konfliktfall als Vorbild für anstehende Verfahren dienen. Ein Kommentar Mehr Von Rainer Hein

15.12.2018, 08:34 Uhr | Rhein-Main

Maßnahme in Darmstadt Hessen und Umwelthilfe einigen sich auf Fahrverbote

Erstmals einigt sich ein Bundesland mit der Deutschen Umwelthilfe außergerichtlich auf ein gemeinsames Vorgehen gegen Luftverschmutzung. Es geht um Darmstadt – und der Plan schließt auch Fahrverbote ein. Mehr

14.12.2018, 14:36 Uhr | Rhein-Main

Gerichtstermin im Dezember Land: Fahrverbot in Wiesbaden überflüssig

Millionen Dieselfahrer in Hessen warten gespannt, was aus den drohenden Fahrverboten in fünf Städten wird. In Darmstadt soll es erstmals in Deutschland ein Vergleich richten. Mehr

22.11.2018, 15:11 Uhr | Rhein-Main

Verwaltungsgericht Droht Darmstadt Diesel-Fahrverbot?

Der Staub um ein mögliches Diesel-Fahrverbot in Frankfurt hat sich noch nicht gelegt. Währenddessen muss eine weitere hessische Großstadt zittern. Mehr

19.10.2018, 14:24 Uhr | Rhein-Main

Verkehrsclub VCD Der Diesel darf wieder in den Club der sauberen Autos

Der Diesel leidet unter einem Imageproblem. Ausgerechnet ein ökologisch orientierter Verkehrsclub bricht jetzt eine Lanze für den Selbstzünder – allerdings nur für die neueste Generation. Mehr

18.10.2018, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Ab 2019 Steuervorteil für E-Autos als Dienstwagen

Wer seinen Elektro-Dienstwagen privat nutzt, soll künftig massive steuerliche Vorteile haben. Die Bundesregierung erwartet so einen Schub für die Elektromobilität. Kritik kommt von Branchenexperten, die vor allem ein Unternehmen als Gewinner ansehen. Mehr

01.08.2018, 15:53 Uhr | Finanzen

Hamburger gegen neuen Bahnhof Ein neues Stuttgart 21?

Die Bahn will den veralteten Kopfbahnhof Hamburg-Altona schließen und an anderer Stelle neu bauen. Dagegen formiert sich Protest. Anwohner warnen vor einer „riesigen Verschwendung von Steuergeldern“. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

22.05.2018, 11:44 Uhr | Wirtschaft

Saubere Luft in Städten Kostenloser Nahverkehr für alle?

Die Bundesregierung steht wegen möglicher Fahrverbote unter Druck und denkt laut über kostenlosen Nahverkehr nach. Doch in der Realität wäre das gar nicht so einfach umzusetzen. Mehr Von Hanna Decker

13.02.2018, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Teures Megaprojekt Stuttgart-21-Mehrkosten treffen alle Bahnkunden

Stuttgart 21 wird noch teurer als gedacht, das ist jetzt klar. Doch woher kommt das Geld? Verkehrsverbände sagen nun: Die Auswirkungen könnten ziemlich weitreichend sein. Mehr

30.11.2017, 10:27 Uhr | Wirtschaft

Verkehrsclub optimistisch Jamaika-Koalition als „Chance“ für Autoindustrie?

Eine „schlimmere Verkehrspolitik“ als unter Alexander Dobrindt könne man sich nicht vorstellen, sagt der Chef des Verkehrsclub Deutschland. Und erklärt, worauf es in einer neuen Koalition ankommt. Mehr

26.09.2017, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt RMV-Fahrpreise steigen um 1,9 Prozent

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund erhöht zum kommenden Jahr seine Fahrpreise. Kritik kommt für dieses Vorhaben aus Frankfurt und vom Verkehrsclub Deutschland. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

30.12.2016, 16:53 Uhr | Rhein-Main

Nordmainische S-Bahn Wann muss ich aus meinem Häuschen ausziehen?

Bei der Anhörung zum Frankfurter Abschnitt der nordmainischen S-Bahn tragen Anwohner ihre existentiellen Probleme vor. Auch die Finanzierungslücke von 60 Millionen Euro wird angesprochen. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

28.04.2016, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Umfrage Bahnkunden für durchschaubares Preissystem

Eine Studie zeigt, dass viele Kunden das Preissystem der Deutschen Bahn nicht durchschauen. Der Konzern weist auf unterschiedliche Bedürfnisse hin und sieht sich durch die Umfrage-Ergebnisse bestätigt. Mehr

01.12.2015, 16:37 Uhr | Finanzen

Abgasskandal Brüssel streitet um jedes Gramm CO2

Strenge Ziele würden die Industrie zu noch schnelleren Innovationen in der Antriebs- und Leichtbautechnik antreiben, glauben Brüssel Klimaschützer. Betrug ist aber auch möglich: Nach dem Diesel kommt nun der Benziner. Mehr Von Henning Peitsmeier, MÜNCHEN und Michael Stabenow, BRÜSSEL

06.11.2015, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Tempo 30 zur Abstimmung

Tempo-30-Zonen sollen den Autofahrern bald das Fahren verleiden. Vor Kindergärten, Schulen oder Altenheimen ist das sinnvoll. Was aber soll Tempo 30 auf Durchgangsstraßen bringen? Mehr Von Hans Riebsamen

22.10.2015, 14:57 Uhr | Rhein-Main

Termine des Tages Konjunktur, Öl und Druckmaschinen

Das Bundeswirtschaftsministerium äußert sich zur wirtschaftlichen Lage, die Internationale Energieagentur (IEA) veröffentlicht ihren Monatsbericht zum Ölmarkt für August und Heidelberger Druckmaschinen präsentieren die Ergebnisse für das erste Quartal. Mehr

11.08.2015, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Themen des Tages Wie sieht ökologische Luftfahrt aus?

Eine Allianz von Umwelt- und Entwicklungsverbänden wie BUND und VCD stellt ein eigenes Luftverkehrskonzept vor. Ansonsten gibt es noch Zahlen, u.a. von BMW und Conti. Mehr

04.08.2015, 06:32 Uhr | Wirtschaft

Rhein-Main-Verkehrsverbund Schwarzfahren wird teurer

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) erhöht seine Fahrpreise zum Jahresbeginn 2016. Außerdem greift ein Plus beim „erhöhten Beförderungsentgelt“ für Schwarzfahrer. Mehr Von Hans Riebsamen

09.07.2015, 18:16 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Tatortsicherung Der Mann, der Stuttgart 21 rettete

Im neuen Tatort toben die Bürgerproteste gegen Stuttgart 21 wie in alten Zeiten. Wie ist die Stimmung wirklich? Was macht der Juchtenkäfer? Unser Korrespondent Rüdiger Soldt vergleicht Film und Wirklichkeit. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

21.06.2015, 23:45 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z