United Airlines: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trotz 737-Max-Zwangspause United Airlines verdoppelt Gewinn

Noch immer müssen die 737-Max-Flieger auf dem Boden bleiben. Für United Airlines offenbar kein Problem. Die Fluggesellschaft legt sehr gute Zahlen vor. Mehr

17.04.2019, 03:01 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: United Airlines

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Rauch im Cockpit Boeing-Maschine muss auf Langstreckenflug notlanden

Nächstes Drama für Boeing: Ein 787-900-Flugzeug von United Airlines ist auf dem Weg nach Los Angeles in Neukaledonien notgelandet. Offenbar kam es im Cockpit zu Rauchentwicklung. Mehr

25.03.2019, 09:16 Uhr | Gesellschaft

Harry, der Heimkehrer Wie es ist, nach Deutschland abgeschoben zu werden

Harry Bielski dachte sein Leben lang, er sei Amerikaner. Dann schoben ihn die Vereinigten Staaten nach Deutschland ab. Mehr Von Anna-Lena Niemann und Tim Niendorf

17.11.2018, 11:03 Uhr | Gesellschaft

Tiere zum Mitfliegen gesucht Von der Ente mit Windel bis hin zum Pfau

Fluggesellschaften lassen in Amerika immer mehr Haustiere ins Flugzeug. Das sorgt für schlechte Stimmung in der Kabine. Jetzt wollen einige Airlines die Vorschriften verschärfen. Schon werden erste Klagen eingereicht. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

12.07.2018, 06:06 Uhr | Wirtschaft

BER-Chef im Gespräch „Lufthansa sollte sich in Berlin stärker engagieren“

Ein Lufthansa-Vorstand hat in der F.A.S. viel Wirbel ausgelöst mit der Prognose, der neue Berliner Flughafen werde eher abgerissen als fertig gebaut. Jetzt äußert der BER-Chef heftige Kritik. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

18.03.2018, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Japan statt Kansas Hund landet im falschen Flieger

Es sollte ein kurzer Flug werden, doch wegen einer Panne nimmt die Reise eines Schäferhundes eine unangenehme Wende. Für die Airline ist der Fall besonders peinlich. Mehr

15.03.2018, 07:36 Uhr | Gesellschaft

„Hätte nie geschehen dürfen“ Hundewelpe stirbt im Flugzeug-Gepäckfach

Die Fluggesellschaft United Airlines sieht sich schon wieder schweren Vorwürfen ausgesetzt: Ein Flugbegleiter verbannte einen Hundewelpen regelwidrig ins Gepäckfach – dort verendete das Tier. Mehr

14.03.2018, 08:50 Uhr | Gesellschaft

Meditations-App „Headspace“ Abschalten to go

Drei Minuten am Tag genügen, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Das verspricht die erfolgreiche Meditations-App Headspace. Mehr Von Maja Brankovic

25.12.2017, 22:51 Uhr | Wirtschaft

30 Jahre Börsencrash Droht ein neuer „Schwarzer Montag“?

Vor genau 30 Jahren erlebte der amerikanische Aktienmarkt den größten Kurssturz seiner Geschichte. Damals gab es auch Streit um die Zinsen zwischen Amerika und Deutschland. Droht eine Wiederholung? Mehr Von Martin Hock

19.10.2017, 12:38 Uhr | Finanzen

Viele Inseln verwüstet Zehntausende auf der Flucht vor „Irma“

Hurrikan „Irma“ hat sich leicht abgeschwächt, bleibt aber „extrem gefährlich“ – und nimmt Kurs auf Florida. Das Auswärtige Amt rät Touristen dort dringend, sich in Sicherheit zu bringen. Unterdessen steigt die Zahl der Todesopfer. Mehr

08.09.2017, 12:48 Uhr | Gesellschaft

Fliegen Immer mehr Leistungen kosten extra

Fliegen kostet immer weniger! Das trifft aber nur auf den reinen Ticketpreis zu. Mit dem Verkauf von früheren Inklusivleistungen verdienen sich viele Gesellschaften eine goldene Nase. Mehr

08.08.2017, 16:19 Uhr | Finanzen

Berufliches Comeback Zwischen Intensivstation und Chefsessel

Einem Spenderherz verdankt Oscar Munoz, dass er noch lebt. Hier erklärt er, warum er danach auf den wohl härtesten Posten in der Luftfahrtbranche zurückgekehrt ist. Mehr Von Ulrich Friese

12.06.2017, 08:47 Uhr | Beruf-Chance

Warren Buffett „Das ist eine riesige Steuersenkung für Leute wie mich“

Auf der legendären Berkshire-Hauptversammlung kritisiert der erfolgreiche Investor Trumps geplante Gesundheitsreform - und beantwortet viele für ihn unangenehme Fragen. Mehr

07.05.2017, 12:34 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Kongress nimmt United-Chef nach Passagier-Rauswurf in die Mangel

Der Rauswurf eines Kunden von United Airlines aus einer überbuchten Maschine sorgte für Empörung. Nun musste der Chef der Fluggesellschaft dem Kongress Rede und Antwort stehen. Die Abgeordneten waren nicht zimperlich mit ihm. Mehr

03.05.2017, 13:10 Uhr | Gesellschaft

Nach weltweiter Empörung United Airlines schließt Vergleich mit rausgeworfenem Passagier

Nachdem sie einen Mann aus einem überbuchten Flugzeug zerren ließ, hat United Airlines den Mann nun offenbar für den Vorfall entschädigt. Zuvor hatte die Fluggesellschaft bereits eine weitere Maßnahme angekündigt. Mehr

28.04.2017, 00:09 Uhr | Wirtschaft

Nach Skandal United Airlines bietet künftig bis zu 10.000 Dollar für Sitzplatz-Verzicht

Die Fluggesellschaft United Airlines ließ einen Passagier gewaltsam aus einer Maschine werfen, weil sie überbucht war. Aus dem Skandal zieht das Unternehmen nun Konsequenzen. Mehr

27.04.2017, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Neue Kritik an Airline Riesenhase stirbt während United-Airlines-Flug

Kurz nach dem aufsehenerregenden Rauswurf eines Passagiers steht die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines wieder in der Kritik: Ein angeblich kerngesundes Kaninchen ist während eines Flugs im Frachtraum gestorben. Mehr

26.04.2017, 16:53 Uhr | Gesellschaft

Streit um Buggy Vorfall in American Airlines-Maschine sorgt für Empörung

Mit Rauswürfen von Passagieren hat zuletzt United Airlines für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt erlebt American Airlines ein ähnliches Debakel: Ein Video zeigt eine weinende Mutter im Streit mit einem Steward. Mehr

23.04.2017, 13:53 Uhr | Gesellschaft

Nach Rauswurf-Affäre Beförderung von United-Chef Munoz abgeblasen

Der Vorstandsvorsitzende von United Airlines hatte sich spät für den gewaltsamen Rauswurf eines Flugpassagiers entschuldigt und wird nun nicht Leiter des Verwaltungsrats. Mehr

22.04.2017, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Der IWF berichtet zur Finanzstabilität, die amerikanische Notenbank zur Konjunktur, die europäische Statistikbehörde zur Inflation. Außerdem ist Weltfondstag. Mehr

19.04.2017, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Skandal-Linie United Airlines Paar wird auf dem Weg zur eigenen Hochzeit aus Flugzeug geworfen

Die Bilder eines Mannes, der aus einer Maschine von United Airlines geschleift wird, gingen um die Welt. Jetzt gibt es wieder Aufregung um das Unternehmen: Ein Paar konnte nicht zu seiner eigenen Hochzeit fliegen. Mehr

18.04.2017, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Agenda Das bringt der Dienstag

Der IWF äußert sich zur aktuellen Konjunkturprognose für die Weltwirtschaft. Amerikas Vizepräsident Pence trifft zu Gesprächen in Japan ein. Mehr

18.04.2017, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Nach Vorfall auf United-Flug Delta will bei Überbuchung hohe Verzichtsprämie zahlen

Nach dem Skandal um den gewaltsamen Rauswurf eines Passagiers bei United Airlines reagiert die Konkurrenz: Delta Airlines will dagegen künftig stolze Summen zahlen, damit gebuchte Passagiere auf ihren Sitzplatz verzichten. Mehr

17.04.2017, 21:12 Uhr | Wirtschaft

Indien Politiker schlägt Steward mit Sandale

Erst Sitzstreik, dann Prügelei mit Sandalen: Ein indischer Politiker hat sich auf einem Flug daneben benommen – er konnte nicht in die Business Class. Die indischen Fluggesellschaften ziehen daraus Konsequenzen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

14.04.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Vorwürfe des Anwalts United-Passagier mit Nasenbruch

Weil ein Flugzeug überbucht war, wurde ein Passagier von United Airlines gewaltsam aus dem Sitz gezogen. Sein Anwalt bereitet eine Klage vor – und zählt jetzt die Verletzungen auf. Mehr

13.04.2017, 20:14 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z