Umweltschutz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trotz Klimapaket Umweltschützer blockieren Berlin

In der Hauptstadt haben Umweltgruppen und NGOs für mehr Klimaschutz demonstriert. Das Klimaschutzpaket der Bundesregierung ist in ihren Augen nicht effektiv genug. Mehr

09.10.2019, 13:03 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Umweltschutz

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Andrew McAfee Wetten gegen den Guru

Ingenieur-Professor Andrew McAfee ist berühmt für steile Thesen. Jetzt kann jeder eine Wette gegen ihn eingehen. Mehr Von Patrick Bernau

05.10.2019, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Leitantrag zum Umweltschutz Die CDU will mehr Nachhaltigkeit

Mit einem Leitantrag will die CDU-Führung mehr Anreize für den freiwilligen Umweltschutz schaffen – in Abgrenzung zur „Kontrollgesetzgebung“ der Grünen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

02.10.2019, 17:51 Uhr | Politik

Rechte Ökos Brauner Heimatschutz

Umweltthemen werden längst nicht mehr nur von den „üblichen Verdächtigen“ in die politische Diskussion gebracht. Mehr Von Anna Vollmer

30.09.2019, 09:41 Uhr | Politik

Waldsterben „Epochale Zerstörung“

Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt setzt sich weltweit für den Naturschutz ein. Die Waldbrände in Südamerika sorgen für Entsetzen. Aber auch in Deutschland ist die Lage ernst. Mehr Von Alexander Davydov

16.09.2019, 18:05 Uhr | Rhein-Main

Klimaretter Söder „Wir haben den Umweltschutz erfunden“

CSU-Chef Söder zweifelt die Kompetenz der Grünen bei Klima- und Naturschutz an. Die wahre Umweltpartei sei die CSU mit ihrem Urmotiv, die Schöpfung zu bewahren. Für das Klimapaket der Großen Koalition stellt er allerdings umstrittene Bedingungen. Mehr

15.09.2019, 06:28 Uhr | Politik

Umweltschutz gegen Formel 1 Klage gegen Rennstrecke in Zandvoort droht

Die niederländische Stiftung für Dünenerhalt will einen Stopp der Ausbauarbeiten an der Formel-1-Rennstrecke in Zandvoort erreichen. Die Umweltschützer haben eine einstweilige Verfügung eingereicht. Mehr

12.09.2019, 15:28 Uhr | Sport

CO2-Emission kompensieren Ecology Class

Fliegen belastet die Umwelt erheblich. Immer mehr Flugreisende kaufen sich daher ein reines Gewissen. Wem hilft das eigentlich? Mehr Von Tobias Schrörs

09.09.2019, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Umweltschützer besorgt Russland stellt schwimmendes Atomkaftwerk in Dienst

Im russischen Nordmeerhafen Murmansk wird heute die "Akademik Lomonossow" in Dienst gestellt, ein schwimmendes Atomkraftwerk, das die Suche nach Bodenschätzen im arktischen Meer unterstützen soll. Mehr

23.08.2019, 11:16 Uhr | Technik-Motor

Wilde Verschwörungstheorien Bolsonaro: Umweltschützer schuld an Waldbränden

Der brasilianische Präsident hatte Nichtregierungsorganisationen indirekt für die vielen Waldbrände im Amazonasgebiet verantwortlich gemacht. Mehr

22.08.2019, 12:33 Uhr | Politik

Waldbrände im Amazonas Brasiliens Präsident beschuldigt Umweltschützer

Weil ihnen die Regierung Geld gestrichen habe, könnten sich Umweltorganisationen mit dem Anzünden des Waldes rächen, behauptet Brasiliens Präsident Bolsonaro. Das Institut für Umweltschutz nannte die Vorwürfe „absurd“. Mehr

22.08.2019, 06:53 Uhr | Politik

Umweltschutz an der Front Fast so gefährlich wie Krieg

Immer mehr Menschen werden bei ihrem Kampf für den Umweltschutz ermordet. Das belegen sowohl eine detaillierte wissenschaftliche Studie, als auch neueste Zahlen. Mehr Von Johanna Michaels

08.08.2019, 11:06 Uhr | Wissen

Abwrackprämie für Tierställe? Klimaschützer wettern gegen Nutztiere

Umweltverbände wollen die Zahl der Nutztiere senken. Vielen Verbrauchern dürfte das nicht gefallen. Die Lust auf Fleisch ist weiter groß. Radikale Maßnahmen wie eine Abwrackprämie für Tierställe schließt Klöckner noch aus. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

06.08.2019, 18:11 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Wälder Jetzt geht es ans Kaminholz

Der Wald leidet – nicht nur unter der Hitze, sondern auch unter unserem Konsumverhalten. Dass Holz in Kaminen verbrennt, halten Umweltschützer für Frevel. Sie fordern: Lasst den Wald in Ruhe. Mehr Von Julia Löhr

05.08.2019, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft und Umweltschutz Surf-Scham statt Flug-Scham

Möchte man der Umwelt etwas Gutes tun, sollte man Bahn fahren. Oder? Das neue Kesseltreiben gegen den Flugverkehr muss man aus Frankfurter Sicht mit größter Sorge betrachten. Mehr Von Manfred Köhler

05.08.2019, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Forderung von Söder und Grünen Was das Grundgesetz (nicht) zum Klimaschutz sagt

Die Grünen und Bayerns Ministerpräsident Söder wollen den Klimaschutz ins Grundgesetz schreiben. Aber was steht da eigentlich bisher drin – und welche Folgen hätte die Neuerung? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

01.08.2019, 21:59 Uhr | Wirtschaft

Umweltschützer sind alarmiert Warnung vor einem „Waldsterben 2.0“

„Wir befinden uns im Wettlauf mit der Zeit“, warnt der BUND. Die Situation sei dramatisch: Deutschland erlebe ein zweites Waldsterben – mit unabsehbaren Folgen. Lässt sich eine Umweltkatastrophe mit einem Maßnahmenkatalog noch abwenden? Mehr

24.07.2019, 14:21 Uhr | Politik

Teures Ärgernis Darum steht der Fehmarnbelt-Tunnel nach Dänemark auf der Kippe

Der Fehmarnbelt-Tunnel soll Nord- und Mitteleuropa verbinden. Doch Umweltschützer laufen Sturm gegen das aufwendige Projekt. Jetzt haben Richter das letzte Wort. Mehr Von Christian Müßgens

11.07.2019, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Umweltschutz in China Mülltrennen ist die neue Mode

Die Chinesen sollen jetzt vollgeweinte Taschentücher in den Trockenmüll schmeißen, Sonnenblumenkerne in den Feuchtmüll. Wer nicht mitmacht, kriegt Probleme. Mehr Von Friederike Böge

10.07.2019, 19:59 Uhr | Politik

Klimapolitik Trump will Umweltschutz – aber nicht auf Kosten von Jobs

Eine starke Wirtschaft sei entscheidend für eine intakte Umwelt, sagt Donald Trump. Der amerikanische Präsident verteidigt den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen, fordert aber auch „die sauberste Luft“ und „glasklares Wasser“. Mehr

09.07.2019, 08:51 Uhr | Politik

Protestaktion für Klimaschutz Greenpeace blockiert Schweizer Großbanken

Die Umweltschutzorganisation fordert, dass die Banken ihre Investitionen in klimaschädliche Industrien stoppen. Ein Aufgebot der Polizei löste die Demonstration auf. Einige Klimaaktivisten wurden dabei festgenommen Mehr

09.07.2019, 05:54 Uhr | Gesellschaft

Nachhaltiges Schreibgerät Ein Stift, der eine Pflanze werden kann

Mit einem Stift einen Millionenumsatz erzielen? Ein dänisches Start-up schafft das mit dem Sprout-Pencil, der zu 100 Prozent biologisch abbaubar ist. Mehr Von Yannik Alexander Heß, Eckener-Schule, Flensburg

07.07.2019, 16:12 Uhr | Wirtschaft

Im Sinne des Umweltschutzes Kommunen fordern „intelligente Neulösung“ für Pkw-Maut

​Nach dem Stopp der Pkw-Maut stellt sich die Frage, wie es jetzt weitergeht. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert einen Neustart, doch ein anderes Projekt ist den Kommunen wichtiger. Mehr

19.06.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Umweltverschmutzung Wege aus der Plastikkrise

Gegen die Vermüllung der Weltmeere fordern Umweltschützer radikale Maßnahmen. Damit treffen sie einen Nerv in der Bevölkerung. Doch die Suche nach Alternativen dauert und kostet. Mehr Von Niklas Záboji

06.06.2019, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Schlüsse aus der Europawahl Nicht jeder Umweltschützer versteht die Demokratie

Sind Umweltschützer die besseren Demokraten? Wer die Welt retten will, muss sich auf Kompromisse einlassen. Das haben nicht alle verstanden. Mehr Von Ralph Bollmann

03.06.2019, 09:43 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z