Toll Collect: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Toll Collect

  3 4 5 6 7 8  
   
Sortieren nach

Maut Mit mir kommt die Maut

Dies verspricht Konrad Reiss, der als Maut-Retter ausersehene Manager von T-Systems. In der nächsten Woche tritt der Telekom-Vorstand mit ihm bei Toll Collect an. Mehr Von Georg Meck

14.03.2004, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Maut Der erste Maut-Versager

Diese Manager sind gebrandmarkt fürs Leben und mit dem Makel des Maut-Debakels behaftet. Mehr

14.03.2004, 15:14 Uhr | Wirtschaft

None Schnipsel zu Stasi-Akten

Die Entscheidung über eine Puzzle-Software zur Rekonstruktion wird immer wieder vertagt. Mit ihrer Hilfe könnten die Stasi-Akten statt in einigen hundert schon in fünf Jahren komplett zusammengesetzt sein. Mehr Von Georg Küffner

13.03.2004, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Telekommunikation Maut-Debakel hinterläßt Spuren bei der Telekom

Die Deutsche Telekom hat 2003 zwar die Rückkehr in die schwarzen Zahlen geschafft. Das Engagement bei Toll Collect belastet das Ergebnis im vierten Quartal aber deutlich. Mehr

10.03.2004, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Telekommunikation Aktie der Deutschen Telekom braucht langen Atem

Die Deutsche Telekom scheint kein Fettnäpfchen auszulassen: Toll Collect hat das Unternehmen im vierten Quartal in die roten Zahlen gezogen, die Dividende fällt aus. Langfristig stimmt aber die Ertragskraft. Mehr

10.03.2004, 10:12 Uhr | Finanzen

Maut Bahn soll Maut-Ausfälle auffangen

Trotz des Maut-Debakels will das Verkehrsministerium an den geplanten Investitionen festhalten. Etwa eine Milliarde Euro soll die Deutsche Bahn durch eine vorzeitige Ablösung von langfristigen Darlehen des Bundes aufbringen. Mehr

01.03.2004, 19:56 Uhr | Wirtschaft

Lkw-Maut Toll Collect bleibt doch Maut-Betreiber

Toll Collect bleibt für Einführung und Betrieb der Lkw-Maut zuständig. Das Schiedsgericht, das über Schadenersatz für den Bund befindet, wird es erst in Monaten geben - FAZ.NET-Spezial. Mehr

01.03.2004, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Maut Bundesregierung einigt sich mit Toll Collect

Die Bundesregierung hält zur Einführung der satellitengestützten Lkw-Maut an dem umstrittenen Konsortium Toll Collect fest. Das gab Bundeskanzler Schröder (SPD) am Sonntag abend bekannt. Mehr

29.02.2004, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Lkw-Maut Telekom führt Toll Collect

Die Deutsche Telekom übernimmt die unternehmerische Führung und schickt einen neuen Spitzenmanager zu Toll Collect, um die Probleme bei der Lastwagen-Maut in den Griff zu bekommen - FAZ.NET-Spezial. Mehr

28.02.2004, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Lkw-Maut Länder fordern Ausgleich für Maut-Ausfälle

Verkehrsminister der Länder haben den Bund aufgefordert, für Finanzlücken durch den Ausfall der Lkw-Maut geradezustehen. Ein Konzept hat die Bundesregierung noch nicht. Mehr

25.02.2004, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Lex Toll Collect Maut im Aufklärungsstau

Vernetzung von Wirtschaft Politik: In der ganzen Mautsache, einem Renommierprojekt der Privatisierung hoheitlicher Aufgaben, macht der Staat via Telekom nicht zuletzt Geschäfte mit sich selbst. Mehr Von Volker Zastrow

23.02.2004, 13:08 Uhr | Politik

Maut Toll Collect will angeblich nachbessern

Angebliche technische Fortschritte des Konsortiums Toll Collect und mögliche Zugeständnisse des Maut-Betreibers in der Frage der Haftungsgrenzen haben am Wochenende für Verwirrung gesorgt. Mehr

22.02.2004, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Lkw-Maut Wenn der Staat mit der Wirtschaft kuschelt

Die Maut-Geschichte ist eine typische industriepolitische Mißgeburt. Es ging darum, mit kräftiger politischer Unterstützung einen nationalen technologischen Champion zu kreieren. Mehr Von Werner Mussler

22.02.2004, 11:11 Uhr | Wirtschaft

Maut Europäische Investitionsbank bietet Kredit für Maut-Ausfälle an

Die Europäische Investitionsbank hat der Bundesregierung einen Kredit von 1,5 Milliarden Euro angeboten, um die Haushaltslücken zu füllen, die durch die Maut-Ausfälle entstehen. Mehr

20.02.2004, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Lkw-Maut Maut-Debakel entzweit Industrie

Die Software sei Schuld am Maut-Debakel, behauptet Daimler-Chrysler Services, SAP wehrt sich, die Telekom hofft auf eine Einigung mit dem Bund, der Verkehrsminister grollt - und Siemens? Mehr

19.02.2004, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Automobile Daimler-Chrysler bleibt vorsichtig

Nach dem Gewinneinbruch 2003 rechnet der Autobauer in diesem Jahr nur mit einem leichten Plus. Chrysler hat die Gewinnschwelle knapp verpaßt, Ergebnisstütze bleibt Mercedes. Auch das Debakel um Toll Collect belastet das Ergebnis. Mehr

19.02.2004, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Mautdebakel Union uneinig über Untersuchung

Während die CDU-Vorsitzende Merkel diesen Schritt ablehnt, fordert die CSU-Spitze einen Untersuchungsausschuß über die Hintergründe des Mautdebakels. Stoiber spricht von einem ungeheuren Ausmaß des Versagens. Mehr

18.02.2004, 23:07 Uhr | Politik

LKW-Maut Keine "deutsche Vignette" in Sicht

Wegen der Vereinbarungen mit den europäischen Nachbarländern ist der Spielraum für eine Vignette begrenzt. In der EU wird weiter über Kompensationsmodelle für die Spediteure beraten. Mehr

18.02.2004, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Maut-Ausfälle Bund erwägt neue Schulden wegen Maut-Ausfall

Das Bundesfinanzministerium will trotz des vorläufigen Scheiterns der Lkw-Maut an den geplanten Verkehrsinvestitionen festhalten. Angeblich soll dies durch neue Schulden gedeckt werden. Mehr

18.02.2004, 10:55 Uhr | Politik

Maut-Kündigung Schröder stützt Stolpe

Bundeskanzler Schröder hat sich nach der Kündigung des Vertrages mit Toll-Collect hinter seinen Verkehrsminister gestellt. Die FDP fordert einen Untersuchungsausschuß, in der Union gibt es dazu unterschiedliche Stimmen. Mehr

17.02.2004, 19:02 Uhr | Politik

Lkw-Maut "Ich dränge überhaupt nicht" - Stolpe und die Maut

Einmal hin, einmal her - rundherum, das fällt nicht schwer. An ein fröhliches Ringelreihen erinnert die Chronik über die Lkw-Maut in Deutschland. Mehr

17.02.2004, 18:22 Uhr | Politik

Deutsches Debakel Der Traum vom Exportschlager ist geplatzt

Die materiellen Schäden für die Maut-Unternehmen könnten in die Milliarden Euro gehen. Mehr

17.02.2004, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Lkw-Maut Stolpe kündigt Toll Collect - vorerst

Eine Lkw-Maut auf deutschen Autobahnen wird es vorerst nicht geben. Nach einer beispiellosen Pannenserie wird dem Konsortium Toll Collect der Vertrag gekündigt. Offen ist, wie es nun weitergeht. Mehr

17.02.2004, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Lkw-Maut Mit Eselsgeduld

Es ist Schluß mit dem Gezerre um die Maut. Der Vertrag ist gekündigt und Stolpes Ringen mit Toll Collect damit vorerst beendet. Aber der Minister hält dem Maut-Konsortium ein Hintertürchen offen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

17.02.2004, 17:23 Uhr | Politik

Dokumentation Angesichts dieser Lage...

Für den Bund technisch, rechtlich und wirtschaftlich nicht akzeptabel: das Kündigungsschreiben von Verkehrsminister Stolpe an das Mautkonsortium Toll Collect im Wortlaut. Mehr

17.02.2004, 13:34 Uhr | Wirtschaft
  3 4 5 6 7 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z