TKK: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Medienkompetenz für Kinder Das Tablet ist kein Babysitter

Durch das Projekt Digi-Kids sollen schon Kindergartenkinder Medienkompetenz erlernen. Aber auch Eltern und Erzieher werden geschult. Doch ein einmaliger Workshop ist nicht genug, meint der Projektleiter. Mehr

12.10.2019, 12:21 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: TKK

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Große regionale Unterschiede Nur jeder Zehnte lässt sich gegen Grippe impfen

Die Grippeimpfung wird in Deutschland kaum in Anspruch genommen. Vor allem in der Altergruppe der über 60-Jährigen wird das Impfziel der EU deutlich verfehlt. Starke Unterschiede fallen außerdem zwischen West- und Ostdeutschland auf. Mehr

08.10.2019, 11:19 Uhr | Gesellschaft

Digitale Krankschreibung Der „gelbe Schein“ wird verschwinden

Es geht um Millionen Zettel: Das Kabinett hat heute die Abschaffung der Krankschreibung auf Papier beschlossen. Außerdem steigen die Hartz-4-Sätze, Paketzustellern soll geholfen und überflüssige Bürokratie abgeschafft werden. Wir zeigen, was die Beschlüsse bringen. Mehr

18.09.2019, 10:53 Uhr | Wirtschaft

Rechtslage unklar Der riskante Griff zum Hanf-Kaugummi

Der Handel mit Hanföl und -kaugummi nimmt hierzulande Fahrt auf. Hanf soll beruhigen, doch im Moment sind viele nervös, weil die Rechtslage unklar ist. Verbraucherschützer raten vom Kauf ab. Mehr Von Maike Verlaat

12.08.2019, 10:10 Uhr | Rhein-Main

Alternativmedizin Kein Geld für Homöopathie

Es gibt keine glaubhaften Belege für die Wirkung homöopathischer Alternativmedizin – die Deutschen lieben die kleinen Zuckerkügelchen trotzdem. Der Fehler liegt dabei im System. Mehr Von Anna Steiner

14.07.2019, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Sexuelle Gewalt im Netz Wie Ärzte Kindern helfen können

Erpressung mit freizügigen Fotos oder anzügliche Bemerkungen: Kinder sind in den sozialen Medien vielen Formen sexueller Gewalt ausgesetzt. Doch Opfer trauen sich oft nicht, darüber zu sprechen. Ärzte könnten die Schweigespirale brechen. Mehr

15.03.2019, 09:24 Uhr | Rhein-Main

Gründer und Konzerne Nachhilfe vom Start-up

Konzerne suchen mehr und mehr die Nähe zu jungen Gründern. Studenten bietet das unkonventionelle Karrierewege. Mehr Von Deike Uhtenwoldt

23.01.2019, 16:27 Uhr | Beruf-Chance

Digitale Konkurrenz Wenn die App zum Arzt wird

Das Smartphone ist zur ersten Anlaufstelle für Gesundheitsfragen geworden. Medizin-Apps helfen bei Diagnosen. Doch wann wird die App zum Arzt? Und vor allem: Darf sie das überhaupt? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

16.12.2018, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Berufspendler Pendler sind nicht öfter krank - aber genervt

Weite Pendelstrecken zwischen Arbeit und Heim liegen im Trend. Das untermauert eine neue Untersuchung. Aber wie krank macht das Pendeln Körper und Seele? Mehr

06.11.2018, 12:54 Uhr | Beruf-Chance

Stresslevel im Studium Vor allem Studentinnen leiden unter Ängsten und Depressionen

Für viele Studierende wird die Zeit an der Uni immer belastender. Laut einer aktuellen Umfrage leiden vor allem Frauen während des Studiums unter Nervosität und Anspannung. Die Gründe sind vielfältig. Mehr

10.10.2018, 13:47 Uhr | Beruf-Chance

Vivy Sind meine Daten in der neuen Gesundheits-App sicher?

Mehr als 13 Millionen Deutsche sollen Gesundheitsdaten übers Handy verwalten können. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zur neun App. Mehr

17.09.2018, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Erwerbs- und Berufsunfähigkeit Und raus bist du

Das Risiko für Handwerker, erwerbs- oder berufsunfähig zu werden, ist doppelt so hoch, wie Berechnungen einer Krankenkasse es eigentlich erwarten ließen. Welche Berufsgruppen noch von einem großen Risiko betroffen sind. Mehr Von Laura Nowak

03.08.2018, 13:21 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Der digitale Patient

Die Techniker Krankenkasse sucht Tester für die digitale Patientenakte. Man muss ihr dafür dankbar sein – denn auch andere spekulieren auf den seltenen Rohstoff Gesundheitsdaten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

25.04.2018, 09:42 Uhr | Wirtschaft

„Medizinische Revolution“ Krankenkasse sucht Tester für digitale Patientenakte

Versicherte der Techniker Krankenkasse sollen schon bald alle ihre Gesundheitsdaten per App mit dem Smartphone einsehen können. Vergisst der Nutzer allerdings sein Passwort, verliert er den Zugang zu seinen Daten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

24.04.2018, 21:01 Uhr | Wirtschaft

Cannabis auf Kassenrezept Patienten warten auf Cannabis-Blüten

Schwer erkrankte Patienten können seit einem Jahr Cannabis auf Kassenrezept erhalten. Die Nachfrage ist so groß, dass es zu Lieferengpässen kommt. Manch einen Patienten zwingt das zurück in die Illegalität. Mehr Von Marie Lisa Kehler

16.04.2018, 08:25 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Sprinter Gefahren in Weiß

Zucker macht dick, Zucker macht krank – und wer sich wegen etwaiger Folgeschäden in Behandlung begibt, setzt sich womöglich bereits der nächsten Gefahr in Weiß aus – Ärzten! Wie immer völlig sicher: Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Oliver Georgi

04.04.2018, 06:48 Uhr | Politik

Digitale Patientenakte Nie wieder Impfpass suchen

Geht der Plan der künftigen Regierung auf, werden Gesundheitsdaten bald in digitalen Akten gespeichert. Das kann Patienten das Leben leichter machen – trotzdem gibt es Skeptiker. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

25.02.2018, 09:21 Uhr | Wirtschaft

Die Debatte: Digitale Kindheit Wie früh ist eigentlich zu früh?

Smartphones, Konsolen und Computer sind in allen Altersklassen präsent. Trotzdem scheint der Medienkonsum von Kindern nicht so hoch wie oft befürchtet. Kann uns das beruhigen? „Die Debatte“ beschäftigt sich im Livestream mit der digitalisierten Kindheit. Mehr Von Rebecca Winkels und Lena Herzog

07.02.2018, 17:19 Uhr | Wissen

Kurz vor Sondierungen Krankenkassen wehren sich gegen Bürgerversicherung

Einer der größten Streitpunkte in den Sondierungsverhandlungen zwischen Union und SPD dürfte das Gesundheitssystem werden. Die Gesetzlichen Krankenversicherungen fürchten Belastungen ihrer Versicherten. Mehr

03.01.2018, 12:33 Uhr | Wirtschaft

Gesundheit Kassen senken Beitragssatz im Januar

Der Beitragssatz mehrerer großer Krankenkassen fällt. Zwischen manchen Kassen ist das Gefälle bei den Beiträgen erheblich. Da kann sich ein Wechsel schon mal lohnen. Mehr Von Andreas Mihm

20.12.2017, 16:07 Uhr | Finanzen

Neue Studie Was guter Schlaf mit der Karriere zu tun hat

Etwa jeder Dritte in Deutschland schläft schlecht, zeigt eine Studie. Manchmal ist der Beruf schuld. Manchmal aber leidet er auch darunter. Mehr

15.11.2017, 12:00 Uhr | Karriere-Hochschule

Trotz Gesetzesverschärfung Ärzte machen Patienten „kränker“ als sie sind

Viele Ärzte werden bei Diagnosen von Krankenkassen beeinflusst – und stellen die gesundheitliche Lage ihrer Patienten auf dem Papier schlimmer dar als sie ist. Die Gesetzesverschärfung, die das verhindern sollte, scheint zu verpuffen. Mehr Von Andreas Mihm

10.11.2017, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie Leiharbeiter sind deutlich länger krank als Festangestellte

Eine Krankenkasse hat herausgefunden, dass sich Leiharbeiter häufiger krank melden als Angestellte. Sie führt das auf die Arbeitsbedingungen zurück. Mehr

10.08.2017, 10:16 Uhr | Karriere-Hochschule

Kampf gegen Tinnitus Macht es piep, hör einfach Pop

Wer unter Tinnitus leidet, ist häufig bereit, alles zu tun, um ihn loszuwerden. Jüngstes Angebot: Eine App mit Musik. Kann das helfen? Mehr Von Michael Brendler

19.07.2017, 09:42 Uhr | Wissen

F.A.Z. exklusiv Techniker Krankenkasse wählt erstmals Frau als Vorstand

Die größte Krankenkasse Deutschlands wurde in der Führungsetage bisher nur von Männern vertreten – wie fast überall im Gesundheitswesen. Das ändert sich nun. Mehr

16.07.2017, 22:14 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z