Timothy Geithner: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Timothy Geithner

  4 5 6
   
Sortieren nach

Streit um Opel-Staatshilfen Rüttgers: Es gibt Probleme mit der Liquidität

Die Diskussion über Staatshilfen für den angeschlagenen Autobauer Opel gewinnt an Schärfe. Gleichzeitig wachsen die Sorgen vor einer drohenden Zahlungsunfähigkeit Opels. NRW-Ministerpräsident Rüttgers bestätigte in einem Interview die Liquiditätsprobleme des Autobauers. Mehr Von Konrad Mrusek

22.02.2009, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Wall Street Eine neue Phase der Krise

Nachdem die Leitindizes am 17. Februar erneut kräftig nachgaben, könnte nun ein Test der bisherigen Tiefstände dieser Finanzkrise bevorstehen. Anleger, die davon ausgingen, dass der Aktienmarkt in dieser Krise bereits den Boden erreicht hat, könnten eine böse Überraschung erleben. Mehr Von Ben Steverman

19.02.2009, 15:24 Uhr | Finanzen

Timothy Geithner Auch der Teleprompter half nicht weiter

„Er wird großartig sein“, hatte Präsident Obama gesagt. Doch der erste große Auftritt des amerikanischen Finanzministers Geithner enttäuscht. Nach seiner Rede, die das Ende der Unsicherheit an den Finanzmärkten markieren sollte, fielen die Kritiken niederschmetternd aus. Mehr Von Carsten Knop

12.02.2009, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Blick auf die Märkte Dax nur leicht im Minus

Die sehr schwache Wall Street vom Vorabend belastet das Marktgeschehen auch hierzulande. Das amerikanische Bankenrettungspaket enttäuschte die Börsianer. Doch der Dax schlägt sich tapfer und verliert zu Handelsbeginn nur 0,5 Prozent. Mehr

11.02.2009, 09:33 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Deutsche Aktien tendieren uneinheitlich

Nach schwächeren Vorgaben der Übersee-Börsen tendiert der deutsche Aktienmarkt am Montag uneinheitlich. Der Dax verliert 0,9 Prozent auf 4603 Punkte. Gewinnmitnahmen belasten konjunkturabhängige Industriewerte. Mehr

09.02.2009, 11:33 Uhr | Finanzen

Rücktritt von Ministerposten Obamas Daschle-Desaster

Der amerikanische Präsident Obama ist zerknirscht über die jüngsten Personalpannen: Ich habe es vermasselt, sagte er zu dem Daschle-Desaster. Nun fragen sich auch Anhänger Obamas, welchen Nutzen die strengen Ethikregeln haben, die der Präsident seiner Regierung verordnete. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

05.02.2009, 10:37 Uhr | Politik

Medienschau Riesenfusion in Musikbranche geplant

Deutsche Bank bestätigt RekordverlustSwiss Re verbucht MilliardenverlustGoogle drängt auf AOL-AbspaltungTrotz Krise kräftiger Gewinnsprung bei VisaCisco übertrifft ErwartungenLenovo-Chef tritt nach Verlust zurückGewinn der Zürich-Versicherungen eingebrochenHynix meldet erneut VerlustGoldman Sachs will Staatsgeld zurückzahlenOpel profitiert kräftig von AbwrackprämieEscada erwartet Marktbereinigung im LuxusHSH Nordbank streicht BoniKein Zinsschritt der EZB erwartetSenat mildert „Buy American“-Klausel abGeithner kündigt Details zu Bankenrettung anDruck auf Bahnchef Mehdorn hält anEU warnt Frankreich vor Protektionismus Mehr

05.02.2009, 08:32 Uhr | Finanzen

Rückzug vom Ministerposten Tom Daschle stürzt über Steueraffäre

Obamas Kabinettsbildung hat einen weiteren Rückschlag erlitten: Nun steht auch der designierte Gesundheitsminister Tom Daschle nicht mehr zur Verfügung. Ein Kandidat nach dem anderen stolpert über Steueraffären oder Korruptionsvorwürfe. Mehr

03.02.2009, 20:31 Uhr | Politik

Umstrittener Kandidat Geithner als amerikanischer Finanzminister vereidigt

Die Bestätigung von Timothy Geithner als neuer amerikanischer Finanzminister galt zunächst als Formalie. Dann geriet der Prozess ins Stocken: Es kam heraus, dass Geithner jahrelang zu wenig Steuern gezahlt hatte. Nun hat der Senat darüber hinweggesehen und sich mehrheitlich für Geithner ausgesprochen. Mehr

27.01.2009, 09:00 Uhr | Politik

Währungspolitik Washington wirft Peking Manipulation vor

Nach der Ankündigung von Obamas designiertem Finanzminister Geithner, aggressiv auf eine Änderung der chinesischen Währungspolitik hinzuwirken, warf Peking der neuen Regierung in Washington einen Kurswechsel vor. Den Vorwurf, China manipuliere seine Währung, um Exporte billiger zu machen, wies ein Sprecher zurück. Mehr Von Till Fähnders

25.01.2009, 21:44 Uhr | Politik

Blick auf die Märkte Der Dax tendiert leichter

Der Dax hat am Freitag angesichts schwacher Vorgaben aus Tokio mit Verlusten in den Handeleingesetzt. Er läuft im Handelsverlauf weiter nach unten. Deutliche Kursverluste gibt es bei den Papiere der Allianz und von Infineon. Mehr

23.01.2009, 08:17 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Börsen verzeichnen deutliche Kursgewinne

Angetrieben von einer verspäteten Obama-Amtsantritts-Rally an den amerikanischen Börsen tendiert der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag sehr fest. Die Finanzwerte erholen sich deutlich von den Verlusten der vergangenen Tage. Mehr

22.01.2009, 08:17 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax schließt mit leichtem Plus

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch gut behauptet geschlossen. Hoffnungen auf ein Kursfeuerwerk zum Amtsantritt des neuen Staatschefs wurden Händlern zufolge enttäuscht. Mehr

22.01.2009, 07:58 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Deutsche Aktien starten freundlich

Die deutschen Aktienmärkte haben erwartungsgemäß die Erholungsrally an der Wall Street nachgeholt. Der Dax liegt kurz nach Handelseröffnung gut 2 Prozent im Plus. Dennoch warnen Börsenexperten: Der Ausverkauf an den Aktienmärkten ist nicht beendet. Mehr

24.11.2008, 11:02 Uhr | Finanzen

Künftiger Finanzminister Tim Geithner Zurück zu den Wurzeln

Timothy Geithner wird neuer amerikanischer Finanzminister. Der Ökonom gilt als ideologisch unvoreingenommen. Deutschland und die übrigen Mitglieder der G 20 können sich darauf einstellen, in Geithner einen selbstbewussten, aber keineswegs arroganten Verhandlungspartner zu bekommen. Mehr Von Claus Tigges, Washington

24.11.2008, 09:56 Uhr | Politik

Internationaler Finanzmarkt Kleine Hoffnung auf eine Jahresendrally

Den Börsen steht eine weitere schwierige Woche bevor. Die Rezession und die sinkende Inflation haben Befürchtungen Nahrung gegeben, wonach die Welt in eine Deflation schlittern könnte. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr Von Bettina Schulz, London

24.11.2008, 08:34 Uhr | Finanzen

Geithner wird Finanzminister Obama plant riesiges Konjunkturprogramm

Der künftige amerikanische Präsident Barack Obama plant ein milliardenschweres Konjunkturprogramm zur Rettung oder Schaffung von rund 2,5 Millionen Arbeitsplätzen. Als neuen Finanzminister hat sich Obama den New Yorker Notenbank-Chef Timothy Geithner auserkoren. Mehr Von Claus Tigges, Washington

23.11.2008, 16:35 Uhr | Politik

Regierungsbildung in Amerika Hillary Clinton will Außenministerin werden

Die ehemalige First Lady Hillary Clinton hat sich offenbar entschieden, den Außenminister-Posten im Kabinett des neuen Präsidenten Obama zu übernehmen. Der bisherige New Yorker Notenbankchef Timothy Geithner soll neuer Finanzminister werden. Daraufhin legte der Dow-Jones-Index um fast 500 Punkte zu. Mehr

22.11.2008, 13:06 Uhr | Politik

Gefahr von Terroranschlägen Geheimdienstchefs unterrichten Obama

Bis zum Einzug ins Weiße Haus sind es noch fast zwei Monate, doch die Sonderbehandlung amerikanischer Präsidenten erfährt Barack Obama schon jetzt: Weil die Gefahr terroristischer Anschläge in Übergangszeiten besonders groß ist, unterrichten ihn heute CIA und die Nationale Sicherheitsbehörde. Mehr

06.11.2008, 17:58 Uhr | Politik
  4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z