Tim Cook: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Tim Cook

  5 6 7 8 9 ... 14  
   
Sortieren nach

iPhone-Streit mit FBI Apples Doppelmoral

Dass Apple sich im Streit mit dem FBI als Datenschützer gibt, demonstriert die schlichte Doppelmoral des Konzerns. Denn in China hat die Regierung längst Zugriff auf die iPhones. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Sandro Gaycken

14.03.2016, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Digitalfestival SXSW Solidarität mit Apple

Im Streit mit der amerikanischen Regierung bekommt der Elektronikkonzern auf der South by Southwest Rückendeckung von Google und Facebook. Von einem „sehr gefährlichen Präzedenzfall“ ist die Rede. Mehr Von Roland Lindner, Austin

13.03.2016, 10:55 Uhr | Wirtschaft

FBI gegen Apple Vorstoß ins Ich

Apple-Chef Tim Cook hat einen Kampf der Titanen angefacht: Einer der mächtigsten Tech-Konzerne gegen die amerikanische Regierung. Seine Argumente gehen uns alle an. Es geht um nichts Geringeres als die Freiheit unserer Gedanken. Ein Kommentar. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

26.02.2016, 13:27 Uhr | Politik

iPhone-Streit Apple-Chef will mit Obama sprechen

In der Kraftprobe mit den amerikanischen Behörden geht Apple-Chef Cook ins Fernsehen, um die Amerikaner zu überzeugen. Er warnt, Software zum Entsperren von iPhones könne zum „Trampeln auf Bürgerrechten“ führen. Mehr

25.02.2016, 09:37 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Verbraucherzentralen halten Vergleichsportale für ’bedingt hilfreich’

Apple-Chef Tim Cook will mit Präsident Obama über den iPhone-Streit sprechen. Die ’Abwrackprämie’ für Kühlschränke bleibt hinter den Erwartungen zurück. Mehr

25.02.2016, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Im Wahlkampf Trump gegen Apple

Die populärste ausländische Aktie deutscher Privatanleger kommt an der Börse nicht vom Fleck – und hat jetzt auch noch mit Donald Trump zu kämpfen. Mehr Von Daniel Mohr und Norbert Kuls, New York

24.02.2016, 11:15 Uhr | Finanzen

Apple gegen das FBI Das Selbst im Smartphone

Soll Apple das eigene Produkt hacken? Das verlangt die amerikanische Regierung von dem IT-Giganten. Es hätte fatale Folgen. Mehr Von Constanze Kurz

22.02.2016, 22:50 Uhr | Feuilleton

Apples Streit mit dem FBI Apple und FBI werden vom Kongress vorgeladen

Apple-Chef Tim Cook weigert sich, dem FBI Zugang zu einem iPhone zu gewähren. Der FBI-Chef reagiert per Brief. Nun hat der Kongress beide eingeladen, um über Verschlüsselung und nationale Sicherheitsinteressen zu sprechen. Mehr

22.02.2016, 09:20 Uhr | Wirtschaft

Streit zwischen FBI und Apple Die Apple-Debatte

Der Konflikt zwischen Apple und dem FBI geht weiter. Eine positive Sache hat der Streit allemal – die gesellschaftliche Debatte ist nun angestoßen. Mehr Von Carsten Knop

22.02.2016, 08:09 Uhr | Wirtschaft

iPhone-Hersteller Apples Werbung mit dem Datenschutz

Das Unternehmen betont Datenschutz nicht erst seit der Forderung des FBI, Zugang zu einem Smartphone zu erhalten. Apple will sich so von Wettbewerbern absetzen. Mehr Von Martin Gropp

19.02.2016, 16:46 Uhr | Wirtschaft

Nach Apple Auch Google und WhatsApp zeigen dem FBI Grenzen

Apple-Chef Tim Cook will dem FBI keine „Hintertür“ in die iPhones einbauen. Nun warnen auch zwei wichtige andere Internet-Manager. Mehr

18.02.2016, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Entsperrung von iPhones Warum Apple sich mit dem FBI anlegt

Das FBI will Zugang zum iPhone der Attentäter von San Bernardino. Doch Apple wehrt sich und will seine eigenen Kunden nicht hacken. Dafür gibt es einen triftigen Grund. Mehr

17.02.2016, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Geschäfte in Indien Apple auf dem Weg an den Ganges

Nirgends wächst der Markt für Handys schneller als in Indien. Doch bevor sie davon profitieren können, müssen die Amerikaner hohe Hürden überwinden. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

09.02.2016, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Aktienkurs Ist Apples Aufschwung jetzt am Ende?

Apple macht einen unglaublichen Gewinn – doch der Aktienkurs sinkt. Wenn sich die Analysten da mal nicht täuschen. Mehr Von Dennis Kremer

31.01.2016, 15:08 Uhr | Finanzen

Debatte über Steuerdeals Apple-Chef trifft sich überraschend mit EU-Kommissarin

Zu einem überraschenden Vier-Augen-Gespräch haben sich gestern der Apple-Chef Tim Cook und die EU-Wettbewerbskommissarin getroffen. Ging es um Steuerdeals zwischen Irland und dem Unternehmen? Mehr

22.01.2016, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Apple-Chef über Steuerdebatte „Politischer Mist“

Verschiebt Apple seine Gewinne so lange hin und her, bis keine Steuern mehr anfallen? Konzernchef Tim Cook lästert jetzt öffentlich über diese Diskussion. Mehr Von Roland Lindner, New York

21.12.2015, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Jeff Williams Apple bekommt eine Nummer Zwei

Apple-Chef Tim Cook ernennt einen Manager, der sich um den Nachschub an iPhones und iPads kümmert. Diese Rolle hatte Cook selbst unter Steve Jobs. Ein Kronprinz ist der Neue trotzdem nicht unbedingt. Mehr

18.12.2015, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen Tim Cook bekommt bei Apple eine Nummer zwei

Apple hat seine Führung umgebaut: Hinter Konzernchef Tim Cook gibt es künftig offiziell eine Nummer zwei. In Frankreich sind dagegen Markenlogos auf Zigarettenpackungen künftig verboten. Mehr

18.12.2015, 07:33 Uhr | Finanzen

Apple-Gründer Steve Jobs Mein Herrscher, wie lauten deine Wünsche?

Seinen ersten Biographen hatte Steve Jobs noch selbst gewählt. Doch seinen engsten Mitarbeitern bei Apple gefiel das Ergebnis nicht. Jetzt erzählt ein Buch das Leben des exemplarischen Unternehmers ganz neu: Steve Jobs, wie ihn keiner kennt. Mehr Von Günter Hack

08.12.2015, 12:38 Uhr | Feuilleton

Verschlüsselter Dschihad Die Propagandamaschine der Terroristen

Arabische Terroristen bedienen sich westlicher Verschlüsselungs-Apps. Ihr Lieblingsdienst kommt aus Berlin. Darf es so etwas in Zukunft noch geben? Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

19.11.2015, 10:26 Uhr | Politik

Ermittlungen der EU-Kommission Trotz Steuerstreits will Apple 1000 Jobs in Irland schaffen

Irland soll Regeln umgangen haben, um Unternehmen anzulocken: Wie auch immer die Entscheidung ausgeht, Apple will 1000 Jobs im Land schaffen. Möglicherweise muss der Internetkonzern viele Steuern nachzahlen. Mehr

12.11.2015, 00:41 Uhr | Wirtschaft

Kreativität und Wahnsinn Steve Jobs lebt!

Ist er ein Held oder Despot: Das Image des Apple-Gründers kennt nur Extreme. Zwei Filme und ein Buch befeuern den Streit der Deutungen über Steve Jobs. Mehr Von Jonas Jansen

09.11.2015, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Geschäft mit Smartphones Apple verkauft 48 Millionen iPhones

Vor allem durch den weiterhin enormen Verkauf seiner Smartphones erwirtschaftet Apple einen Milliarden-Gewinn. Das Geschäft in China boomt. Zu den Verkaufszahlen der Apple-Watch hält sich der Konzern jedoch bedeckt. Mehr

27.10.2015, 23:20 Uhr | Wirtschaft

iPhone-Produktion in China Apple rüstet um auf Solarstrom

Der Technologiekonzern aus dem Silicon Valley setzt in China zu hundert Prozent auf grüne Energie. Auch der größte Zulieferer der Kalifornier, Foxconn, zieht mit. Mehr

22.10.2015, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Talkshows Showtime für Prominenz aus dem Silicon Valley

David-Letterman-Nachfolger Stephen Colbert befragt in der „Late Show“ gerne Wirtschaftsgrößen. Dabei macht Colbert seinen Gästen das Leben nicht immer leicht. Mehr Von Roland Lindner

07.10.2015, 07:11 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z