Thomas Jordan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Viele Risiken Schweizerische Nationalbank bleibt im Krisenmodus

Die Schweizerische Nationalbank hält angesichts der Turbulenzen an den Börsen und zahlreicher politischer Unsicherheiten an ihrer lockeren Geldpolitik fest. Denn die Notenbank befindet sich in einer Sondersituation. Mehr

13.12.2018, 15:03 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Thomas Jordan

1 2
   
Sortieren nach

Notenbanken Zinspolitik im Schneckentempo

Die Fed hat am Mittwoch ihren Leitzins über die Inflationsrate angehoben. Auch anderswo bewegen sich die Zinsen nur langsam – wie im 19. Jahrhundert. Mehr Von Gerald Braunberger

27.09.2018, 07:01 Uhr | Finanzen

Vollgeld-Initiative Notenbank-Chef warnt vor „Ja“ der Schweizer zu neuem Geldsystem

Die sogenannte „Vollgeld-Initiative“ will in der Schweiz die Kreditvergabe von Banken beschränken und Sparguthaben sicherer machen. Doch von vielen Seiten wird Kritik laut. Mehr

03.05.2018, 18:33 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Wen stört die Abwertung des Frankens?

Der Euro kostet gegenüber dem Franken wieder so viel wie Anfang 2015. Die Abwertung der vergangenen Monate kommt der Schweizerischen Nationalbank nicht ungelegen. Mehr Von Gerald Braunberger

21.04.2018, 19:53 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Warum wird der Franken so schwach?

Der Franken war mal so stark, dass selbst die Zentralbank ihn nicht mehr an den Euro koppeln konnte. Jetzt gibt der Kurs mehr und mehr nach. Was ist da los? Mehr Von Anne-Christin Sievers

11.04.2018, 12:42 Uhr | Finanzen

Gehälter im Vergleich Wie viel verdient ein Notenbanker?

Exakt 453.294 Euro und zwei Cent hat Bundesbankchef Jens Weidmann im vergangenen Jahr kassiert. Mehr als die Kanzlerin, aber weniger als mancher Sparkassenchef. Mehr Von Christoph Schäfer

04.03.2018, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Schweizer Notenbankchef weist Amerikas Kritik zurück

Ähnlich wie gegen Deutschland: Amerikas Regierung kritisiert die Geldpolitik der Eidgenossen und den hohen Leistungsbilanzüberschuss des Alpenlandes. Der Notenbankchef Thomas Jordan hält dagegen. Mehr

23.11.2017, 19:35 Uhr | Finanzen

Währungskurse Schweizer Franken verliert an Kraft

Die Stärkung des Euros kommt den exportstarken Eidgenossen zugute. In der Nationalbank reibt man sich schon die Hände. Doch auch die EZB hat eigentlich kein Interesse an einem zu starken Euro. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

22.07.2017, 16:02 Uhr | Finanzen

Angst vor Brexit-Reaktionen Schweizerische Nationalbank bereitet Franken-Verteidigung vor

In der Schweiz geht die Angst um, ein Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union könnte Anleger aus der Fassung bringen. Die Notenbank der Eidgenossen wägt Maßnahmen ab. Mehr

13.06.2016, 10:38 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Franken schwach gegen Euro

Lange wollte der Franken die Marke von 1,10 zum Euro nicht überschreiten. Seit Dienstag ist es soweit. Mehr Von Gerald Braunberger

27.01.2016, 17:17 Uhr | Finanzen

Negativzinsen Schweizer Notenbank hält das Pulver trocken

In der Schweiz bleiben die Negativzinsen vorerst unverändert – mit Folgen für die exportorientierte Wirtschaft. Die Credit Suisse steht zur Entwicklung des eigenen Landes skeptisch. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich und Christian Siedenbiedel

10.12.2015, 21:59 Uhr | Finanzen

Euro-Abwertung Die Sorgen der Euronachbarländer

Eine Abwertung des Euros hat Folgen für die Euronachbarländer. Was sagen die Zentralbanken in Dänemark, Schweden und der Schweiz dazu? Mehr Von Gerald Braunberger

26.11.2015, 20:49 Uhr | Finanzen

Wechselkurse Nationalbank: Schweizer Franken ist überbewertet

Vor fast einem halben Jahr hat die Schweizerische Nationalbank den Franken-Kurs freigegeben. Doch der Chef findet: Der Franken ist immer noch zu teuer. Mehr

25.06.2015, 19:55 Uhr | Finanzen

Sechs Jahre nach Finanzkrise Nur wenig Moral an der Wall Street

Jeder Vierte würde Illegales tun, um Geld zu verdienen: Eine Umfrage unter Spitzenverdienern in der Finanzbranche offenbart trotz Milliardenstrafen wenig Moral – aber auch Angst vor dem Gefängnis. Mehr Von Norbert Kuls, New York

27.05.2015, 19:12 Uhr | Finanzen

Negativzins in der Schweiz Großanleger wollen ins Bargeld flüchten

Schweizer Pensionskassen würden wegen der Negativzinsen gerne Bargeld in Milliardenbeträgen horten. Das geht der Nationalbank gegen den Strich, doch tun kann sie wenig. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

05.05.2015, 11:46 Uhr | Finanzen

Schweizerische Notenbank Wohin nur mit den 500 Milliarden Euro?

Die Schweizerische Notenbank hat riesige Devisenreserven. Damit sollen künftig Aktien im Ausland gekauft werden. Müssen diese Pläne den Euro schrecken? Mehr Von Johannes Ritter und Hanno Mußler

10.04.2015, 23:00 Uhr | Finanzen

Erholung am Finanzmarkt Schweizer Börse verkraftet Frankenschock

Viele Anleger haben den Kurssturz im Januar zum Aktienkauf genutzt. Doch am Aktienmarkt wird die Luft dünner. Zumal die Konjunktur in der Schweiz schwächelt. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

03.03.2015, 08:53 Uhr | Finanzen

Geldanlage Fürchtet euch nicht vor Schweizer Aktien!

Der Franken-Schock schwächt große Schweizer Unternehmen kaum. Der deutsche Anleger profitiert zusätzlich vom Währungseffekt. Mehr Von Dennis Kremer

05.02.2015, 13:21 Uhr | Finanzen

Schweizer Notenbank Hängt der Franken heimlich wieder am Euro?

Offiziell hat die Schweizer Notenbank gerade den Mindestkurs des Franken zum Euro abgeschafft. Daraufhin schoss der Wert der Währung nach oben. Nun ist angeblich ein inoffizielles Kursziel geplant. Mehr

01.02.2015, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Franken-Schock Schweizer Notenbank weiter am Devisenmarkt aktiv?

Die Schweizer Notenbank hat wohl auch in der vergangenen Woche Milliarden für Währungskäufe ausgegeben. Notenbankchef Jordan schließt auch künftige Eingriffe nicht aus. Und die Politik hat einen Wunsch. Mehr

19.01.2015, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Franken-Schock Der Krieg der Währungen

Die Schweiz schockt die Welt mit der Entscheidung ihre Währung freizugeben - und eröffnet damit die nächste Runde in einem brutalen Wettstreit. Es geht längst nicht nur um die Schweiz, sondern um viel mehr. Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.01.2015, 18:10 Uhr | Finanzen

Franken-Entscheidung Die Schweizer Schockwelle

Die eigene Finanzministerin, die Unternehmer, EZB, IWF und Anleger: Die Schweizer Notenbank hat alle überrascht, als sie gestern das Ende der Franken-Bindung an den Euro verkündete. Das liegt auch an ihrem Ex-Chef. Mehr

16.01.2015, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Turbulenzen an den Märkten Warum kippt die Schweiz die Euro-Anbindung?

Die Schweizer Nationalbank schafft die Kursuntergrenzen zum Euro ab. Wieso? Und wieso gerade jetzt? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr Von Alexander Armbruster

15.01.2015, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Schweizer Gold-Referendum Der Goldpopulist

Luzi Stamm kämpft von rechts außen für einen milliardenschweren Goldeinkauf der Schweiz. Obwohl Fachleute das für eine Schnapsidee halten, trifft er einen Nerv in der Eidgenossenschaft. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

29.11.2014, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Goldeinkäufe Dämpfer für den Schweizer Goldrausch

Eine Volksinitiative will die Schweizer Nationalbank zum Großeinkauf von Gold zwingen. Doch nach umfassenden Aufklärungen zu den Risiken haben jetzt die Gegner plötzlich Oberwasser. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

21.11.2014, 08:54 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z