Tarifverhandlungen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Tarifverhandlungen

  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Tarifverhandlungen mit Lokführer Bahn-Vorstand bleibt trotz Streikdrohung hart

Trotz der bevorstehenden Streiks bleibt Bahn-Vorstand Ulrich Weber hart. Insgesamt würden die Lokführer rund 15 Prozent mehr Gehalt fordern, sagte er in einem Interview. Das sei utopisch und unerfüllbar. Mehr

05.10.2014, 03:34 Uhr | Wirtschaft

Drohende Streiks Bahn macht Lokführern neues Angebot

Die Gewerkschaft der Lokführer stellt sich bereits auf einen langen Arbeitskampf ein. Kurz vor der Entscheidung über unbefristete Streiks legt die Bahn ein neues Angebot vor. Mehr

02.10.2014, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Angeschlagene Warenhauskette Bei Karstadt wird wieder über die Gehälter verhandelt

Nach der Übernahme durch René Benko wird am kommenden Freitag bei Karstadt erstmals wieder über die Gehälter der Mitarbeiter verhandelt. Die Gewerkschaft Verdi drängt auf eine Rückkehr in den Tarifvertrag. Mehr

13.09.2014, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Nach Warnstreik Zugpendler kommen weitgehend pünktlich an

Der Zugverkehr hat sich nach dem Streik der Lokführer am Morgen wieder weitgehend normalisiert. Die Bahn erwartet jedoch vereinzelte Ausfälle und Verspätungen - vor allem in Baden-Württemberg. Mehr

02.09.2014, 01:48 Uhr | Wirtschaft

Streikankündigung bei Lufthansa Piloten drohen mit kürzeren Vorlauffristen

Ab sofort müssen sich Lufthansa-Kunden wieder auf Streiks einstellen. Die Pilotengewerkschaft Cockpit erklärte die Tarifverhandlungen für gescheitert. Und droht damit, die Streiks kurzfristiger anzukündigen. Mehr

22.08.2014, 23:50 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen gescheitert Gewerkschaft schließt Bahn-Streik nicht mehr aus

Die Bahn setzt in der Tarifrunde mit der Lokführergewerkschaft auf Zeitgewinn. Sie hat eine Einmalzahlung angeboten. Doch die Gewerkschaft macht nicht mit - und vereinbart keinen weiteren Verhandlungstermin. Mehr

20.08.2014, 23:52 Uhr | Wirtschaft

Tarifverhandlungen Banker sollen auch samstags ran

Die Banken wollen, dass ein merklicher Teil ihrer Angestellten auch am Samstag ins Büro kommt - ohne Zuschläge. Und die Gewerkschaften verlangen mehr Gehalt. Mehr

30.04.2014, 19:41 Uhr | Wirtschaft

Pilotenstreik bei der Lufthansa Zwei Frauen sollen Frieden stiften

Die Fronten im Tarifstreit verlaufen nach dem dreitägigen Streik der Lufthansa-Piloten unverändert. Zwei Frauen spielen auf der Suche nach dem Kompromiss die Schlüsselrollen. Mehr

04.04.2014, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Streik bei der Lufthansa Balsam für die geschundene Piloten-Seele

Für ihre elitäre Haltung haben sie gute Gründe und mit Turbulenzen kennen sie sich ohnehin aus: Wie Lufthansa-Kapitäne mit den öffentlichen Attacken auf ihre Sonderstellung umgehen Mehr Von Ulrich Friese

03.04.2014, 20:44 Uhr | Wirtschaft

Lohnverhandlungen Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst tobt

Im öffentlichen Dienst signalisieren Arbeitgeber und Gewerkschaften Einigungswillen. Doch die Kernprobleme des Tarifstreits sind nach wie vor noch nicht gelöst. Nun läuft die dritte Verhandlungsrunde. Mehr

31.03.2014, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Einigung in letzter Minute erhofft Piloten–Streik bei Lufthansa immer wahrscheinlicher

In der Tarifverhandlung zwischen der Lufthansa und Vereinigung Cockpit hat sich keine Einigung angedeutet. Die Lufthansa arbeitet derzeit an einem Ersatzflugplan, wie viele Flüge gestrichen werden, ist noch offen. Mehr

31.03.2014, 07:02 Uhr | Rhein-Main

Themen des Tages Weitere Tarifrunde im öffentlichen Dienst

In Potsdam beginnt heute eine weitere Runde der Tarifverhandlungen des Beamtenbunds (dbb) und der Gewerkschaft Verdi mit dem Bund und den Kommunen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Mehr

31.03.2014, 06:43 Uhr | Wirtschaft

Öffentlicher Dienst Die Streiks im Überblick

Die Gewerkschaften erhöhen den Druck: Kitas, Müllabfuhr und der öffentliche Nahverkehr sind in dieser Woche wieder zu Streiks aufgerufen. FAZ.NET gibt einen Überblick, wann und wo mit Einschränkungen zu rechnen ist. Mehr Von Britta Beeger

27.03.2014, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Behinderungen im Berufsverkehr Wieder Warnstreiks in mehreren Bundesländern

Ob in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Bayern oder Baden-Württemberg - in mehreren Bundesländern sorgen Warnstreiks im öffentlichen Dienst für Behinderungen. Mehr

26.03.2014, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit im öffentlichen Dienst Am Donnerstag wird an den Flughäfen gestreikt

Die Gewerkschaft Verdi will am Donnerstag an mehreren Flughäfen streiken. An Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt soll die Arbeit von 3.30 Uhr bis 14.30 ruhen. Mehr

25.03.2014, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Tarifrunde bei T-Systems vertagt

Der Online-Speicherdienst Box startet seinen Börsengang, Prokon gründet eine Genossenschaft und Firefox-Entwickler Mozilla findet einen neuen Chef. Mehr

25.03.2014, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Warnstreiks legen Verkehr lahm

Die Gewerkschaften erhöhen den Druck: Der öffentliche Dienst legt auch am Mittwoch die Arbeit nieder. In vielen Städten liegt der Verkehr lahm, auch Müllabfuhr und Krankenhäuser wollen streiken. Mehr

19.03.2014, 07:46 Uhr | Wirtschaft

Kitas, Stadtwerke, Krankenhäuser Gewerkschaften weiten Warnstreiks aus

Am Donnerstag verhandeln Arbeitgeber und Gewerkschaften weiter über die Gehälter im öffentlichen Dienst. Um Druck zu machen, streiken Tausende Angestellte in vielen Bundesländern. Mehr

18.03.2014, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten T-Systems will als Vermittler für amerikanische Konzerne punkten

Bouygues legt im Übernahmepoker um SFR nach, das EU-Parlament und die Mitgliedstaaten verfehlen eine Einigung bei der Bankenunion und Jacobs Group will die Beteiligung an Adecco deutlich reduzieren. Mehr

13.03.2014, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Tarifverhandlungen Chemie-Arbeitgeber warnen vor zu hohen Forderungen

Wie gut geht es der Chemieindustrie? Mehr als nur den Informationsausgleich könnten die Unternehmen sich leisten, heißt es. Aber nicht so viel, wie die Gewerkschaft gerne hätte. Mehr

28.01.2014, 04:00 Uhr | Wirtschaft

Chemiebranche In der Chemie-Tarifrunde wird es brenzlig

Kurz bevor die Tarifverhandlungen für die Chemieindustrie in die entscheidende Phase gehen wirft die Gewerkschaft den Arbeitgebern Betonpolitik vor. Die IG BCE fordert 5,5 Prozent mehr Lohn. Mehr Von Dietrich Creutzburg

02.01.2014, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Exklusiv in der F.A.Z. Tarifverhandlungen in der Fleischindustrie stocken

In der Fleischindustrie soll ein Mindestlohn für die rund 80.000 Beschäftigten eingeführt werden. Doch die Tarifverhandlungen gehen nicht wie gewünscht voran. Mehr

19.12.2013, 08:59 Uhr | Finanzen

Tarifpolitik Gewerkschaften fürchten den Mindestlohn

Für die IG Metall könnte es künftig schwerer werden, angemessene Lohnerhöhungen auszuhandeln. Deshalb will sie die Macht der geplanten Kommission begrenzen. Drohen bald Leitlinien für Branchentarifrunden? Mehr

18.11.2013, 22:30 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Verdi weitet Amazon-Streiks auf Bad Hersfeld aus

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi piesackt Amazon. Sie will mit Streiks einen Tarifvertrag erstreiten. Doch der Online-Versandhändler bleibt hart. Mehr

29.10.2013, 15:17 Uhr | Rhein-Main

Asylbewerber Maximalprotest im Partykeller

Seit 2012 machen Flüchtlinge mit dramatischen Protesten auf sich aufmerksam, zuletzt durch die Besetzung der DGB-Zentrale in München. Organisiert werden die Aktionen von fünf radikalisierten Iranern. Mehr Von Justus Bender

11.09.2013, 22:14 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z