Tank & Rast: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Konzessionszahlungen Subventioniert der Bund das Monopol von Tank & Rast?

95 Prozent der deutschen Autobahnraststätten werden von Tank & Rast betrieben. Dafür zahlt das Unternehmen dem Bund eine Gebühr. Für die Linken eine viel zu niedrige. Mehr

08.08.2018, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Tank & Rast

1 2
   
Sortieren nach

Tankstellen-Monopol Die teure Rechnung an der Raststätte

Ein Halt bei der Autobahn-Raststätte kann schnell teuer werden – bei dem zwölffachen Preis eines herkömmlichen Supermarktes. Tank & Rast wehrt sich jetzt gegen Vorwürfe. Mehr Von Niklas Záboji

17.07.2018, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Benzinpreise Teurer Sprit, billiger Sprit

Wo gibt es den billigsten Sprit? Überraschung: Es hilft, wenn der richtige Supermarkt in der Nähe ist. Mehr Von Hanna Decker

06.11.2017, 15:18 Uhr | Finanzen

Öffentliches Stromtanken Kompliziert und mitunter teuer

Es gibt viele Hürden für den Siegeszug des Elektroautos. Eine ist schon das Tanken: Es ist kompliziert und was es kostet, lässt sich auch nicht so einfach sagen. Mehr

08.08.2017, 10:38 Uhr | Finanzen

Bürger blechen für Tank&Rast Raststätte will für Kläranlage nicht zahlen

2000 Einwohner hat Hausen. Umgerechnet 1800 die Raststätte Riedener Wald. Doch für die notwendige neue Kläranlage will der Monopolist Tank & Rast nicht zahlen. Mehr

19.12.2016, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Lieferung nach Hause Was Mc Donald’s in Deutschland vorhat

Fast 1500 Restaurants und 58.000 Mitarbeiter: Mc Donald’s ist ziemlich präsent in Deutschland. Und hat nun Neues vor. Mehr

05.12.2016, 09:33 Uhr | Wirtschaft

Stromtankstellen Spannung an der Autobahn

Der Raststättenbetreiber Tank & Rast baut das Steckdosen-Netz für Elektroautos an Autobahnen aus. Im kommenden Jahr werden knapp 50 Standorte mit Ladesäulen ausgerüstet. Mehr Von Helmut Bünder

19.10.2015, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Raststätten im Test Gute Currywurst, schlechte Currywurst

Wer eine Autofahrt unternimmt, muss auch mal Pause machen. Doch wie angenehm und erholsam ist der Aufenthalt auf Deutschlands Raststätten wirklich? Wir haben deutsche Raststätten getestet Mehr Von Marco Fuchs und Thorin Wäschle

13.08.2015, 14:03 Uhr | Finanzen

Allianz kauft Tank & Rast Was finden Anleger an Autobahnraststätten so sexy?

Für etliche Milliarden kauft der Versicherungskonzern Allianz den Raststättenbetreiber Tank & Rast. Das ist gar nicht so verrückt, wie es sich anhört. Mehr Von Dennis Kremer

09.08.2015, 10:45 Uhr | Finanzen

Autobahn-Raststätten Allianz-Konsortium kauft offenbar Tank & Rast

Die Eigentümer der Autobahn-Raststättenkette Tank & Rast wollen das Unternehmen verkaufen. Den Zuschlag könnte ein Konsortium um die Allianz erhalten. Mehr

03.08.2015, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Investitionen in Infrastruktur Geld verdienen im Untergrund

Investitionen in Infrastruktur sind nicht sexy, aber sie zahlen sich aus. Dabei sind mindestens vier Prozent drin. Mehr Von Dyrk Scherff

19.07.2015, 18:23 Uhr | Finanzen

Verkehrsminister Dobrindt E-Tankstellen an allen Autobahn-Raststätten

Eine Million Elektro-Autos auf Deutschlands Straßen - so viele sollen es in wenigen Jahren sein, wünscht sich die Bundesregierung. Nun kündigt Verkehrsminister Dobrindt ein großes E-Tankstellennetz an. Mehr

27.12.2014, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Sanifair-Toiletten Reibach an der Raststätte

An deutschen Autobahnen wird viel Geld umgesetzt. Wohl auch dank der Sanifair-Toiletten. Aber darüber spricht niemand gerne - transparente Strukturen sehen anders aus. Mehr Von Julian Staib

29.06.2012, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Rabatte und Babysitter-Hotline Hessen will mit Familienkarte punkten

Mit der Familienkarte können Eltern vom 11. September an unter anderem günstiger bei Rewe einkaufen und haben Zugriff auf eine Babysitter-Hotline. 15.000 Familien haben sich schon registriert. Mehr Von Petra Kirchhoff

12.08.2010, 17:15 Uhr | Rhein-Main

Verkehr & Gastronomie Sechs Jahre bis zur Rastanlage mit Limesturm

Im August wird an der A5 vor dem Nordwestkreuz die Tank- und Rastanlage Taunusblick eröffnet – vier Jahre nach dem zuerst genannten Termin. Die IHK Frankfurt plädiert derweil mit Nachdruck dafür, die Anlage zu einem Autohof auszubauen. Mehr Von Thorsten Winter

25.03.2008, 10:02 Uhr | Rhein-Main

Autobahnraststätten Tank & Rast vor Verkauf an einen Infrastrukturfonds

Die Bonner Autobahnraststättenkette Tank & Rast steht vor einem Verkauf an einen Infrastrukturfonds. Nach Informationen der F.A.Z. stehen die von der Citigroup geführten Verhandlungen mit dem britischen Finanzinvestor Terra Firma Capital Partners kurz vor dem Abschluss. Mehr

26.06.2007, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Autobahnraststätten Tank & Rast steht zum Verkauf

Autobahnraststätten verdienen prächtig. Nach Informationen der F.A.Z. soll nun der größte deutsche Betreiber, Tank & Rast, offenbar verkauft werden. Das Interesse der Investoren ist groß. Mehr

11.04.2007, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Interview Das Image der Raststätte hängt an der Toilette

Nahezu alle Rastanlagen an deutschen Autobahnen werden von der Tank & Rast betrieben. Deren Chef Karl H. Rolfes spricht im Interview über das neue Pausengefühl für Autofahrer und die Preisaufschläge beim Tanken. Mehr

11.12.2006, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Straßenverkehr Fünf Jahre bis zur nächsten Rastanlage

Von der Tank- und Rastanlage Taunusblick an der A5 bei Frankfurt, die im Frühjahr 2004 gebaut sein sollte, sind nur die Parkplätze vorhanden. Zank um eine Teilfläche hat den Bau verzögert. Doch im Herbst 2007 soll sie eröffnet werden. Mehr Von Thorsten Winter

17.07.2006, 19:11 Uhr | Rhein-Main

Neuer Fonds Terra Firma wettet auf den deutschen Aufschwung

Die Beteiligungsgesellschaft Terra Firma will hierzulande mehr investieren. „Der Schwerpunkt des europäischen Private-Equity-Markts wird sich von Großbritannien nach Deutschland verschieben“, glaubt Vorstandschef Hands. Mehr

23.02.2006, 17:35 Uhr | Finanzen

None Das Gesicht der Autobahnraststätte

In einer Zeit, da die Soziologie anfängt, sich wieder auf die Kategorie des Raumes zu besinnen, auf die lebensgestaltende Kraft der vier Wände, auf die flüchtigen räumlichen Bezüge einer beschleunigten Gesellschaft - just zu dieser Zeit publizieren Ralph Johannes und Gerhard Wölki die seit längerem erwartete Kulturgeschichte der Autobahn und ihrer Rastanlagen. Mehr

25.01.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Das Gesicht der Autobahnraststätte

In einer Zeit, da die Soziologie anfängt, sich wieder auf die Kategorie des Raumes zu besinnen, auf die lebensgestaltende Kraft der vier Wände, auf die flüchtigen räumlichen Bezüge einer beschleunigten Gesellschaft - just zu dieser Zeit publizieren Ralph Johannes und Gerhard Wölki die seit längerem erwartete Kulturgeschichte der Autobahn und ihrer Rastanlagen. Mehr

25.01.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

None "Wohlfühl-Rasthof" für 42 Millionen Euro an der A 3

Ein Autohof in einer für deutsche Verhältnisse überdurchschnittlichen Dimension soll an der Autobahn3 in der Nähe der Anschlußstelle Aschaffenburg-West entstehen. In einem zwischen der Strecke Frankfurt-Würzburg ... Mehr

09.08.2005, 21:17 Uhr | Rhein-Main

Gastronomie Kamps kauft Nordsee-Restaurants

Die Beteiligungsgesellschaft Apax veräußert ihre Anteile an der Fast-Food-Kette Nordsee. Gemeinsam mit einer japanischen Bank will der ehemalige Großbäcker Kamps nun in das Fisch-Geschäft einsteigen. Mehr

09.08.2005, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Unternehmenszusammenschlüsse Finanzinvestoren zahlen bei Übernahmen verrückte Preise

Unternehmen werden nicht mehr nur von Unternehmern gekauft, die Produkte herstellen, Märkte erobern oder Arbeitsplätze schaffen wollen. Unternehmen werden zunehmend von reinen Finanzinvestoren erworben. Mehr Von Georg Giersberg, Frankfurt

23.12.2004, 21:23 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z